1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Original 2.1 mit data2sys gesucht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG GT540" wurde erstellt von manuxD, 23.05.2011.

  1. manuxD, 23.05.2011 #1
    manuxD

    manuxD Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Hallo,
    wie schon im Titel erkennbar, bin ich auf der suche nach einer orig. 2.1 ROM (keine .kdz) mit data2sys. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte! ;)
    MFG Manuel
     
  2. mimm.m, 23.05.2011 #2
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
  3. theares2014, 23.05.2011 #3
    theares2014

    theares2014 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Oder du nimmst die "alte" EleganceSwift Version, die sieht auch noch gut aus :D
     
  4. manuxD, 23.05.2011 #4
    manuxD

    manuxD Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Wenn ich das richtig verstehe, brauche ich die orig. 2.1 nur als recovery image und muss nur die system.img mit der data.img tauschen. Wenn ich falsch liege berichtigt mich bitte!
     
  5. mimm.m, 23.05.2011 #5
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    ähm, ganz so einfach wird es wohl nicht sein, hast du das kdz von der seite oben .. schon ausgeführt und dich einfach an die anleitung gehalten?
     
  6. RealComedian, 24.05.2011 #6
    RealComedian

    RealComedian Android-Experte

    Beiträge:
    471
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Die Anleitung gibts jetzt auch auf mein-gt540.de ;)
     
  7. theares2014, 24.05.2011 #7
    theares2014

    theares2014 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Versteh ich das richtig oder ist es nicht so, dass dannach die Androidversion V20E drauf?
     
  8. RealComedian, 25.05.2011 #8
    RealComedian

    RealComedian Android-Experte

    Beiträge:
    471
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Ja, aber nicht die originale sondern die von Mur4ik bearbeitete.
     
  9. theares2014, 25.05.2011 #9
    theares2014

    theares2014 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Gib es keine Möglichkeit bei V20A zu bleiben?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. RealComedian, 25.05.2011 #10
    RealComedian

    RealComedian Android-Experte

    Beiträge:
    471
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    frag mur4ik wie er die kdz verändert hat und mach das bei der V20A
     
  11. theares2014, 25.05.2011 #11
    theares2014

    theares2014 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Das ist mir zu viel Aufwand, ich geh wieder auf die alte EleganceSwift Version zurück, der Launcher gefällt mir da fast besser... :D
     
  12. email.filtering, 28.05.2011 #12
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Nein, denn der Text "GT540-V20e-MAR-22-2011" bleibt auch dann bestehen, wenn man einen anderen 2.1er-Kernel flasht, sodass ich mittlerweile davon ausgehe, dass diese Information mit der jeweils verwendeten KDZ-Datei zusammenhängt und so etwas ähnliches wie ein (Copyright-)Eintrag in der Partitionstabelle zu sein scheint, als echte Information jedoch vollkommen wertlos ist.

    Heute Abend stelle ich eine EleganceSwift-mini (auf der Basis der 4.0er-data2system vom 19. April 2011, mit den aktuellen Updates und eventuell dem Kernel der europäischen Marktvariante (~ANEUBK-V20b)) in meinen Downloadbereich ein. Dabei sind rund 17 MiB in der Systempartition frei (eventuell integriere daher noch die LG-Tastatur) und etwa 184 MiB in der Datenpartition frei. Die Verwendung des Kernels aus der EleganceSwift-standard (vom 19. April 2011) hat beim Versuch der Aktivierung des WLANs bei mir ständig zu einem Neustart des Betriebssystems geführt.

    Ob ich mir jemals die Arbeit des Abspeckens einer LG-2.1er antun werde, ich derzeit mehr als fraglich. Zu viel Aufwand für kaum einen Gegenwert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.05.2011
  13. email.filtering, 29.05.2011 #13
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Meine gestern Mittag hier angekündigte Version der EleganceSwift ist mittlerweile verfügbar, und - wie ich glaube - besser geraten, als ursprünglich erwartet. Vielleicht ist das ja für den einen oder anderen doch eine brauchbare Alternative zu einer direkt abgespeckten LG-Variante.
     

Diese Seite empfehlen