1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

OSM für Fahrrad: Qualität des Straßenbelags

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von butler, 09.12.2011.

  1. butler, 09.12.2011 #1
    butler

    butler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hallo zusammen,

    ich bin Hobbyradler und fahre gerne auf relativ weite Radtouren, 140-180 km im Tag. Ich fahre mit einem Trekking und bevorzüge wegen langen Strecken gut befestigte fein asphaltierte Radwege und wenig befahrene Straßen mit gutem Asphalt. Ich vermeide Kopfsteinpflaster, Sand-, Grundwege. Bei bedarf fahre ich ungerne Schotterwege.

    Für Routenplanung benutze ich die Karten OpenCycleMap.

    Das Problem ist, dass ich bei der Planung keine Ahnung habe, was ich in Realität fahren werde :confused2:

    Ein befestigte Radweg, ein Bestandteil des offiziellen Berlin-Kopenhagen Radwegs war tatsächlich ein blöder Schotterweg. Bei einer Waldstraße war Asphalt echt kaputt, dass ich liebe am Sandrand fahren musste. Eine (auf der Karte) breite wenig befahrene Autostraße war mit groben Kopfstein befestigt und mit meinem Rad gar nicht fahrbar.

    Einige Erfahrung mit dem Planen habe ich ja erhalten. Ich kann auf Google-Hybridkarte einen Schotterweg erkennen. Ich frage über Strecken und Straßen bei Radforen. Das kostet alles viel Zeit und Kraft :mad:

    Also, gibt es bei OSM-Projekt prinzipiell die Angaben über die Art und die Qualität des Straßenbelags?
     
  2. nica, 09.12.2011 #2
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Versuche mal komoot | Plane deine Wanderung, Fahrradtour und Mountainbike Tour

    Dort kannst du Routen planen und dabei auch deinen Wunsch "Meist Asphalt" eingeben.

    Fertige Routen kannst du (sofern du ein kostenloses Konto eingerichtet hast):

    - exportieren und in deiner gewohnten App nachfahren
    - in der App von komoot nachfahren (wobei Karten dort kosten)
     
  3. gynta, 09.12.2011 #3
    gynta

    gynta Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Ähnliche Sites:

    GPSies.com - GPS, Tracks, Strecken, Touren, Konverter: Wandern - Walking - Laufen - Inline-Skating - Cross-Skating - Handbike - Fahrradtour - Rennrad - Mountainbike - Motorrad - Enduro/Quad - Cabriolet - Auto - Skilanglauf - Ski alpin - Skitour - Sch

    outdooractive.com » Dein Outdoor-Portal • Touren, Reisen

    Bicycle Routes

    wegeundpunkte ... Touren erstellen

    Openmtbmap.org – Mountainbike and Hiking Maps based on Openstreetmap

    ...

    Im Netz gibts noch zig andere Seiten.

    Die Karten (OSMbasierende Layouts) sind eigentlich nie perfekt bzw. die Quellen oft ident.

    OSM selbst hat auch mal klein angefangen und auch die speziellen Outdookarten werden immer besser.

    Die ultimative Karte wo du jedes Schlagloch eingezeichnet hast, gibt es (noch) nicht.
    Man ist ja schon froh, wenn die Straße überhaupt eingezeichnet ist.
    Oft hilft es, fertige Streckenbeschreibungen zu lesen.

    lg
    gynta
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2011
  4. butler, 09.12.2011 #4
    butler

    butler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    2 nica

    Danke für diese Referenz. Ich habe noch nich gehört.

    hab' versucht. Es Passt mir leider nicht.
    1) Führt ständig Sandwege, obwohl "Meist Asphalt" eingestellt
    2) kennt keine (oder sehr wenige) Radwege.
    Sobald die Option "Rennrad" implementiert wird, muss noch mal versuchen....
     
  5. butler, 09.12.2011 #5
    butler

    butler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    2 gynta

    Danke, diese Refernzen kenne ich schon.

    Ich habe zuerst versucht, meine Routen auf offiziellen Fernradwegen zu basieren und Berichte rauszusuchen. Ich bin aber schnell dazu gekommen, dass das selten hilft. Jeder hat eigene Verständnis, was "gute Strecke" bedeutet.

    Ich versuche meine Frage umzuformulieren.

    Es gibt beim OSM z.B. Definitionen für Verkehrsbelastung einer Straße: orange ist stark befahrene, hellgelb ist wenig befahrene Straße. Ich wollte wissen, ob jemand beim OSM-Projekt bereits gewisse Tags oder Layers oder weiß ich was definiert, um Belagsqualität einer Straße zu gekennzeichnen?
     
  6. gynta, 09.12.2011 #6
    gynta

    gynta Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Allein mit dem Layer wäre es nicht getan.
    Die Daten ein zu pflegen, ist die Herausforderung.
    Diese eine "ich_zeig_dir_alles_was_du_wissen_willst"-Map
    suchen schon ganz viele Leute - es gibt sie nicht.
    Einige Projejte sind auf einem guten Weg.
    Aber wie du schon geschrieben hast - nicht jeder versteht unter "befahrbar" das selbe.
    Alleine wenn du dir das einmal ansiehst, erkennt man das es nicht wirklich einfach ist.
    Kurzum: Ich kenn noch keine Karte die deine Belagsbeschreibung abdeckt.
     
    butler bedankt sich.
  7. Skater, 10.12.2011 #7
    Skater

    Skater Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Eventuell hilft als "Fahrzeug" Inliner einzugeben. "Wir" brauchen immer einen guten Belag.
    Gruß Skater
     
  8. butler, 15.12.2011 #8
    butler

    butler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Es ist mir folgendes aufgefallen.

    Auf Gpsies -OSM Fahrrad ist eine Strecke von Triepkendorf nach Laeven als befestigte gekennzeichnet.
    [​IMG]

    Auf komoot - Rad wird dieselbe Strecke als teilweise unbefestigte angezeigt.
    [​IMG]

    Auf microsoft-Hybrid-Karte (Bereich Triepkendorf vergrössert) sieht man, dass die Straße wirklich nur in der Dorfsumgebung asphaltiert ist, und weiter ein Sandweg oder sowas in der Art führt.
    [​IMG]

    Welche Variante ist aktuell?
     
  9. gynta, 15.12.2011 #9
    gynta

    gynta Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Wie aktuell Kartenamterial ist, werden hier nur wenige aus Screenshots erkennen. Aus Erfahrung heraus bin ich der Meinung microsaftkarten sind oft sehr alt. Die aktuelleren Satkarten finden sich meist auf div. Bundeslandseiten.
     
  10. Solli, 15.12.2011 #10
    Solli

    Solli Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Ich habe bemerkt, dass OSM "deutscher Stil" die Straße je nach Zoomlevel gestrichelt oder durchgezogen einzeichnet. Also habe ich mal die OSM-Metadaten angeschaut und da heißt es "surfave: gravel", also unbefestigt. Es steht sogar noch "smoothness: horrible" dabei.
     
    butler bedankt sich.
  11. Skater, 15.12.2011 #11
    Skater

    Skater Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Was GPSies "meldet" ist das was der Streckenhochlader eingegeben hat.
    Jeder Inliner/Skater mag mehrheitlich festen Untergrund, somit sollten alle Inlinestrecken asphaltiert sein.
    siehe auch
    Inlinemap.net - Your inline routes online
    und weitere Links
    Gruß Skater
     
  12. butler, 16.12.2011 #12
    butler

    butler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Beim OSM-Projekt gibt es doch standarte Belagsdefinitionen: Asphalt oder Kopfsteinpflaster oder Schotter usw. Diese XML-Tags sind nicht überall ausgefüllt, aber die Möglichkeit bereits besteht, den Straßenbelag auf einer Karte darzustellen.
     
  13. gynta, 16.12.2011 #13
    gynta

    gynta Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    07.10.2011
    abdeckt:
    Also wirklich verlässlich dokumentiert ist.
    Sämtliche Angaben sind möglicherweise richtig.
    Aber ich kenne keine, auf die ich mich wirklich verlassen kann...
     
  14. butler, 16.12.2011 #14
    butler

    butler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    noch eine Frage. Ich habe auf dem openstreetmaps.org ein Paar Wege aus meiner Umgebung korrigiert. Meine Korrektur habe ich auf der Karte openstreetmaps.org in 1 Stunde bereits gesehen.

    Diese Korrekturen werden vielleicht weiter geleitet. Es gibt bestimmt ein Process, das Korrekturen zwischen OSM-Servern repliziert. Wie lange dauert es normalerweise? ein Tag, eine Woche? Ich interessiere mich besonders für gpsies.com - Fahrrad
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
  15. butler, 22.12.2011 #15
    butler

    butler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Jetzt kann ich auf meine Frage beantworten. Ich habe ein Paar Korrekturen am 15.12.2011 eingetragen. Erst heute, am 22.12.2011, sind diese Änderungen auf OpenCycleMap sichtbar.

    Wie kann ich mich jetzte eine "Danke" abgeben? :)
     
    cygnus-a bedankt sich.

Diese Seite empfehlen