1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Original Kfz-Halterung und schlechte Audioqualität

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Axxl Force, 30.11.2011.

  1. Axxl Force, 30.11.2011 #1
    Axxl Force

    Axxl Force Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hallo zusammen,

    ich bin seit einigen Wochen glücklicher S2 Besitzer, doch auf einem Gebiet steh ich mit meinem Telefon auf Kriegsfuß. Nämlich wenn es darum geht, es im Auto als MP3 Player zu benutzen.

    Zuerst probierte ich das Streamen per Bluetooth. Leider wird das Audiosignal dabei hörbar verzerrt und scheidet somit als Option aus. Habe im Internet gelesen, dass sich hierbei wohl um einen Softwarebug auf S2 Seite handelt. Schwach!

    Nächste Variante: Original(!) Kfz-Halterung mit Audio Ausgang. Dabei treten nun zwei neue Problem auf:

    1. Der Sound ist hier noch beschissener... Bässe werden massiv bedämpft, Sound klingt sehr dünn! Geht gar nicht!

    2. Der Player hört beim Entfernen des Telefons aus dem Dock nicht auf, Musik abzuspielen, wie das z.B. beim Abziehen des Klinkenkabels der Fall ist. Kann ich zwar gerade noch mit leben, aber trotzdem sehr unschön!

    Kann jemand diese Probleme reproduzieren? Meine Android Version ist 2.3.3.

    Ich bin sehr enttäuscht, dass so eine elementare Funktion nicht vernünftig funktioniert. Ich erwarte keinen Hi-End klang, aber das ist unter aller Kanone!

    Wie stehen die Chancen, dass das ganze durch ein Firmware Update behoben werden kann? Ansonsten kann ich den Käse gleich zurück schicken...

    Danke schonmal
    Alexander
     
  2. TheSir, 30.11.2011 #2
    TheSir

    TheSir Android-Lexikon

    Beiträge:
    951
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Ich habe keine Probleme mit meinem Bluetooth Headset. Klappt alles tadellos.

    1. Es ist wohl ein Verstärker eingebaut, der nicht so hochwertig ist und deswegen alles verzerrt wird.

    2. Schau dir mal die App Llama oder Tasker an, mit denen kann man bestimmte Dienste ausführen. (Llama kostenlos, Tasker kostet)
     
  3. Axxl Force, 30.11.2011 #3
    Axxl Force

    Axxl Force Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hallo,

    danke für deine Antwort!

    Der Bluetooth Klang stellt mich so, wie ich ihn bei meinem Test erfahren habe nicht zufrieden und ist keine Option. Evtl. ist das bei Chartmusik egal, aber ich höre da einen gewaltigen Unterschied. Z.Z. habe ich auch kein BT Autoradio parat, mit dem ich nochmal testen kann. Wenn ich mal wieder eins in die Finger bekomme, nehme ich mal Soundbeispiele auf!

    Viel lieber würde ich diese Kfz Halterung ans korrekte Arbeiten bekommen, alles andere ist 'ne Bastellösung.

    Grüße
    Alexander
     
  4. TheSir, 30.11.2011 #4
    TheSir

    TheSir Android-Lexikon

    Beiträge:
    951
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Schonmal den Klinkeausgang genutzt und nicht den der über den MicroUSB bereit gestellt wird?
     
  5. Axxl Force, 01.12.2011 #5
    Axxl Force

    Axxl Force Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    De Klinkenausgang am Handy funktioniert einwandfrei. Aber das ist bei einem Dock ja nicht unbedingt Sinn der Sache...

    Ich würde halt gerne wissen, ob der Fehler beim USB Interface des Handys liegt oder dem Dock liegt.
     
  6. hansolo17, 01.12.2011 #6
    hansolo17

    hansolo17 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Also ich nutze den Original-Kfz-Adapter ebenfalls.
    Über Klinkenstecker (am Car-Kit) nutze ich in den Aux-In-Eingang des Autoradios (Audi A3).
    Ich kann mich über die Klang-Qualität nicht beklagen. Ist natürlich kein High-End-Klang. Das kann man nicht erwarten!

    Aber den beschriebenen dünnen Klang und gedämpfte Bässe kann ich nicht feststellen. Der Klinkenstecker sitzt richtig in der Docking-Station?

    Ich bin mit der Qualität zufrieden...
     
  7. Axxl Force, 01.12.2011 #7
    Axxl Force

    Axxl Force Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hallo hansolo17,

    welche Android Version nutzt du? Ich habe irgendwie den Verdacht, dass das ganze ein SW Problem ist. Ich habe gestern noch auf 2.3.4. geupdated. Mal sehen, ob sich was geändert hat.

    Die Verluste im Sound sind massiv, das fällt wirklich jedem sofort auf. Deswegen habe ich die Hoffnung, das dieses Problem irgend wann behoben wurde.

    Danke & Grüße
    Alexander
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
  8. Axxl Force, 01.12.2011 #8
    Axxl Force

    Axxl Force Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hm, das Problem beseht auch mit neuer Android Version weiter...
     
  9. hansolo17, 01.12.2011 #9
    hansolo17

    hansolo17 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Ich nutze 2.3.4- daran liegt es nicht.

    Ich würde eher auf die USB-Verbindung oder Klinkenausgang der Halterung tippen. Ich würde mal die Kfz-Halterung tauschen.
    Hast mal ein anderes Kabel getestet? Vielleicht liegt es auch an dem?
     
  10. Axxl Force, 01.12.2011 #10
    Axxl Force

    Axxl Force Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Meinst du, mit einer baugleichen Halterung tauschen? Kann ich mal probieren, mache mir aber keine großen Hoffnungen... Das Kabel funktioniert am Klinkenausgang des Handys einwandfrei!

    Im Alltagstest hat sich die fehlende Funktionalität mit dem automatischen Pausieren und Fortfahren des Players doch als sehr nervig erwiesen. Kann man das Verhalten irgendwo einstellen?

    Außerdem startet er jedes mal automatisch die Spracheingabe beim andocken. Kann man das abstellen? Gibts evlt. irgendwo eine Kfz-Dock Profil? Kann ich überhaupt was konfigurieren?

    Irgendwie finde ich das alles ziemlich unbefriedigend...

    edit: Für das Problem mit der Spracheingabe gibt's die kostenlose App "DisableCarHome". Habs zwar noch nicht ausprobiert, gehe aber mal davon aus, das dieses Problem damit gelöst wäre!
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2011
  11. Axxl Force, 25.12.2011 #11
    Axxl Force

    Axxl Force Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Inzwischen habe ich eine andere Halterung und ein anderes S2 ausprobiert mit selbem Effekt...

    Ich kann doch unmöglich der einzige sein, der den Audioausgang der KFZ Halterung nutzt und dem das auffällt?!

    Sonst jemand irgendwelche neuen Erkentnisse?
     
  12. Galaxxy, 26.12.2011 #12
    Galaxxy

    Galaxxy Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    OnePlus Three
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Axxl, kann es sein, dass Du nur den Klinkenausgang des S2 (also den Kopfhöreranschluß oben an der schmalen Seite) probiert hast, aber nicht den Klinkenausgang an der Rückseite der Halterung, da Du immer nur vom Klinkenausgang am Handy schreibst?
     
  13. Axxl Force, 27.12.2011 #13
    Axxl Force

    Axxl Force Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Da liegt ja das Problem! Ich habe beide ausprobiert und der Ausgang an der Halterung klingt komplett anders, so also hätte jemand die Bässe massiv heruntergeregelt.

    Der Ausgang am Handy klingt (verhältnismäßig) einwandfrei, auch wenn sich das Handy in der Halterung befindet. Somit lassen sich Audiokabel und Radio als Fehlerquelle ausschließen. Deswegen habe ich das mehrfach erwähnt... Wenn ich das aber so nutzen wollte, müsste ich das Kabel ja jedes mal einstecken und das kann nicht Sinn der Sache sein. Deswegen kauf ich mir schließlich keine Docking Station....
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2011
  14. Axxl Force, 18.01.2012 #14
    Axxl Force

    Axxl Force Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Okay, ich habe nun endlich mal die KFZ mit rein genommen und wollte Soundbeispiele aufnehmen und schon beim Anstecken ist mir aufgefallen, dass das Problem nicht(!) auftritt. Auch die Spektrumsanalysen bestätigen das...

    Scheint so, als hätte ich doch vorschnell geurteilt. S2 und KFZ Dock sind fein raus! Somit muss auf dem Weg vom Dock zum Radio etwas verloren gehen.

    Sehr seltsam, dass das beim Ausgang am Handy nicht auftritt... Ist wahrscheinlich irgendein el. Effekt mit Impedanzen etc.

    Sry, Samsung und danke allen, die sich beteiligt haben!
     
  15. imola, 08.12.2012 #15
    imola

    imola Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2012
    Ich möchte das Thema kurz aufgreifen. Ich habe das selbe Problem mit meinem Galaxy S2 und original Samsung KFZ halter.

    Am Klinke Ausgang direkt am Handy alles ok.
    Am Klinke Ausgang des Halters (Audio kommt dann über Mini USB vom Handy) eingestreute Störgeräusche. Ich kenne diese Geräsche von alten KFZ Verstärkern. Mann könnte dann oft ein Knacksen oder Heulen hören wenn der Motor auf Drehzahlen gebracht wurde. Dort hat der Einbau einer "Entstördrossel" geholfen. Das Pfeifende Geräusch soll entstehen wenn Strom und Audiokabel direkt nebeneinander liegen. Vielleicht ist dies am Mini USB Anschluß oder in der Halterung der Fall?

    Vielleicht hilft der Einbau dieser Entstördrossel vor dem Netzteil der Halterung ich werde es ausprobieren.
     
  16. Replikant, 21.12.2012 #16
    Replikant

    Replikant Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Ich häng mich hier mal rein, da meine Frage thematisch dazu passt...
    1. Bei mir kommt über den Klinke/Aux Anschluss an der KFZ Halterung gar nichts - wenn ich auf den Klinke am Handy selbst wechsle geht es einwandfrei.

    2. Sobald ich das Ladekabel anstecke hab ich leichte Störgeräusche (fipsen) im Hintergrund der Soundwiedergabe.

    Gibts da Lösungen/Einstellungen für?

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen