1. realriot, 28.08.2010 #1
    realriot

    realriot Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin,

    Ich habe vor langer Zeit (34er Version) mein O2 Milestone mit einer DACH Firmware betankt. Heute wollte ich via OTA Update das 36er Release einspielen lassen, wobei ich jedoch immer die Meldung bekomme,dass die aktuelle Version die Neueste ist...

    Sind OTA Updates nach einem derartigen Wechsel nicht (mehr) möglich? Oder hat evtl. Jemand einen anderen Tipp?

    VG
    Sascha
     
  2. Diamond-X, 29.08.2010 #2
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Also ein anderer Tipp wäre, dass du das Update via RSD Lite einspielst. Dann geht auch das Rooten einfacher
     
  3. -FuFu-, 29.08.2010 #3
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    erste frage... was hat das mit root zu tun?

    und falls du deinen stein gerootet hast und andere änderungen am system vorgenommen hast, würd das OTA update eh fehlschlagen...

    spiel das update per rsd lite ein, die links findest du ja hier im forum, in meiner zusammenfassung bezüglich des .36er updates...
     
  4. TimeTurn, 29.08.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    FuFu, Diamond-X meint doch nur, das es bei einem OTA-Update schwieriger ist zu rooten, da halt das Recovery immer wieder überschrieben würde.

    Was den Rest angeht: Entweder per Nandroid oder RSD Lite das Update machen.
     
  5. -FuFu-, 29.08.2010 #5
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    ich meinte ja nicht Diamond-X sondern den Threadersteller ;)