1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

P1010 gerootet, nach KIES Firmwareupdate geht nicht alte Firmware drauf

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab Wifi" wurde erstellt von tupfe, 01.07.2011.

  1. tupfe, 01.07.2011 #1
    tupfe

    tupfe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Hallo zusammen
    Ich hab mich jetzt ne ganze Woche mit dem Tab herumprobiert, natürlich liest man vorher nicht alle Foren sondern probiert mal, und wenn dann was kaputt ist liest man und merkt: Warum hab ich vorher nicht gebackupt!?
    Ich bin selbst schuld, aber vielleicht ist noch Hoffnung ...

    Hier meine Odyssee-Geschichte:

    Habe ein GT-P1010 nur WiFi
    - Gerootet mit SuperOneClick -> Virus App sagte Virus
    -> dann hab ichs vorsichtshalber wieder UNROOT
    es lief alles wieder.
    Danach sagte KIES neue Firmware -> ich ohne Backup drauf!
    - KIES sagte Failed und wollte Notfallwiederherstellung!
    - Kies sagte Notfallwiederherstellung FEHLER!
    Dies mehrmals probiert, ging nicht!

    Gut dann eben mit Odin 1.7 auf originalfirmware
    Europe Firmware : P1010XWKC1 ##
    CSC : MULTI - CSC - OXXKC1
    Pit : P1WIFI
    Version: 2.2.1
    Datum: 2011 March

    Im Odin:
    PIT: p1wifi_20110128_r10_00.pit
    PDA: P1010XWKC1-REV03-ALL-low-CL946441.tar.md5
    CSC: GT-P1010-MULTI-CSC-OXXKC1.tar.md5

    Failed bei system.rfs

    Auf Firmware vom Februar gleicher Fehler. (P1010XWKB5)

    Hoffentlich hab ich mein Tab nicht gemüllt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2011
  2. GKage, 01.07.2011 #2
    GKage

    GKage Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    tupfe bedankt sich.
  3. tupfe, 01.07.2011 #3
    tupfe

    tupfe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Puh das ist schon mal ne gute vorab Antwort..
    ja ich komme noch in den Downloadmodus!

    Nur so ne frage noch: wenn er im downloadmodus ist ladet er dann die Batterie wieder auf, oder anders gefragt, wie lange kann ich noch rum-updaten, befor der Akku wech is und ichs nur noch einschicken kann ...?
    bzw: kann ichs auch aufladen mit dem originalen Akkuladegerät?
    (ich schalte es natürlich immer ab, wenn ich was erfolglos probiert habe)
    ;-)
     
  4. frank_m, 01.07.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wenn du das Gerät komplett aus machst (Powertaste mehr als 10 Sekunden drücken) solltest du es mit dem original Ladegerät aufladen können.
     
    tupfe bedankt sich.
  5. tupfe, 01.07.2011 #5
    tupfe

    tupfe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Mit verlaub, genau all diese Schritte wie in dem Link beschrieben habe ich gemacht, mit den 2 unterschiedlichen firmware versionen ...

    Alles so, bis auf den Umstand das er bei Punkt
    "7. Handset reboots when flash or download completes"
    Once you see the message "PASS", you have successfully flashed the phone.
    Nicht PASS sondern FAIL aufschien!
     
  6. frank_m, 01.07.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Nur Fail hilft uns nicht weiter. Im Log sollte eine genauere Beschreibung sein, welcher Schritt warum fehlgeschlagen ist.
     
    tupfe bedankt sich.
  7. tupfe, 01.07.2011 #7
    tupfe

    tupfe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    jetzt seh ich gerade, in meiner Anleitung hies es immer RePartition anhaken
    (bzw macht das odin nachdem man das PIT File eingestellt hatte automatisch)
    jetz soll ich also das repartition weghaken?
     
  8. frank_m, 01.07.2011 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wenn das richtige PIT geladen ist, kannst du mit Repeart flashen. Das ist garantiert nicht für den Fail verantwortlich.

    Wichtig ist nur, dass du eine vollständige Firmware mit dbdata.rfs hast, damit nach dem Repart dbdata wieder initialisiert wird. Mittlerweile hast du eh keine Wahl mehr, und du musst auf jeden Fall eine komplette Firmware sauber flashen.

    Was ist denn jetzt eigentlich das genaue Fehlerllog?
     
    tupfe bedankt sich.
  9. tupfe, 01.07.2011 #9
    tupfe

    tupfe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    <ID:0/009> Added!!
    <OSM> Enter CS for MD5..
    <OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
    <OSM> Please wait..
    <OSM> P1010XWKC1-REV03-ALL-low-CL946441.tar.md5 is valid.
    <OSM> GT-P1010-MULTI-CSC-OXXKC1.tar.md5 is valid.
    <OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
    <OSM> Leave CS..
    <ID:0/009> Odin v.3 engine (ID:9)..
    <ID:0/009> File analysis..
    <ID:0/009> SetupConnection..
    <ID:0/009> Initialzation..
    <ID:0/009> Get PIT for mapping..
    <ID:0/009> Firmware update start..
    <ID:0/009> normalboot.img
    <ID:0/009> recovery.img
    <ID:0/009> boot.bin
    <ID:0/009> Sbl.bin
    <ID:0/009> param.lfs
    <ID:0/009> system.rfs
    <ID:0/009>
    <ID:0/009> Complete(Write) operation failed.
    <OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)

    appropos dbdata.rfs da is keine drinnen ...
    copy P1010XWKC1-REV03-ALL-low-CL946441.tar.md5 in ein temp verz!
    im temp vz rename auf .tar -> reingehen!
    boot.bin
    ...
    cache.rfs
    syste.rfs
    userdata.rfs
    aber keine dbdata.rfs
    (hatte noch die alte von samfirmware.com ... i probier mal die andere)
    ist das vielleicht das problem?

    hab auch woanders gelesen, in den neueren firmwares gibts keine dbdata mehr drinnen
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2011
  10. frank_m, 01.07.2011 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Nein, die fehlende dbdata.rfs ist nicht die Ursache für den Fail. Fehlende dbdata wird sich erst beim nächsten boot auswirken, dein Tab wird nicht vollständig starten, sondern beim Samsung Logo hängen bleiben. Das ist aber unkritisch. Darum kümmern wir uns, wenn es so weit ist.

    Mir scheint, entweder passt die PIT Datei nicht zur Firmware, oder die Firmware passt nicht zu deinem Gerät. Vielleicht auch beides. Welche ODIN Version hast du benutzt? Welche Firmware war vorher auf deinem Gerät? Die CSC scheint ja auch die für Süd-Osteuropa zu sein, wie kommst du daran? Woher kommt die PIT?
     
    tupfe bedankt sich.
  11. tupfe, 01.07.2011 #11
    tupfe

    tupfe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Wenn ich mein Tab ausschalte und einschalte kommt Handysymbol / gelbes Rufzeichen / PC

    die P1010XWKC1_OXXKC1.rar hab ich von samfirmware.com
    diese entpackt, aus dem entpackten ordner alles genommen!

    Odin3 V1.7 von aaaaaaaaaaaaaaahhhhhhh aus P1000_new_Odin3_v1.7.zip von irgendwo gedownloadet!
    thats it? P1000 und P1010 is different
    sollte wirklich I9100_Downloader.rar nehmen, wobei I9100 irritiert mi jetz ... is des kompatibel ...
     
  12. tupfe, 01.07.2011 #12
    tupfe

    tupfe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    nee is es wahrscheinlich auch nicht
    die zip heisst nur so
    drinnen is
    Odin3 v1.7.exe
    P1_20100909.pit

    also pit für P1000 -> diese pit hab ich aber eh nicht genommen!

    zu deiner frage wegen was war vorher drauf: das hatte ich mir nicht gemerkt, wie kies sagte x is drauf y is neu, updaten? -> ich sofort jojo
    hab das tab in österreich bei ditech gekauft, falls das helfen könnte...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2011
  13. frank_m, 01.07.2011 #13
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das ist nicht schlimm. Da ist dein Tab im Download-Modus.

    Gibts keine Firmware mit OXA oder DBT CSC? OXX ist Süd-Osteuropa.

    Und noch mal: Welche Firmware war vorher drauf?

    V1.7 sollte in Ordnung sein. Odin funktioniert für praktisch alle Samsung Geräte. Überprüfe es aber noch mal bei xda developers.

    Übrigens könnte es sein, dass die dbdata.rfs beim WifiTab "userdata" heißt. Müsste ich aber noch mal verifizieren.
     
    tupfe bedankt sich.
  14. tupfe, 01.07.2011 #14
    tupfe

    tupfe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    www.samfirmware.com das sind alle verfügbaren für P1010

    Europe Samsung P1010 Firmwares.
    Europe Firmware [SIZE=+0]CSC [/SIZE].PITAndroid DateDownload

    P1010XWKB5 ##[SIZE=+0]P1WIFI[/SIZE][SIZE=+0]2.2.1[/SIZE][SIZE=+0]2011 Februa[/SIZE]
    [SIZE=+0]P1010XWKB6 ##[/SIZE]P1WIFI2.2.12011 February
    P1010XWKB8 ## MULTI - CSC - OXXKB8P1WIFI 2.2.1 2
    P1010XWKC1 ## MULTI - CSC - OXXKC1P1WIFI2.2


    Arabic Samsung P1010 Firmwares.


    Arabic Firmware [SIZE=+0][SIZE=+0]CSC [/SIZE][/SIZE].PITAndroid DateDownload
    P1010JPKC6 ##MULTI-CSC-OJPKC4[SIZE=+0]P1WIFI[/SIZE][SIZE=+0]2.2.1[/SIZE][SIZE=+0]2011 Marc[/SIZE]


    mehr gibts nicht für P1010

    das hatte ich mir nicht gemerkt, wie kies sagte x is drauf y is neu, updaten? -> ich sofort jojo
    hab das tab in österreich bei ditech gekauft, falls das helfen könnte...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2011
  15. frank_m, 01.07.2011 #15
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ich hab mal nachgesehen, bei xda flashen sie das P1010 u.a. mit Odin V1.31. Da sollte V1.7 auf jeden Fall auch gehen.

    Ich lade gerade mal die P1010XWKC1 herunter, um mir einen Überblick über die Bestandteile der Firmware zu verschaffen, die integrierten CSCs und die Inhalte der einzelnen RFS Dateien. Aber wenn du dich an die Flashanleitung von xda hältst, dann sollte die Firmware eigentlich flashbar sein.
     
  16. tupfe, 01.07.2011 #16
    tupfe

    tupfe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    i find nix, ausser dass in dem excel releasenote der firmware das drinsteht
    Please use PIT file for PDA P1010XXKB9.Volume down + Power -> Download mode.
    1. Downloade pit file first
    2. Then download PDA, MODEM, and CSC binaries at the same time.

    If you want to change a CSC binary, you should download PDA and CSC together.
    2. CSC binary needs CSC settings by Pre-configuration.
    <How to pre-configuration with each customer settings when you use Milti CSC.>
    After downloading Multi CSC, you can change customer settings to proper settings.
    1. Press following keystring.
    *#272*Current time(24 hours time format)#
    ex) when the time of device is 17:30
    you have to enter the keystring as *#272*1730#.
    2. Select the proper settings code which you want.
    3. Press the install button.
    4. Then, the device will be rebooted and formatted automatically.
    5. For your guidance, all of network settings will be applied with proper SIM card.
     
  17. frank_m, 01.07.2011 #17
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    so, ich hab mir die Firmware mal von innen angesehen. Interessant, dass sie die Partitionen anders benennen, als beim normalen Tab. Die Unterschiede zwischen beiden Geräten (Tab und WifiTab) sind also wohl größer, als zunächst angenommen. Vor allem fällt auf, das für Kernel und Recovery unterschiedliche Images geflasht werden. Beim Tab und beim SGS wird da in beiden Fällen zImage geflasht.

    Ich lag richtig mit dem Verdacht, dass userdata.rfs die dbdata.rfs ist, nur mit anderem Namen. Die Firmware, die dir vorliegt, ist vollständig, also mit PIT, Kernel, Bootloader und allem, was dazu gehört. Im CSC sind auch die wichtigsten ProductCodes drin, vor allem DBT und ATO. Die Media- und Sprachausgabe Dateien, die auf ein frisches Tab gehören, sind ebenfalls vorhanden. Von daher steht einem Flash auf ein deutsches oder österreichisches Tab nichts im Wege. Auch ein Cleanflash sollte problemlos möglich sein, das Gerät wird anschließend wieder booten.

    Von daher solltest du dein Gerät in den Download-Mode bringen, die beiden Firmware Dateien in Odin laden und losflashen. Wie lange flasht Odin eigentlich, bis der Fehler bei System auftritt? Und in welche beiden Felder hast du die Dateien geladen? PDA und CSC? War Phone leer?

    //Edit: Die Anleitung ist veraltet. Der Code lautet *#272*IMEI#. Eine IMEI hast du aber nicht. Deshalb denke ich, der Code wird gar nicht funktionieren.
    Zunächst nur die PIT und dann den Rest zu flashen könntest du aber mal probieren. Richthofen macht das auch so, und der weiß üblicherweise, was er tut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2011
    tupfe bedankt sich.
  18. tupfe, 01.07.2011 #18
    tupfe

    tupfe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    die beiden? die 3 meinst, PIT PDA und CSC
    dauer des vorgangs, so 5 Minuten!
    wegen langsamem USB in Front of se tower PC-> nix 2.0
    hab aber auch schon mit rückwertigen system usb probiert geht auch nit!
    System is übrigens Windows XP, KIES läuft und wurde nix geänert
    Trend Micro gekilled (weil ich pwd nicht weiss) mit:
    taskkill /F /IM TmListen.exe
    taskkill /F /IM PccNTMon.exe
    taskkill /F /IM OfcPfwSvc.exe
    taskkill /F /IM NTRtScan.exe

    PDA und CSC phone ist leer!

    mit P1010XWKC1_OXXKC1 habe ich separat probiert, erst die PIT, dann hochfahren das TAB und Downloadmode und dann PDA und CSC phone ist leer
    -> failed wie vorher

    mit P1010XWKB5 probiert, detto
     
  19. tupfe, 02.07.2011 #19
    tupfe

    tupfe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    JAAAAHHHH überglücklich, das TAB geht wieder!
    Was hab ich gemacht: einen anderen PC genommen, intere USB eingesteckt,
    TrendMicro gekilled
    dann is gangen ... juhu ich bin auch ein flasher
    (in den letzten Tagen hab ich schon an mir gezweifelt...)
    Danke Danke Danke ... für die Seelische Unterstützung
     
  20. GKage, 02.07.2011 #20
    GKage

    GKage Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    intere = intern?

    Du hast es vorhin über eine USB 1.0 versucht zu flashen?
    Freut mich auf jeden Fall dass es geklappt hat. Viel Spass damit
     

Diese Seite empfehlen