1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Orange Monte Carlo - Root

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Skate und baugleiche Geräte" wurde erstellt von lolo2010, 10.10.2011.

  1. lolo2010, 10.10.2011 #1
    lolo2010

    lolo2010 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    LG Optimus L9
    Für jene die Probleme haben und nicht wissen warum es nicht funzt, einfach so probieren wie ich:

    - Dateien unten Downloaden
    - Anleitung ist für Windows (quelle: http://android.modaco.com )
    - handy an USB anstecken, massenspeicher aktivieren (Ohne debbuging) und treiber installieren
    - am USB angesteckt bleiben und USB debbuging aktivieren (Settings, Anwendung, Entwicklung)
    - Handy noch immer am USB angesteckt lassen und Handy neu starten
    - nach reboot vom Handy (das noch immer am USB steckt) die Datei nstall-superboot-windows.bat ausführen.
    - Handy macht einen reboot. Hier gibt es zwei möglichkeiten, das handy bootet normal dann ist alles ok, wenn es beim Android Männchen hängen bleibt auch kein Problem. Dann startet ihr bitte den PC neu (Handy bleib immer am USB hängen) und das Handy lässt ihr bitte auch beim Android Männchen stehen.
    - nach reboot vom PC einfach die Datei nstall-superboot-windows.bat noch einmal starten und was für ein wunder das Handy vibriert und starten nach ca. 2 min normal und es ist gerootet.

    Es ist sehr umständlich aber es funktioniert. Die Spezialisten werden sich sicher denken was ist das für ein Noob aber diese Anleitung ist auch von einem Noob für die Noobs.

    Und wennst hilft warum nicht. ^^

    ----

    Quelle meiner Dateien und Informationen: http://android.modaco.com )

    ----
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2011
    Droidpirat, FelixL und Motorookie haben sich bedankt.
  2. Motorookie, 10.10.2011 #2
    Motorookie

    Motorookie Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Coole Sache, klingt gar nicht soo kompliziert. Eher seltsam, aber wenns geht.
    Bin schon gespannt auf's Orange/ZTE Monte Carlo - klingt nicht schlecht und ist relativ günstig.

    bzw.: Win7? 32 oder 64bit? Oder egal?
     
  3. FelixL, 11.10.2011 #3
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Im Vergleich zum Desire ist die Anleitung fast schon Kindergarten, da mus man erst mal eine Live-CD brennen, und das wird als der leichte Weg bezeichnet ;)

    @Motorookie: wenn Treiber gefunden werden sollte das egal sein.
     
  4. atrost, 15.10.2011 #4
    atrost

    atrost Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Tja, genau hier liegt das Problem. Es werden keine Treiber automatisch geladen und daher findet der PC das Gerät nicht.
    Woher bekommt man also passende Treiber?
    Welche hast Du genommen? Oder wurden sie bei Dir automatisch installiert?
    Unter Windows 7 hat es bei mir jedenfalls nicht funktioniert.
    Bis dann
    Andreas
     
  5. giuli, 15.10.2011 #5
    giuli

    giuli Gast

    bei windows xp erkennt der mein handy hab noch ne frage was brigt ein root eigentlich?
     
  6. Onkelpappe, 15.10.2011 #6
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Root rechte sind mit administrator rechten vergleichbar. Vorteil ist das man dann alles darf (zb system dateien ändern), nachteil is, dass man auch mehf kaputt machen kann.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. Motorookie, 15.10.2011 #7
    Motorookie

    Motorookie Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    @atrost: Hast du es genau so gemacht wie oben? Hatte das gleiche Problem wie du. Hat so super funktioniert.

    @giuli: damit kannst du z.B.: unerwünschte systemapps entfernen oder clockworkmod installierung backups machen und vieles mehr.....
     
  8. atrost, 16.10.2011 #8
    atrost

    atrost Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Natürlich, das ist ja auch einfach zu verstehen.
    Ich habe vor 8 Monaten mein HTC DHD gerootet. Das war mit Goldcard etc weitaus schwieriger.
    Solange ich das Skate am laufen habe und an den PC anschließe, gibt es keine Probleme. Auch nach dem einschalten von USB-Debugging wird noch alles erkannt. Das Superroot-Tool startet auch das Skate neu aber dann bleibt es hängen - wie beschrieben - aber sämltiche Neustarts bleiben erfolglos und im Gerätemanager von XP tauchen einige Hardwarekomponenten mit gelbem Ausrufezeichen auf.
    Das Skate kann ich dann nur noch starten durch Entfernen des Akkus.
    Also irgendwas ist anders.
    Für weitere Ideen wäre ich dankbar.
    Bis dann
    Andreas

    PS: Sollte ich es mal auf Werkseinstellungen zurück setzen? Oder lief das bei Euch alles im normalen Betrieb?
     
  9. chris67, 16.10.2011 #9
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Vielleicht das falsche XP-Servicepack oder fehlerhafte USB-Treiber (also die vom Chipsatz, nicht die vom Handy)?
     
  10. atrost, 17.10.2011 #10
    atrost

    atrost Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Nein.
    Ich habe es heute noch mal probiert mit den aktuellen Google USB Treibern der Android SDK.
    Aber ich habe immer das Problem, dass nach dem Neustart-Versuch des Smartphones dieses hängen bleibt.
    Starte ich dann den Rechner neu, wird das Smartphone nicht mehr erkannt. Es erscheint im Gerätemanager nur "Android" mit einem gelben Ausrufezeichen.
    Liegt dann wohl am Aldi-Smartphone.
    Ist vielleicht doch nicht zu 100% ein ZTE Skate :sad:
    Gruss, Andreas
     
  11. unzaga, 17.10.2011 #11
    unzaga

    unzaga Android-Experte

    Beiträge:
    502
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Doch ist es ,aber das Aldi hat 2.3.5 ,das Skate 2.3.4 daran könnte es scheitern!
     
  12. chris67, 17.10.2011 #12
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Korrekt: Diese root-Variante funktioniert nur mit Android 2.3.4!
     

Diese Seite empfehlen