1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

OS gelöscht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von kerny, 29.07.2012.

  1. kerny, 29.07.2012 #1
    kerny

    kerny Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Ein Hallo an an alle!!!

    Grosses Problem.

    Mein Galaxy 9000 war schon lange fertig auf Cyanogenmod 9 .
    Nun heute morgen hin sich das Gerät auf.
    Akku raus- neu starten.
    Aber der Skateboarder hörte nicht auf (Bootdisplay)
    Dann habe ich versucht eine neue mod aufzuspielen.
    Darauf hin habe ich wohl das OS gelöscht. :crying:
    Nun versuche ich auf die externe SD Karte per clockworkmod 3.0.0.5 zu kommen, doch die Zeile wird nicht angezeigt.
    Brauch ich eine andere Version?
    Kann ich vielleicht irgendwie an die interne SD Karte rankommen um was draufzuladen(Cyanogenmod 9 zip.).

    Vielen Dank
     
    keeper007 bedankt sich.
  2. Pumeluk2, 29.07.2012 #2
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Hallo,

    schon mal daran gedacht die Karte aus dem Handy zu nehmen und in einen Cardreader am PC anzuschließen?
     
  3. kerny, 29.07.2012 #3
    kerny

    kerny Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Hallo,

    danke für deine Antwort.

    Klar,
    aber ich kann die Karte im Galaxy nicht sehen und daher die Datei nicht updaten.

    Gruss
     
  4. Pumeluk2, 29.07.2012 #4
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Wenn ich jetzt böse wäre, würde ich antworten das ich meine Karte im Handy auch nicht sehen kann. Sie ist ja im Handy :D

    OK, ernsthaft:
    Du willst cm9.zip auf die Karte kopieren um im CWM dann noch einmal zu flashen? Handy aus, Karte raus, Karte in Cardreader, Cardreader in PC, Datei auf Karte kopieren, Karte im PC "auswerfen", Karte aus Cardreader und in Handy einstecken, Handy ins Recovery booten (vorher aber Akku einlegen *g*).

    Das wäre mein Plan. Oder habe ich dein Problem nicht verstanden?

    Edit:
    Du meinst install zip from SD-Card wird dir nicht als Option angeboten? Wenn das der Fall sein sollte, dann musst du erst wieder eine dreiteilige Samsung Firmware mit Odin flashen (mit Repart und 512er PIT-File) und anschließend dein Handy mit CF-ROOT wieder rooten, um danach wieder auf CM9 zu kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2012
  5. kerny, 29.07.2012 #5
    kerny

    kerny Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Ja ne is klar! :tongue:

    Alles richtig bis jetzt.



    Habe gerade aber einen kleinen Erfolg.
    Bis jetzt hatte ich den clockworkmod Kernel.
    Doch jetzt habe ich mir den Semaphone aufgespielt.
    CM9 aufspielen hat laut Anzeige funktioniert.
    Doch er bootet nicht.
    er zeigt das CM9 Logo an und geht direkt in das CWM Recovery.

    Muss ich auf jeden Fall dann auch flashen?

    Wenn ja, hast du vielleicht die Dateien für mich?
    Per Link oder Mail?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2012
  6. scorp182, 29.07.2012 #6
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Flash CM9 erneut.

    ...getapatalked...
     
  7. Pumeluk2, 29.07.2012 #7
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    1. Es gibt keinen clockwordmod-Kernel. Jeder Kernel bringt eine Version des Recoverytools clockwordmod mit.

    2. Du kannst natürlich noch gerne viele weitere kleine Erfolge feiern, wenn du dauerhaft damit leben kannst das dein Handy nicht startet. Auch ein lustiges Spiel ...

    3. Möchtest du das dein Handy wieder startet, flashe bitte folgende Firmware mit Repart und 512er-PIT: http://www.android-hilfe.de/original-firmwares-fuer-samsung-galaxy-s/180335-firmware-2-3-6-13-12-2011-i9000xwjw1-repack-dbt-odin-root-addons.html.

    Die Anleitung im ersten Posting ist hervorragend und dein Handy wird danach wieder mit Android 2.3.3 starten. Im ersten Posting wird ebenfalls erklärt wie du dein Handy rootest falls du danach wieder CM9 flashen würdest.

    Dauer der Aktion bis du wieder CM9 hast: Ca. 1 Stunde (plus Downloadzeiten). Ob du mit der Taktik der kleinen Erfolge schneller sein wirst?

    Edit:
    Stimmt, du kannst ja jetzt CM9 direkt flashen. Spart 30 Minuten von meinem Vorschlag ;)
     
    kerny bedankt sich.
  8. kerny, 29.07.2012 #8
    kerny

    kerny Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Werde ich durchführen!

    Ich danke dir schon mal, werde ich aber morgen weiter versuchen!

    Werde auf jeden Fall berichten!!

    Gruss

    Hallo,

    alles erledigt!

    :thumbup:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2012

Diese Seite empfehlen