1. dj-darkside, 17.02.2011 #1
    dj-darkside

    dj-darkside Threadstarter Android-Lexikon

    Hey liebe Hacker Gemeinde,

    ich nutze nun das Oxygen 1.0.4 Froyo Stable, da es einfach das schnellste und stabilste Rom ist was ich bis Dato hatte :D

    Nun fehlt allerdings die 720p aufnahme,

    Gibt es dafür i-wie einen Fix oder ähnliches damit es funktioniert?

    Ich nutze die MIUI Kamera App.

    Bild im Anhang.

    mit freundlichen Grüßen
    Darkside
     

    Anhänge:

  2. oif, 17.02.2011 #2
    oif

    oif Android-Lexikon

    Nein
     
  3. Gast5050, 18.02.2011 #3
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Das ist schade, aber im Defrost ROM scheint es ja auch zu gehen und ist ja auch nen Froyo Base
     
  4. Talik, 19.02.2011 #4
    Talik

    Talik Neuer Benutzer

    versuchs mal mit der standart Kamera app, bei mir funktioniert es mit 720p
    Edit: Unwissenheit verbreitet
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2011
  5. dj-darkside, 19.02.2011 #5
    dj-darkside

    dj-darkside Threadstarter Android-Lexikon

    Poste mal bitte nen Screen davon, denn in der Originalen Android Kamera App kann ich nur Hoch einstellen und das sind keine 720p :D
     
  6. Talik, 19.02.2011 #6
    Talik

    Talik Neuer Benutzer

    ups, ich bin davon ausgegangen, dass High 720p waren, tut mir leid, meine schuld... aber irgendwie komisch, weil OpenDesire auch von dem Entwickler ist und bei 2.2 720p hatte...
     
  7. dj-darkside, 19.02.2011 #7
    dj-darkside

    dj-darkside Threadstarter Android-Lexikon

    Ja ich wundere mich ja auch,
    Finde die angaben in der Originalen App auch blöd mit den Niedrig Mittel Hoch.

    Naja, ich kann auch ohne 720p aufnahmen leben :D Hauptsache das Rom rennt^^
     
  8. dj-darkside, 20.02.2011 #8
    dj-darkside

    dj-darkside Threadstarter Android-Lexikon

    Hmm anscheinend soll die Cyanogenmod Kamera apk das können, also für die AOSP 2.2 Roms.

    Werds die Tage mal testen und berichten.
     
  9. Gast5050, 20.02.2011 #9
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Na schaun wir mal obs was wird