1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!
  1. HD2 User, 24.01.2011 #1
    HD2 User

    HD2 User Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,875
    Erhaltene Danke:
    427
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    iPhone 7 / Xiaomi Mi5
    Wenn man jetzt gerootet hat und kein orginal Rom drauf hat bekommt man dann trotzdem die OTA Updates??
     
  2. Handymeister, 24.01.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,222
    Erhaltene Danke:
    24,235
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    das kommt natürlich auf das jeweilige ROM an;)

    Jedenfalls kann ich nur davor warnen auf einem ROM blind ein OTA-Update installieren zu lassen!

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. HD2 User, 24.01.2011 #3
    HD2 User

    HD2 User Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,875
    Erhaltene Danke:
    427
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    iPhone 7 / Xiaomi Mi5
    Also wartet man ab bis in das Coustom Rom die jeweiligen Updates eingearbeitet sind, richtig? R I C H T I G ! ! !
     
  4. Handymeister, 24.01.2011 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,222
    Erhaltene Danke:
    24,235
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Ganz genau. Beim Desire gabs diesbezüglich mal einen riesen Thread, da manche auch über die Custom-ROMS ein OTA-Update drübergebügelt haben. Dort reichte auch schon ein lediglich gerootetes Gerät aus, um anschließend massiv Probleme zu haben ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     

Diese Seite empfehlen