1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Orange setup wizard macht San Francisco unbenutzbar

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von myfirstme, 05.07.2011.

  1. myfirstme, 05.07.2011 #1
    myfirstme

    myfirstme Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Habe mein Schweizer San Francisco unlocked und seit 6 Monaten erfolgreich mit einer fremden SIM Karte benutzt. Sonst habe ich nichts gemacht, nicht geflasht, gerooted oder das Rooten vorbereitet, nichts (leider, leider).

    Aus irgendeinem sehr dummen Grund hat sich nach dem Aufladen der orange setup wizard gemeldet und lässt sich jetzt nicht mehr ausschalten. Egal ob man ihn einfach beendet oder alle Sachen brav ausfüllt und dann beendet, er startet nach kurzem Laden danach wieder neu, in einer Endlosschleife, auch egal ob mit Original oder fremder SIM Karte. Ich kann nur auf solche anderen apps zugreifen, die per Topleiste aufrufbar sind (z.B. SMS), das Menu, Startbildschirm, Einstellungen etc. kann ich nicht aufrufen.

    Kennt irgendjemand hier eine Lösung? Stand der Dinge jetzt ist ich kann das San Francisco wegschmeissen, es ist unbenutzbar... :crying:
     
  2. ric67, 05.07.2011 #2
    ric67

    ric67 Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus S
    das wird dich jetzt sicher schockieren....
    Trotzdem würde ich es an deiner stelle auf gingerbread flashen. Anleitung findest du im root/hacking Bereich
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
  3. myfirstme, 05.07.2011 #3
    myfirstme

    myfirstme Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Erstmal danke für die schnelle Antwort!

    Schockiert mich gar nicht, hätte ich längst machen sollen wenn ich nicht so faul wäre... :o

    Aber: Kann ich flashen, ohne über das Handy etwas zu installieren? Heisst bei den Anleitungen ja immer, man müsste apps dafür installieren. Das könnte ich nur, wenn es über USB/PC geht, oder sonst irgendwie ohne den Market, die Einstellungen oder sonst irgendetwas direkt aufzurufen, denn das geht wie gesagt nicht weil der tolle orange wizard dazwischenfunkt...
     
  4. ric67, 05.07.2011 #4
    ric67

    ric67 Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus S
    such mal den user bhf und schau dir seine signatur an, da müsste alles verlinkt sein was du brauchst um von sd karte zu installieren...
    nennt sich tpt
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
    myfirstme bedankt sich.
  5. Quirin, 05.07.2011 #5
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    myfirstme bedankt sich.
  6. myfirstme, 05.07.2011 #6
    myfirstme

    myfirstme Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Viel zu lesen & verstehen, hat aber am Ende super geklappt! Vielen Dank für die Tipps!! :thumbup:
     
  7. ric67, 05.07.2011 #7
    ric67

    ric67 Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus S
    super!
    :thumbsup:
     
    acnut bedankt sich.

Diese Seite empfehlen