1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Osmand erkennt GPS nicht von alleine

Dieses Thema im Forum "Osmand" wurde erstellt von Andiiii94, 29.07.2012.

  1. Andiiii94, 29.07.2012 #1
    Andiiii94

    Andiiii94 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Guten Tag,
    Seit einigen Tagen habe ich Osmand auf meinem Sony Ericsson Xperia X8.
    Leider erkennt die App mein GPS zur Standorterkennung nicht von alleine.
    Auch die App "GPS Status" erkennt mein GPS nicht von selbst.
    Lediglich wenn ich davor "RunKeeper" verwende, wird anschließend auch bei Osmand das GPS erkannt und funktioniert hervorragend.
    Kann mir jemand sagen, wie ich es hinbekomme, dass Osmand es von alleine hinbekommt, GPS zu erkennen ohne zuerst umständlich den "RunKeeper" zu verwenden oder ob es eine App gibt die dies auch für mich macht?
    Danke im Voraus.
    Gruß,
    Andi
     
  2. Thomas_, 30.07.2012 #2
    Thomas_

    Thomas_ Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,323
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Seit einigen Tagen habe ich ähnliche Probleme mit GPS-Syn. unter Osmand. Aber auch die Sat.-Erkennung mit z.B. "GPS Test"* dauert rel. lange.

    Könnte bei mir damit zusammenhängen das ich im Taskmanger das RAM lösche bzw. mit dem "Android Assistant" die Systembeschleunigung aufrufen. Vielleicht wird dabei auch der Sat.-Almanach gelöscht. Mein Eindruck war, dass es besser/schneller funktionierte wenn ich online war und dann wird ja der Almanach ja schneller aktualisiert.

    *) benutze ich zur Kontrolle genau wie "GPSStatus", ist nur etwas besser zu erkennen.
     

Diese Seite empfehlen