Ordentlicher Sync mit Google Contacts

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Horus, 31.07.2010.

  1. Horus, 31.07.2010 #1
    Horus

    Horus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Hallo,

    ich dachte ja eigentlich, dass bei einem von Google initierten Betreibssystem die Synchronisation mit Google Contacts kein Problem darstellt.

    Aber da war ich wohl etwas zu optimistisch. Ich probiere mein Desire mit Google Contacts zu synchronisieren.

    - "Direkter" Google Sync: Das komplette Adreßfeld (Str., Ort, PLZ) von Contacts landet auf dem Desire im Feld für Straße.

    - Sync über Exchange: etwas besser, wenn man ein bestimmtes Format einhält in Contacts bekommt man es sogar in die richtigen Felder. Wenn man einen Kontakt auf dem Desire erstellt, in Contacts editiert ohne wirklich was zu ändern, rutscht die PLZ Feld allerdings ins Feld für Staat.

    Gibt es eine Möglichkeit die Synchronisation ordentlich hinzubekommen, so dass alle Felder da landen, wo sie sollen?

    Oder gibt es Hoffnung, dass mit 2.2 fürs Desire da Besserung einkehrt?

    Oder gibt es einen Alternativservice zu Google Contacts/Calendar mit dem der Sync klappt?

    Vielen Dank,

    Florian
     
  2. JanItor, 31.07.2010 #2
    JanItor

    JanItor Gast

    Das habe ich auch schon festgestellt, aber bisher hat mir keiner helfen können

    Ich hab die Adressen am PC zu den Kontakten eingetragen und aufs HTC gesynct und wunderte mich das es da nicht mehr stimmt


    Also hab ich es auf dem HTC geändert und vom handy zurückgesynct, aber nach dem sync wieder alles im Strassenfeld


    Ich muss sagen das ist echt erbärmlich das es nichtmal zw den Googlediensten funktioniert
     
  3. ChrisMobile, 31.07.2010 #3
    ChrisMobile

    ChrisMobile Android-Experte

    Beiträge:
    529
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC One X
    Ist das wirklich ein Google Problem?
    Ich habe es gerade mit einem Hero verglichen und dort ist das Adressfeld nur ein Textarea.
    Hat HTC hier vielleicht selber rumgeschraubt und nicht richtig getestet oder ist die Trennung nach Str., PLZ, Ort bei allen neueren Androiden vorhanden?

    Was ich aber noch weitaus schlimmer finde, ist das bei mir nach dem synchronisieren Kontakte welche auf dem Desire erstellt wurde direkt wieder gelöscht werden und das ist unter aller Sau!
    Sync geht anscheint nicht fehlerfrei in beide Richtungen.
    Ich führe mittlerweile keine Synchronisation mehr durch und exportiere manuell auf die SD und importiere dann ab und zu bei Google..

    Das die Synchronisation der Geburtstage wohl auch nicht immer Klappt und Kontakte dann einfach wieder verschwinden ließt man auch des öfteren.

    Ich finde es mittlerweile einfach nur noch traurig das Google sowas nicht vernünftig hin bekommt.
     
  4. Kiddinx, 31.07.2010 #4
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Soll ich dir/euch Vorrednern sagen, was ich erbärmlich/traurig finde!?
    Sich über einen kostenlosen, in der Betaphase befindlichen Dienst aufzuregen (Quelle), der bis auf ein paar Einschränkungen jetzt schon hervorragend Funktioniert und nicht nur mir das Leben signifikant erleichtert! :rolleyes:

    Für soviel Ignoranz fehlen mir die echt Worte... :(

    Es kommt ganz darauf an, wo das Problem liegt. Innerhalb Androids oder an dem Google Sync Dienst. Trifft letzteres zu löst das Update auf 2.2 das Problem nicht. Man kann jedoch jederzeit im entsprechenden Google Support Forum Feeback geben oder seinen Frust über den kostenlosen Betadienst Google Sync in die Tastatur hämmern. ;)

    Du kannst ja mal Mobile Me testen. Die ersten 2 Monate sind kostenlos und danach wird eine Jahresgebühr von ca. 80 € fällig. Ob Mobile Me mit Android zusammen funktioniert kann ich dir aber nicht sagen. Da es aber wie gesagt kostenlos ist, kannst du es ja mal (auch für uns alle) ausprobieren.

    Desweiteren soll angeblich mit der Windows Live Wave 4 auch ein Push Dienst für Hotmail kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2010
  5. schinge, 31.07.2010 #5
    schinge

    schinge Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,813
    Erhaltene Danke:
    586
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    HTC One M9, HTC One X+
    Tablet:
    iPad Air 2, Samsung Galaxy Tab pro 8.4 Wifi
    Ich denke, daß das an Google liegt - in der GoogleMail-internen Kontakteverwaltung gibts nämlich auch nur ein einziges Feld für Straße, PLZ und Wohnort.
     
  6. Horus, 31.07.2010 #6
    Horus

    Horus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Also ich habe jetzt mal von Apple Adreßbuch über CSV nach Google Contacts exportiert und dann über Exchange synchronisiert, auf den ersten Blick schaut es so aus, als ob alles klappt.
     
  7. muesli, 31.07.2010 #7
    muesli

    muesli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Phone:
    Oppo Find 7a
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Wobei Google neuerdings wohl intern schon Straße, PLZ etc trennt, die neueste Version von gSyncit hat nämlich eine Option, diese Daten aus Outlook separiert bei Google abzulegen. Seitdem sind bei mir auf dem Desire auch alle Felder richtig ausgefüllt. Dafür zeigt das Desire nun die Adressen amerikanisch an, also Ort, PLZ statt PLZ, Ort.
     
  8. Reservist, 31.07.2010 #8
    Reservist

    Reservist Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Das liegt nicht an Google, sondern an Sense...
     

Diese Seite empfehlen