1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

P970 geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Black (P970) Forum" wurde erstellt von pekroehoe, 17.05.2011.

  1. pekroehoe, 17.05.2011 #1
    pekroehoe

    pekroehoe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Hallo alle zusammen.

    1. Ich bin Smartphone- und Androis-Neuling und mein P970 ist auch nagelneu
    2. Mein P970 geht nicht mehr an.
    Voraus ging: Es war an und meldete, der Akku sei kurz vor der Totalentladung - ich solle laden.
    Also Ladegerät angeschlossen, da war das Display noch an. Während des Ladevorgangs mal hingeschaut: Display aus.
    Ca. 12 Std. geladen, aber Display ist nicht mehr zum Leben zu erwecken, egal ob Ladegerät dran hängt oder nicht.
    Hat jemand eine Idee? :wubwub:
    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. fighterchris, 17.05.2011 #2
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    Nimm mal den Akku für ein paar Minuten raus und danach versuch es nochmal zu Starten.
     
  3. pekroehoe, 17.05.2011 #3
    pekroehoe

    pekroehoe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Es wär so schön gewesen; ich hatte gehofft, es hilft.

    Aber leider hat es nicht geholfen.

    PK
     
  4. fighterchris, 17.05.2011 #4
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    Dann ruf mal LG an ,vll. fällt denen was ein .
     
  5. Thunderbird1400, 17.05.2011 #5
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Vielleicht ist der Akku tiefentladen?

    Bei normalen NiMH AA Akkus kann das auch passieren. Wenn die tiefentladen sind (Pole umgekehrt bzw. negative Spannung), lassen sie sich mit vielen Ladegeräten nicht mehr aufladen weil das Ladegerät sie als defekt erkennt. Die kann man dann wieder zum Leben erwecken, indem man sie für kurze Zeit mit vollen Akkus überbrückt (einfach mit Draht verbinden), ähnlich der Starthilfe bei Autobatterie. Allerdings keine Ahnung, wie das bei den Kontakten von Handy Akkus funktioniert.

    Aber ich würde mal vermuten, dass es am Akku liegt.
     

Diese Seite empfehlen