Outlook Synchronisation ohne Exchange Server

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von duffy, 24.01.2010.

  1. duffy, 24.01.2010 #1
    duffy

    duffy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Hallo Experten,
    bin seit wenigen Tagen Besitzer eines Milestone (Geschenk) und stehe vor dem Problem, wie bekomme ich Kontakte u. Termine, die ich m. Outlook 2007 verwalte, auf das Handy. Bei meinem N95 klappt das in beide Richtungen dank mitgeliefertem Programm bestens, bisher weiß ich nur, das man ein Exchange Server Konto benötigt, welches ich nicht habe. Für Tips wäre ich dankbar.

    duffy
     
  2. Sinilol, 24.01.2010 #2
    Sinilol

    Sinilol Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.08.2009
    Dank Moto Phone Portal auch aufm Milestone no problem.
     
  3. Zweiradler, 24.01.2010 #3
    Zweiradler

    Zweiradler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Mit dem Moto Phone Portal kann man aber doch nur importieren oder exportieren, oder? Mehr hab ich zumindest nicht gefunden.. Und selbst da hab ich nur die Auswahl 'Outlokk 2003 Datei'.. Hab ich versucht und die Kontakte sind alle leer.. Hab eben auch Outlook 2007..

    Aber so 'ne richtige Synchronisation ist das ja auch nicht..!?
     
  4. Donnervogel123, 24.01.2010 #4
    Donnervogel123

    Donnervogel123 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Es gibt mehrere Programme dafür. Ich benutze gsyncit und bin sehr zufrieden damit. Outlook wird mit google gesynct. Lizenz kostet auch nur 15$ http://www.daveswebsite.com/software/gsync/
     
  5. fritz.funkel, 24.01.2010 #5
    fritz.funkel

    fritz.funkel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Ich benutze auch dieses Programm. Gsync funktioniert perfekt.

    Habe noch ein paar Bugs gefunden und bin deswegen mit dem Entwickler in Kontakt getreten. Sehr freundlicher Mensch - die Sachen wurden ruckizucki gefixt.

    Denke, dass Gsync mit Abstand die beste und vor allem umfänglichste Lösung für Outlook-Synchronisation ist.

     
  6. fgr, 24.01.2010 #6
    fgr

    fgr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    solltest du dir den weg über google auch sparen wollen, kannst du dir auch mal thy missing sync von markspace anschauen.
    inzwischen in der pre release der version 1.2
    Keep your life in sync with The Missing Sync for Android from Mark/Space
     
    Aumator bedankt sich.
  7. kaufmann09, 24.01.2010 #7
    kaufmann09

    kaufmann09 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Wenn ich über den Laden das schreiben würde was ich über die denke und selbst erlebt habe (Sync Palm u. Win Mob Phone mit Apple), würde ich hier rausgeschmissen und das Forum wird abgemahnt. Deshalb, ganz zurückhaltend: NICHT KAUFEN!

    Ich selbst synce meine Stein jetzt mit Ical4OL aus der Schweiz (iCal4OL: Google Calendar Synchronization for Outlook - ICAL Feeds Import and Export) via Google. Klappt einwandfrei und der Support ist in der Regel sauschnell. Das GUI ist allerdings ein wenig überladen und das Tool möchte sorgfältig konfiguriert werden.
     
  8. fgr, 24.01.2010 #8
    fgr

    fgr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    ist das erste mal das ich das höre, schade eigentlich
    funktionsprobleme?
     
  9. gokpog, 24.01.2010 #9
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ich habe mir Missing Sync schon lange nicht mehr angeschaut. Wer zahlt denn 40$ für eine Kontakt Sync.Software? Den Rest der Funktionen bekommst du über genügend kostenlose Programme. Für so eine unfertige Pre-Release Version überhaupt Geld zu verlangen ist schon dreist.
     
  10. Aumator, 07.02.2010 #10
    Aumator

    Aumator Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Hallo zusammen,

    darf ich das Thema nochmal aufgreifen da es meines Anscheins noch nicht klar beantwortet wurde bzw kein feedback zu den 2 vorgestellten Programmen gepostet wurde.


    Gruß
    Chris
     
  11. spacebar75, 07.02.2010 #11
    spacebar75

    spacebar75 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Ich nutze Companionlink für den sync nach google und zurück. klappt bestens, aber kostet auch 25 $...
     
  12. Aumator, 07.02.2010 #12
    Aumator

    Aumator Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Der Sync zu google ist doch kostenlos. Warum machst du das über ein teures Programm?
    Die ursprüngliche Frage galt ja der Synchronisation mit Outlook.
    Gruß
    Chris
     
  13. ingenium, 09.02.2010 #13
    ingenium

    ingenium Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
  14. lzmontour, 09.02.2010 #14
    lzmontour

    lzmontour Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Moin,

    für Kalender nutze ich das hier: klick

    Gruß
    Thomas
     
  15. Aumator, 09.02.2010 #15
    Aumator

    Aumator Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Guten Abend,

    also das ursprüngliche Thema galt wie zitiert der Synchronisation mit Outlook. (ohne Google Kalender bzw. Google Kontakte)
    Missing Sync ist für 40€ oder Dollar auch keine Alternative da man es damit nur auf einem Rechner installieren kann. Wer Private und Dienstliche Kontakte oder Kalendereinträge hat ist somit aufgeschmissen.
    Es muss doch eine Suite geben die das kann und kein Geld kostet, oder etwa nicht?
    Kann mir auch nicht vorstellen dass nicht viele andere genau das gleiche Problem haben.

    Gruß
    Aumator
     
  16. gokpog, 10.02.2010 #16
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    40€ für Missing Sync und dann auch nur eine Einzelrechnerlizens? Das ist natürlich absolut keine Alternative. Für das Geld kann ich mir ja schon fast einen Exchange Server für ein Jahr anmieten, da habe ich mehr von.
     
  17. he_stheone64, 10.02.2010 #17
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Ich bin mit meiner email Domain komplett zu Google Apps umgezogen. Ich habe dadurch weiter meine name@meinedomain.de Adresse, nur gehostet und gesichert durch Google und mit allen IMAP goodies, vor allem sync des gelesen / ungelesen Status (nervt bei POP 3 gewaltig). Es gibt dann 2 Optionen.

    1. Kostenlose Variante

    7.5GB Speicher
    Push Sync von Kalender, Kontakten, Emails

    Macht vor allem Sinn, wenn man ohne Outlook direkt im Browser werkelt, geht mit google gears mittlerweile auch offline (wichtig bei notebooks). Es gibt aus meiner Sicht kaum noch Gründe für Anwender ohne Exchange Anbindung Outlook zu nutzen (ausser eben der Gewohnheit). Gmail im Browser ist um Welten schneller (Outlook ist da bei grossen psd files ein Horror) und dank gears funktioniert es jetzt offline (zumindest kann man die Daten einsehen, wenn ich unterwegs bin editiere ich Kalenderdaten dann ohnehin auf meinem Phone).

    2. Professional Variante - 40,00 / Jahr je User

    25GB Speicher
    99.9% Verfügbarkeits Garantie
    Automatischer Sync mit Outlook von Kalender, Kontakten, Emails

    Diese Variante empfiehlt sich eher für Freiberufler mit hohem Email Aufkommen oder kleinen Unternehmen, zumal die dann auch noch z.B. Dokumentenmanagement via gdocs oder ein Intranet mit Sites dabei haben (und alle anderen google services).

    Wer unbedingt direkten Sync mit Outlook ohne Google will, fährt mit anderen Systemen sicher noch besser. Wer es geschäftlich einsetzt, hat zumindest rudimentäre Exchange Anbindung (was machen reicht, anderen nicht) - für private Nutzung oder kleinere Firmen ist ein Umzug der Email Domain zu Google Apps eine sinnvolle Alternative, da weiet günstiger als Exchange und mit ähnlicher Funktion (z.T. sogar flexibler - Stichwort Einbindung von Google Kalendern nicht zur eigenen Domain gehörigen Familienmitgliedern). Ich denke das Android in der Richtung für private, Selbständige und kleine Unternehmen die perfekte Wahl ist, solange man nicht paranoid ist hinsichtlich Datenschutz.

    P.S. Alternativ geht auch noch die "Light" Variante

    Weiterleitung der emails an gmail
    Maskierung der Adresse durch die eigene name@meindomain.de in den Einstellungen
    Wer es perfekt will - man kann sogar über den eigenen meindomain.de server senden, ebenfalls in den Einstellungen möglich. Dann gibt es in Outlook auch nicht mehr die "im Auftrag von" Anzeige. Auch das ist aber nur dann sinnvoll, wenn man den klotz Outlook kappt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2010
  18. Zweiradler, 11.02.2010 #18
    Zweiradler

    Zweiradler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Die ursprüngliche Frage von duffy bezog sich ja auf die direkte synchronisation vom Handy zu Outlook 2007.. Ich hab habe auch Outlook 2007 und genau das gleiche Problem.. Im Moto Phone Portal kann man zwar Kontakte exportieren, aber nur in eine Outlook 2003 datei.. Und wenn man diese Datei ins Outlook 2007 importiert, sind zwar die Visitenkarten da, aber ohne Namen und ohne Inhalt. Zumal das ja immer ein erhöter Aufwand ist, der Import - Export und keine 'richtige' Synchoronisation.. Bei Google ist das ähnlich, da kann man auch nur in Outlook 2003 Dateien exportieren.. Da ist doch alles Schmarrn, da muss es doch was geben.. Zumal Outlook 2007 ja nicht erst gestern auf den Markt gekommen ist..!?:confused:
     
  19. gokpog, 11.02.2010 #19
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Wie schon geschrieben wurde, ohne den Umweg über Google (also Outlook > Google > Handy > Google > Outlook) gibt es nur das relativ teure Missing Sync. Oder du mietest einen Exchange Server für ca. 5€ im Monat.
     
  20. Zweiradler, 11.02.2010 #20
    Zweiradler

    Zweiradler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Über Google funktioniert ja eben auch nicht mit Outlook 2007.. Da gibt's es zwar die Option --> Export in .csv, aber das ist eine Outlook 2003 Datei..! Und dann sind wie schon geschrieben, die Visitenkarten in Outlook leer..!
     

Diese Seite empfehlen