1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ordner in internem Speicher wichtig?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed" wurde erstellt von Spaceoid, 15.07.2012.

  1. Spaceoid, 15.07.2012 #1
    Spaceoid

    Spaceoid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hallo Freunde.

    Soeben habe ich mein LG erfolgreich von CM9 auf CM7 zurückgeflashed. Es sollte mal eine komplette Vollreinigung des Telefons werden, daher hatte ich zuvor sämtlichen Speicher formatiert und alle Userdaten entfernt. So, nun gab es unter CM9 aber nicht den Programmpunkt "Internen Speicher formatieren". Ich konnte einzig und allein meine SD-Karte per Telefon formatieren. In meiner "Wut" schloss ich mein Gerät also an den PC an und löschte einmal sämtliche Ordner aus dem internen Speicher. Ich dachte mir halt, wenn ich eh eine neue ROM draufmache, wird sich Android schon wieder drauflegen, was es braucht, und Apps hab ich ja jetzt eh keine mehr.
    Nun plagen mich Gewissensbisse, weil der interne Speicher jetzt komplett leer ist und nur zwei leere Ordner enthält. Das Handy scheint einen völlig normalen Eindruck zu machen - waren die Ordner im internen Speicher wichtig, fehlt Android jetzt was?
     
  2. luk, 16.07.2012 #2
    luk

    luk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Kurz: nein, alles ist in ordnung...
     

Diese Seite empfehlen