OTA Systemupdate dauerhaft deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von KurtK, 14.03.2012.

  1. KurtK, 14.03.2012 #1
    KurtK

    KurtK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Hallo,

    habe ein Nexus S mit Root und möchte zukünftige Systemupdates per OTA verhindern. Aktuell ist unter Systemupdates das Update auf 2.3.6 (von 2.3.4) verfügbar, es geht vor allem darum die Benachrichtigung dauerhaft zu deaktivieren.

    Hab schon folgende Variante probiert:
    Go to path..... etc/security/otacerts.zip and rename to otacerts.zip.bak

    Leider ohne Erfolg, weiß jemand wie man dauerhaft die Systemupdates deaktiviert?

    Thx
     
  2. .Tony., 14.03.2012 #2
    .Tony.

    .Tony. Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Hi wird dir kein 4.0.3 ics angeboten?

    Gesendet von meinem Nexus S
     
  3. KurtK, 14.03.2012 #3
    KurtK

    KurtK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Derzeit wird nur 2.3.6 angeboten, ich möchte aber nicht updaten (auch nicht auf 4.0.3). Das Handy ist eigentlich so genau richtig und soll stabil ohne nervige OTA Updates und Benachrichtigungen dafür laufen.

    Das Nexus S ist quasi "verbaut" und daher wäre ein Update bzw. die Benachrichtigung störend...
     
  4. KurtK, 15.03.2012 #4
    KurtK

    KurtK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Hat sich erledigt - habe nun den Updateprozess einfach deaktiviert... hoffe das bleibt dauerhaft so.
     
  5. vanBroesel, 15.03.2012 #5
    vanBroesel

    vanBroesel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Habe das gleiche Problem. Wie hast den Prozess deaktiviert?
     
  6. KurtK, 16.03.2012 #6
    KurtK

    KurtK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Mit dem Gemini App Manager den Task "Download-Manager" geblockt, damit kommt beim Update der Hinweis dass der Download nicht funktioniert hat und es kommen auch keine Benachrichtigungen mehr.
    Der Task wird aber nur angezeigt wenn bereits ein Update verfügbar ist und auf das Handy geladen wurde.
     
  7. vanBroesel, 16.03.2012 #7
    vanBroesel

    vanBroesel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Nachdem ich den Download-Manager geblockt, funktionierten auch Downloads in Google Play nicht mehr.
     
  8. KurtK, 16.03.2012 #8
    KurtK

    KurtK Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Ist dann wohl nicht optimal für Dich... bei mir ist es egal da das Handy in der aktuellen Konfiguration betrieben wird und keine neuen Apps benötigt werden...
     
  9. vanBroesel, 16.03.2012 #9
    vanBroesel

    vanBroesel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Mir gehts ja genauso (2.3.4, root, perfekt eingerichtet) ... aber App-Updates möcht ich schon haben.
     

Diese Seite empfehlen