1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Overcome / Gingerbread / Froyo und zurück

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von demokrit, 05.08.2011.

  1. demokrit, 05.08.2011 #1
    demokrit

    demokrit Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2011
    :smile:

    Hallo erstmal...
    Habe seit ein paar Tagen das Galaxy Tabbi.....

    Habe nach euren Anleitungen von Froyo auf Gingerbread und auf Overcome upgedatet und auch wieder zurück....hat alles gut geklappt....

    leider habe ich in geistiger Umnachtung beim Rückgriff auf die Firmware JJ4 ( Froyo) meine MULTI-MSC mit weggeflasht:mad2:

    Obwohl ich verschiedene Multi-Msc von Samfire.com versucht habe ( von Firmware JK2 und JMG, die eine Multi-MSC enthalten, komme ich nur nach AUT
    ( Schweiz ) oder XEU ( Europa ) zurück....

    über den bekannten Telefoncode *#272#IMEI# gibts nur die besagte Auswahl...

    deshalb die Frage....hat jemand ne Multi-Msc für DBT ( Deutschland ) ?????
    oder weiss wo es eine gibt oder wie man sich eine macht ??

    Danke vorab und Grüsse an alle für die brauchbaren Anleitungen:smile:
     
  2. djpraesi, 05.08.2011 #2
    djpraesi

    djpraesi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
  3. demokrit, 05.08.2011 #3
    demokrit

    demokrit Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Hallo djpraesi....

    Danke für deine schnelle Antwort.....

    aber ?? ich habe kein gebrandetes Galaxy Tab gekauft...oder meinst du
    durch flashen mit JMK Firmware habe ich mir signierte Bootloader eingefangen ??

    Leider hatte ich mit JJ4 plötzlich SER ( ich glaub Serbien oder ) plötzlich kyrillisch etc....habe dann eben vom JMG die Multi_Msc genommen, so dass
    ich XEU habe....aber eben kein DBT Mehr....

    Oder habe ich was nicht richtig verstanden ??

    Edit : Momentan habe ich wieder Gingerbread 2.3.3. mit CF-Root 2.33 also SU-Status....
    Genaue Firmwarebezeichnung laut KIES PDA:JQ1 Phone: JPZ CSC: JM6 (XEU)<- darum gehts...

    Danke
    Demokrit
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
  4. djpraesi, 05.08.2011 #4
    djpraesi

    djpraesi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Hallo demokrit,

    ich habe auch kein gebrandetes Tab, sollte nur als Hilfe für Dein Problem dienen.

    Bei allen Firmware ab JM(x) muß vorher SGTBootloaderpatch installiert und ausgführt werden und danach über Odin 1.7 die CF-Root-TAB-JMG-v2.3.tar flashen.

    Damit wird der Bootloader unsigniert und mit CF-Root das Kernel.


    Welche Firmware hast Du jetzt drauf (tippe im Telefon *#1234*)

    Vielleicht hilft das ja weiter:

    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-tab/75677-auf-jk5-zurueckflashen.html
     
  5. djpraesi, 05.08.2011 #5
    djpraesi

    djpraesi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2011
  6. demokrit, 05.08.2011 #6
    demokrit

    demokrit Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2011
    nochmals danke djpraesi....

    aber das habe ich doch schon 2x .....

    das Problem ist doch nur die Multi-MSC.....die Multi-MSC´s von
    samfire.com enthalten keine DBT Multi-MSC........weder in der
    Version JK2 noch in der JMG ( JM6 )....

    es kann natürlich sein, daß ich mir mit der JM6 Multi-MSC etwas signiertes
    eingefangen habe...

    Gruss
    Demokrit
     
  7. djpraesi, 05.08.2011 #7
    djpraesi

    djpraesi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2011
    flashe die P1000XXJQ1_P1000XXJQ1_P1000XXJPZ_HOME.tar (with Bootloader) einfach ohne ein häckchen bei Re-Partition zu machen und dann weiter machen bei dbdata.tar.

    Ich hoffe du benutzt auch die Dateien aus "[ROM] [HOW-TO] Gingerbread 2.3.3 (offiziell) und XDAdevelopers"?

    Wichtig ist dabei das du die P1000XXJQ1_P1000XXJQ1_P1000XXJPZ_HOME.tar-Datei "with Bootloader" nimmst.

    Eine Verstädnisfrage: Was meinst Du eigentlich immer mit Multi-MSC?
     
  8. demokrit, 06.08.2011 #8
    demokrit

    demokrit Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Hallo mal wieder....

    Also ich wühle mich hier auch erstmal durch die Sachen...:)

    Also so so wie ich es verstanden habe ist die MSC für das Tastarlayout
    und den Ländercode zuständig.....eine Multi-MSc hat einen Landercode
    für mehrere Sprachen und Layouts...wenn vor der MSC nur SER oder so
    was steht, hat sie nur einen "Code"...aber nicht alle Multi-MSC haben
    alle Ländercodes/Layouts....Leider haben die einzigen Multi-MSC von
    Samfire.com mit den Firmwares JK2 und JMG zwar Multi-MSC die man
    reinflaschen kann, also funktionieren mit den Firmwares der Reihe 2,2
    und 2.3.3 aber sie bieten nur AUT ( Schweiz ) ( JK2 ) oder XEU ( JM6 )
    ....damit hat man zwar wieder ne Deutsche Tastatur aber die Firmware
    wird von KIES nicht mehr als Original erkannt....damit kriegt man keine
    offiziellen Firmware-Updates mehr über Samsung...wenn man mal wieder
    was haben möchte....
    Das Galaxy Tab wird auch nicht mehr als GT-1000 ( WADBT ) erkannt,
    sondern nur noch als GT-1000 ....als Firmware steht eben was ich schon
    gepostet habe und eben XEU.....durch Eingabe des CODES *#272#IEMI#
    habe ich eben kein GBT ( für Deutschland ) mehr zur Auswahl sondern
    nur eben noch XEU...die Multi-MSC scheint es einfach nicht anzubieten,
    deshalb meine Frage......

    der Bootloader Patch von Roto-Hammer ist laut den XDAForum nur für Froyo-Versionen...
    nicht für Gingerbread !!! also würde ich mir evtl. mit diesem Patch
    nur das Tabbi "bricken".....laut Chainfire sind sämtliche Gingerbread Versionen
    signiert......

    ich habe das Tabbi mit der Anleitung hier aus dem Forum schon 2x mit
    Gingerbraed bestückt....danach Overcome und eben zurück auf Froyo....
    dabei ists halt passiert.....

    was ich aber definitiv nicht verstehe ist der Unterschied mit / ohne Bootloader
    aus dem XDA-Forum----ich denke aber das macht nix mit der MSC oder eben
    dem Ländercode ( zurück auf DBT halt )

    Grüsse
    Demokrit

    Edit....ich finde auch es sollte mal jemand nen Mini-Wiki schreiben....man muss
    sich erstmal mit den Froyos/Gingerbread/Honeycombs und allen Overcoms/Stock
    Rom Sachen anfreunden.....
    Mit der Erklärung zur MSC wäre ja schon mal was gesagt.....die PIT im Firmware
    TEIL steht wohl für PARTITION INFORMATION TABLE also Partitionstabelleninfos
    EXT3 ( bei Froyo ) und EXT4 ( bei Overcome ) fürs Dateisystem Extend 4 des
    Journaling Dateisystems Linux, der die Grundlage für die Android Entwicklung
    bietet.....usw
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2011
  9. djpraesi, 06.08.2011 #9
    djpraesi

    djpraesi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2011
    die Datei mit Bootloader hat nichts mit der CSC zu tun, aber diese bootet richtig.

    den Bootloaderpatch natürlich nicht bei GB 2.3.3 benutzen.

    Also bei mir hat das flashen wie bei meiner letzten Antwort geholfen.

    Ich war auch bei JMG - JQ1 - JK5 - JMG - JQ1 und es lebt noch.

    Ich kann nur keine Backups zurückspielen über CWM oder ROM-Manager. Warum, weiß ich nicht.
     
  10. demokrit, 06.08.2011 #10
    demokrit

    demokrit Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Also.....sorry

    bei dem Ärger ist mir ein Fehler unterlaufen...das Dingen heisst korrekt
    CSC, du hast es richtig geschrieben DJpraesi.

    ES steht für CONTENT SERVICE CODE ? Es gibt Länder und Multi CSC´s.
    Vielleicht kann ein "Oldi" mal das genau sagen....

    Mein Problem würde einfach gelöst, wenn jemand ne komplette deutsche
    Firmware, also mit CSC und Phone eben posten könnte oder einen Link
    dazu geben könnte....Alle Firmwares die ich gefunden hab, sind nicht
    für Germany ( DBT )....

    Alle Firmwares auf Samfire.com fürs Galaxy Tab sind es nicht....
    Irgendeine Froyo Version mit Multi CSC inklusive wäre gut, hat die denn niemand ??

    Oder die Frage...hat jemand ein Backup einer kompletten deutschen Firmware...

    Ja meine Schuld, hatte kein Backup gemacht, ich weiss:smile:

    Gruss
    Demokrit
     
  11. djpraesi, 07.08.2011 #11
    djpraesi

    djpraesi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2011
    ich weiß keinen anderen Rat mehr, die Firmware JK5 von SamFirmware.com hat jedenfalls bei mir funktioniert.
     
  12. demokrit, 07.08.2011 #12
    demokrit

    demokrit Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2011
    danke nochmals für deine gutgemeinten Ratschläge...:smile:

    ich habe inzwischen bei mir geschaut....ja ja zwischendurch habe
    ich mal eine JMx...Firmware wohl komplett geflasht....dadurch habe
    ich mir signierte Bootloader gefangen....muss wohl nochmal zurück auf
    Froyo, dann Rootmode und dann den Bootloaderpatch von Rotothammer
    etc....

    das ist aber nicht das eigentliche Problem...mein Problem ist durch ein
    wegflashen der Multi-CSC mit einer Firmware vom "Mono-CSC"-Typ
    entstanden...wie eben oben beschrieben. Dadurch ist der CSC-TYP
    Deutschland weg....in den Firmwares von Samfire.com sind fürs
    Galaxy Tab nur 2 mit Multi-CSC, die aber kein DBT ( für D..) enthalten.
    Dadurch ist keine Rückkehr in einen Ausgangszustand möglich.....wennn
    er gebraucht wird....wenn man mal wieder ein Update über Samsung haben
    möchte....

    Ich habe das auch bei XDA....nachgeschaut...dort gibts ein paar Anleitungen,
    für Leute mit nem Handy denen dasgleiche passiert....bei mir taucht eine
    CSC DBT unter System/CSc eben nicht mehr auf....sie ist weg!

    Also Warnung an alle !!! flasht euch nicht eure Werks-CSC Weg, sonst
    gibts Probleme mit der Rückkehr und keine Firmware Updates mehr über
    Samsung...nach meiner Erfahrung funktionieren verschiedene 2.2 CSC´s
    und auch unter Gingerbread 2.3.3 und anderen Froyo-Versionen...

    Massiver Nachteil ist einfach, das SAMFIRE.COM keine KOMPLETTEN Firmwares
    anbietet sondern nur die KERNEL, PHONE UND PIT....

    auch sonst habe nirgends die komplette Firmware FROYO 2.2 gefunden....die
    eine Deutsche CSC enthält...

    GIBTS DIE DENN NIRGENDWO ???

    Es müsste aber möglich sein, eine andere auszutauschen, dahin gehen die Vorschläge
    aus dem XDA-Forum.....man muss ein EFS_BACKUP machen..
    Es müsste einfach jemand aus seinem Galaxy Tab ( Mit DBT ) ein paar Teile
    kopieren....mit SU müsste man dann drüberbügeln.....:rolleyes2:

    Grüsse
    Demokrit
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2011
  13. djpraesi, 07.08.2011 #13
  14. frank_m, 08.08.2011 #14
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Nun mal ganz ruhig bleiben und nicht haltlose Behauptungen aufstellen. Ich hab gerade noch mal mein Firmware Archiv gescannt, und alle enthalten eine OXA CSC, die auch DBT enthält (und mein Archiv stammt überwiegend von Samfirmware).
    Im Zweifel kann man sich die Firmware mit dem FUS Downloader herunterladen, z.B. die JMG für DBT (die auch ein OXA CSC enthält). Von daher gibt es mindestens eine sehr zuverlässige Quelle für die Firmware, nämlich Samsung selber.
     
  15. demokrit, 09.08.2011 #15
    demokrit

    demokrit Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Hallo an alle :smile:

    Danke an Djprasi und and frank_m

    @djprasi

    ja ich hatte auch schon beim XDA-Forum geschaut, wo dieses Problem bei den
    Handys diskutiert wird.....genau wie in dem Link zum Thread hier im Forum, auf
    den du hingewiesen hattest. Leider ist aber das Problem, das es sich um etwas andere Config´s handelt, ich habe das schon mit den Daten im Galaxy TAB verglichen...da müsste man also erstmal ne Menge selbst rumstricken....
    was mir dabei aufgefallen ist....oder ich war einfach zu doof ( momentan habe ich mal 2.3.3. mit Kratos probiert ) ist, das der EFS-ORDNER trotz SU Mode
    nicht öffnungsfähig ist.....
    Samsung macht vielleicht bei der JMx-Serie Firmwares ne Menge mehr als "nur"
    die Bootloader zu signieren...so wie ich es mitbekam hat Rotohammer seinen
    Bootloaderpatch auch wieder zurückgezogen, weils einige Probs gab ???
    was ich aber sah, war daß nvdata.bin_bak meinen alte Salescode GT1000CWCADT Info noch hat....


    @frank_m

    man müsste es besser und genauer ausdrücken, du hast völlig Recht.
    Wenn man ein deutsches Galaxy Tab mit Multi-CSC und deutschem Salescode
    erworben hat und eben dann eine Firmware mit MONO_CSC flasht ( zB. KOR )
    wie bei mir, genau dann und nur dann tritt das Problem auf.....
    ich wusste einfach nicht ( woher auch ) das wenn man zurückflasht auf 2.2
    die CSC nicht mitzuflashen braucht. Ich dachte halt einfach, beim zurückgehen mal alle Firmware-Bestandteile mitnehmen.....
    Dadurch habe ich mir dann eben den deutschen Salescode weggeflasht...
    Dein Hinweis auf den FUS Downloader fand ich sehr interessant, habe es mir angeschaut...es sind jedoch nur 2 Firmwares für o2 und Deitel dabei, die vielleicht gebrandet sind ...zusätzlich sind diese nur in einem Stück dabei,
    also nicht mit den üblichen Teilen wie bei Samfire oder sonst wo...
    das was ich eben rausfand, ist aber, das ich irgendwie noch ne nvdata.bin.bak
    habe, die einige alte Bestandteile enthält....wofür stehen denn eigentlich genau diese Bezeichnungen überhaupt....OXA...CSC und so weiter ???

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen