1. NobbZ, 24.10.2011 #1
    NobbZ

    NobbZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi Leute!

    Ist es möglich dem market wenn man kratos nutzt das Carrierbilling bei D1 bei zu bringen? Oder muss ich nach wie vor meine Kreditkarte bemühen? Würde echt gerne mal langsam auf die Kreditkarte verzichten dabei. Sie war ursprünglich mal für etwas anderes geplant. Und nicht für mein Handy...

    Vielen Dank im Vorraus
    NobbZ

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. GKage, 25.10.2011 #2
    GKage

    GKage Android-Experte

    Hab hier etwas zum Thema "Carrier Billing":
    Carrier Billing - Android Market Help

    Ich weiss zwar nicht was D1 ist (Anbieter oder so evtl.) aber es ist eigentlich egal welche ROM / Firmware du nutzt.
     
  3. NobbZ, 25.10.2011 #3
    NobbZ

    NobbZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    D1 ist eine ältere Bezeichnung des von der T-Mobile betriebenen Netzes in Deutschland.

    Und ja, die Hilfeseite hatte ich in ähnlicher Form auch schon gelesen. Allerdings zeigt mir der Market lediglich meine Kreditkarte als Zahlungsmöglichkeit.

    Bei einem bekannten der ebenfalls das SGT nutzt funktionierte das Carrier Billing wenige Tage nach der Pressemitteilung das T-Mobile diese Variante jetzt unterstützen würde. Einziger Unterschied zwischen seinem und Meinem Tab ist, das seines noch das offizielle (gebrandete) Stockrom hat.

    Und eben aufgrund dieses Unterschiedes ging ich davon aus, das es mit Overcome zusammenhängt und ich irgendetwas am der vendor.apk fixen muss. Oder zumindest Sonst etwas am System ändern könnte um das CB zu aktivieren.

    Auf meine Frage per Email beim T-Mobile Support erhielt ich lediglich die Gegenfrage was denn bitte ein Custom Rom sei. Also ist von dort aus auch keine offizielle Hilfe zu erwarten.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. lolgot3n, 26.10.2011 #4
    lolgot3n

    lolgot3n Erfahrener Benutzer

    nun, soweit ich weiß ist das carrier billing bei t-mobile nur möglich wenn das gerät auch bei t-mobile erworben wurde. heißt also es muss aufjedenfall etwas mit dem branding zu tun haben, wüsste sonst nicht woran sie das festmachen wollen.
     
  5. frank_m, 26.10.2011 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Man muss die build.prop editieren, der Wert für "ro.com.google.clientidbase" muss auf "android-tmobile-de" geändert werden, um über die T-Mobile Rechnung zu bezahlen.

    Mit "android-vf-de" an der Stelle kann man über die Vodafone Rechnung bezahlen.
     
  6. NobbZ, 10.02.2012 #6
    NobbZ

    NobbZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab die Datei mal geändert laut Deiner Anweisung, aber leider funktioniert es nicht. Ich erhalte nur meine alte, nicht mehr genutzte Visa zur Auswahl...

    Auch Bach Neustart...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. NobbZ, 17.02.2012 #7
    NobbZ

    NobbZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok, jetzt funktioniert es.

    In meinem ursprünglichen Versuch habe ich den Texteditor vom ES Dateimanager benutzt, da funktionierte es nicht.

    Gestern habe ich die gleiche Änderung noch mal mit ROMtools gemacht, jetzt kann ich meine Hanxyrechnung als Zahlungsmittel auswählen.

    Besten Dank für den Tipp!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App