1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Overclocking möglich!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von BornBad, 09.12.2010.

  1. BornBad, 09.12.2010 #1
    BornBad

    BornBad Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
  2. Dude-01, 09.12.2010 #2
    Dude-01

    Dude-01 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Compact
    Klappt gut. Meins läuft jetzt mit 1,2GHz bei 68esvl. Meint ihr das ist zu viel?
     
  3. Dana_X, 09.12.2010 #3
    Dana_X

    Dana_X Android-Experte

    Beiträge:
    696
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Moin !

    Hab auch 1200 aber 80 esvl, läßt sich das separat einstellen ?

    Grüße
    Sascha
     
  4. Dana_X, 09.12.2010 #4
    Dana_X

    Dana_X Android-Experte

    Beiträge:
    696
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Habs gesehen, custom als letztes beim Balken.

    Grüße
    Sascha
     
  5. inteks, 09.12.2010 #5
    inteks

    inteks App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    14.06.2010
    meins läuft mit 1300 und 80vsel.

    kann man bei custom beliebige werte eintrage ??? auch zb 1212533 oder so ?:confused2:


    btw. quadrant 1411 @ 1300mhz
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
  6. UWdus, 09.12.2010 #6
    UWdus

    UWdus Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,673
    Erhaltene Danke:
    235
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    HONOR 5X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    Mi-Band
    Interessante Tabelle:

    Test MHz/vsel 1000/60 1000/74 1200/70 1200/80

    1 1095 1195 1294 1344
    2 1180 1067 1306 1338
    3 1135 1169 1379 1345
    4 1181 1199 1311 1243
    5 1127 1163 1297 1320

    Average 1143,6 1158,6 1317,4 1318

    Die Werte bei 1GHz erreicht das Defy auch ohne OC...
     
  7. Andredl86, 09.12.2010 #7
    Andredl86

    Andredl86 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2010
    Guten morgen.
    Kann mir vl. einer erklären um was es da geht?
    Bzw. was vsel bedeutet?
    Vl. gibts ja schon einen Beitrag dazu?
    Danke
     
  8. inteks, 09.12.2010 #8
    inteks

    inteks App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    14.06.2010
    Christian72D, moe69 und Andredl86 haben sich bedankt.
  9. Woodstock, 09.12.2010 #9
    Woodstock

    Woodstock Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 (D6603)
    Tablet:
    Samsung Note 10.1 (GT-N8010)
    Wearable:
    LG Watch Urbane
    Kann man mit 1,3 Ghz auch schneller telefonieren? :mellow:
    Oder weniger polemisch gefragt: Machen sich die 500 Megahertze mehr auch bei der täglichen Benutzung bemerkbar, oder bekommt man einfach nur mehr Punkte beim Benchmarktest? Von 800 auf 1300 Mhz ist ja schon einiges! Wird das Telefon bei der Taktrate spürbar wärmer?

    Woodstock
     
    dabistduja bedankt sich.
  10. inteks, 09.12.2010 #10
    inteks

    inteks App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    14.06.2010
    ich denke merken wird man es zB bei psx4droid und der wiedergabe von 720p mit dem vplayer.

    android games zB nsf-shift usw laufen ja eh schon füssig.

    aber ich finde das der launcher/appdrawer flüssiger läuft ist aber ehr subjectiv der eindruck :cool2:

    /inteks
     
  11. BornBad, 09.12.2010 #11
    BornBad

    BornBad Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2010
    So richtig sinnig wird es in meinen Augen erst,
    wenn man verschiedene Custom Frequenzen mit Spannungen hinterlegen kann.
    Wie bei SetCPU, das momentan noch nicht viel bringt.

    Standard sind anscheinend 300,600,800MHz. Kennt jemand die standard Vsels dazu?

    edit: nur quadrant laufen lassen, evtl nicht 100% stabil:
    800mhz vsel 36
    1000mhz vsel 46
    1200mhz vsel 58
    braucht ganz schön wenig saft, das kleine.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
  12. moe69, 09.12.2010 #12
    moe69

    moe69 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Im Moment verstehe ich diesen Thread noch nicht ganz. Habt ihr jetzt euer Defy übertaktet?

    Mit welchem "Tool" mache ich das denn? Wo bekomme ich das her?
    Ist es das MilestoneOverclock 1442.apk ????

    -----

    So, nachdem ich das APP installiert habe und mich etwas in den Vsel-Thread eingelesen habe, verstehe ich was Sache ist.
    Die Frage ist jetzt nur noch, was ist der maximale Vsel des Defy´s?
    Man will ja nix kaputt machen.
    Ich benutze als Benchmark "Quadrant Standard".

    Mhz / Vsel / Benchmark Punkte
    -------------------------------
    550 / 56 = 1192
    1000 / 56 = 1195
    1200 / 56 = 1243
    1300 / 56 = 1111

    1000 / 66 = 1184
    1200 / 66 = 1234

    1000 / 76 = 1224
    1200 / 76 = 1207
    1300 / 76 = 1211

    1100 / 80 = 1181
    1200 / 80 = 1225


    So, nachdem ich ein paar Testläufte gemacht habe, bin ich doch erstaunt, das ich bei einer niedrigeren Spannung einer höhere Benchmarkwertung erziele. Ich werde noch weitere Benchmarks laufen lassen, um die bisherigen Testläuft noch auszumitteln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
  13. Roland, 09.12.2010 #13
    Roland

    Roland Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Du brauchst das neueste Milestone Overclock aus dem Market und dein Handy muss gerootet sein. Dann kannst du es einstellen. Man sollte auch den Regler im Tool ganz rechts auf custom stellen und einen eigenen Wert definieren, da sonst die vsel Werte doch etwas hoch sind.

    Hab meins momentan auf 1200 MHz und 62er vsel :thumbsup:
    1428 im Quadrant Benchmark, also ganz oben in der Liste. :love:
     
  14. moe69, 09.12.2010 #14
    moe69

    moe69 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    brauche ich noch ein anderes programm, also sowas wie set cpu, dass er die ganze zeit mit einem takt von zb 1200 mhz läuft? oder übernimmt er das dann automatisch und stellt den wert fest ein und ändert ihn nicht dynamisch nach jeweiliger last?
    für 1200 / 62 bekomme ich bei mir leider nur 1250..... hmmmmm :bored:
     
  15. habeprobleme, 09.12.2010 #15
    habeprobleme

    habeprobleme Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.07.2010
    natürlich kann man dan nicht schneller telefonieren

    aber wen ich auch nur kleiner rukler sehe oder mal kurz warten muss bis ein programm sich geöffnet hat, dann denke ich mir immer das problem hätte ich nicht @ 1,2 ghz. werde mich mal in den nächsten wochen ranwagen

    bei meinem pc genau das selbe.
    obwohl es eigentlich total ideotisch ist einen dualcore auf 3,74 ghz laufen zu lassen wen man sowieso nur im internet surft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
  16. shamo42, 09.12.2010 #16
    shamo42

    shamo42 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Meine Resultate:
    800 Mhz @ 37 vsel: ~1100 Punkte

    Noch weniger Spannung führt zu Instabilität nach mehreren Quadrant Durchläufen.

    Ist es auch möglich die Spannung für die Idle-Frequenz selbst zu bestimmen?
     
  17. moe69, 09.12.2010 #17
    moe69

    moe69 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    tsja... also irgendetwas habe ich nun angestellt mit meinem defy....
    das milestone-overclock lässt jetz mein defy abstürzen^^
    (nach installation von setcpu und der einstellung der min/max werte)

    zumindest wenn ich den takt wieder auf 1200/56 stellen will.....

    mal sehen was noch so alles passiert....

    ------


    nachdem ich set cpu wieder entfernt habe werden die benchmark werte auch höher als vorher?!?!
    1200/80 = 1348
    1200/56 = geht nicht mehr, stürtzt immer ab
    1200/66 = 1342 - werden diesen Wert jetzt erst einmal eingestellt lassen und mit neu installieren SetCPU stresstest laufen lassen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
  18. marco köhler, 09.12.2010 #18
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    jeder prozessor ist etwas anders, es kann also gut sein, dass der eine bei 1ghz vsl 40 mitmacht und der andere bei 45 andauernd rebootet, war beim milestone "damals" nicht anders. mein milestone läuft übrigens wenn ich mich recht erinnere seit gefühlt 5 jahren auf 1100mhz bei vsel 68, mit dem wert sollte man beim defy locker 1400mhz stabil laufen lassen, ich werde es zumindest morgen mal testen (hab es gerade nicht hier)
     
  19. shamo42, 09.12.2010 #19
    shamo42

    shamo42 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Je heisser dein Defy desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass es mit einer bestimmten Spannung abstürzt. Eine "kalte" CPU schafft vielleicht noch 1200/56 aber nach mehreren Benchmarks kann es zu Abstürzen kommen. Versuche es mit 58 oder 64vsel oder übertakte es nicht so hoch. Eine zu hohe Spannung schadet der CPU im Laufe der Zeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
    moe69 bedankt sich.
  20. marco köhler, 09.12.2010 #20
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    apropo schaden, hat schon jemand eine genaue herstellerangebe bis zu welchem vsel die cpu zugelassen ist? milestone waren glaube 64. ich persönlich würde dann einfach diesen wert einstellen und schauen, wie hoch ich bei der spannung gehen kann ohne dass ich reboots bekomme.
     

Diese Seite empfehlen