1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ordnersuche Kies

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Elfenrauch, 14.08.2011.

  1. Elfenrauch, 14.08.2011 #1
    Elfenrauch

    Elfenrauch Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Hallo
    Wo finde ich denn den Ordner mit den vorinstallierten Standard Klingeltönen???
    Würde mich freuen wenn Ihr mir helfen könnt...
     
  2. Kjetal, 15.08.2011 #2
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    system/media/audio/
     
  3. Elfenrauch, 15.08.2011 #3
    Elfenrauch

    Elfenrauch Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Hi
    Meinst Du mit System "Datei Explorer"?
    Nach /audio/ kommt bei mir /notifications/ und danach gar nichts mehr...wo sind denn die standard klingeltöne???

    es sieht bei mir so aus:
    /sdcard/media/audio/notifications
     
  4. Kjetal, 15.08.2011 #4
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Nicht SD sondern System


    Sdcard/media7audio is wieder was ganz anderes


    ich schrieb


    system/media/audio/alarms
    " "/notifications
    " "/ringtones
    " "/ui


    Und ja , mit einem Datei Explorer
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
  5. Elfenrauch, 15.08.2011 #5
    Elfenrauch

    Elfenrauch Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    sorry....aber verstehe ich nicht...
    wenn ich mit kies auf mein telefon zugreife zeigt er mir links eine Liste an.
    Ganz unten steht dann Datei Explorer wenn ich darauf gehe zeigt er mir den Pfad: /sdcard
    Ich finde bei mir kein system/
     
  6. Kjetal, 15.08.2011 #6
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Du sollst einen Explorer auf dem Handy nehmen , Kies , kann ich dir net helfen, den kram nutze ich net :) Dinge die die Welt nicht braucht :)
     
  7. Elfenrauch, 15.08.2011 #7
    Elfenrauch

    Elfenrauch Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    ok, dann haben wir aneinander vorbeigeredet...ist ja auch schon spät*g*
    hast Du einen guten Explorer???
     
  8. Kjetal, 15.08.2011 #8
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Ich hab fast alles , nur kein Kies :D

    Wen du RooT hast Root Explorer ( Best :) ) , sonst kannst den ES File Explorer nehmen oder den Dual File Manager

    Und ja, haben wir wohl :)
     
    Elfenrauch bedankt sich.
  9. Elfenrauch, 15.08.2011 #9
    Elfenrauch

    Elfenrauch Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    ok,danke Dir erstmal!!!!

    Aber trotzdem brauch ich noch den Pfad für Kies.......
    Vielleicht kann mir jemand anders helfen??????

    Gruß
    Elfenrauch
     
  10. email.filtering, 15.08.2011 #10
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Nochmal lieber Elfenrauch, KIES kann bzw. will nicht auf die Systempartition /system zugreifen (können) und bietet Dir lediglich den Inhalt der Datenpartition /sdcard an.

    Willst Du also an der Systempartition Änderungen vornehmen, benötigst Du erstens einen aktivierten Root-Zugang und zweitens einen Dateimanager, der mit Root-Rechten "umgehen" kann. Der bekannteste Vertreter dieser Spezies heißt RootExplorer, aber es gibt natürlich auch noch zahlreiche andere, wie den File Expert, oder eben den schon erwähnten ES File Explorer.

    Alternativ zur Systempartition kann man "Klingeltöne" eben auch in der Datenpartition in der von Kjetal erwähnten Dateistruktur ablegen, oder ein Tool wie Rings Extended verwenden um beliebige im Gesamtsystem vorhandene Soundfiles zu verwenden.
     

Diese Seite empfehlen