1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Paar kleine Macken - behebbar?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von hellcow, 24.09.2010.

  1. hellcow, 24.09.2010 #1
    hellcow

    hellcow Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Ich hoffte eigentlich, dass so ein Kraftpaket wie das Galaxy S mir länger viel Freude bereitet und hab mich gut zurückgehalten, jetzt ist der Haufen halt zu arg gewachsen:
    Die *Kippempfindlichkeit* ist für mich irgendwie seltsam, also von Hochkant zu Querformat kippt es von einem leichten Huster - andersrum jedoch kaum. Beispiel: Hochkant in der Hand, grob um 4% verkippt - zack in Querformat - bravt zu komplett Quer und zu Hoch gedreht, nix passiert; muss erst Schütteln oder Klopfen.
    Leider feht eine belegbare Taste für das Drehen und manche Anwendungen zwingen einem ja ein gewisses Format auf. (kann man das ohne immer zu den Einstellungen zu wechseln elegant regeln?)

    Beim Surfen, wenn man mal Text kopieren will (um z.b. weiter zu googeln), die Seite jedoch für Mobil optimiert wurde bzw. der Brauser diese so darstellt (kann man ja nicht zoomen) da den gewünschten Text beim ersten mal zu selektieren - schaff ich nie.

    Die Helligkeit, trotz so einem Dimmer Programm ist immer noch enorm zu stark (wird angezeigt: von xx zu 10), schaut man im Dunkeln drauf ist man quasi blind für die Umgebung. Obwohl mir die Akkulaufzeit ziemlich egal ist, trotz ihrer Kleinheit ^^, werde ich auf dem Heimweg schon genervt das ich doch bitte ein Ladegerät anschliessen soll (das ist nach ca 5h der Fall) - diese ~Akkuverbrauchsanzeige sagt dann eben Display 80% -> ich bekomm viel mehr Helligkeit als ich will/vertrage und verbrauch deshalb wohl mehr Energie als ich müsste. (kriegt man das mit root geregelt?)

    Auch wenn kaum Programme offen sind, dauert manches oft enorm lang ~ z.b. in doubletwist eine Liste von knapp 8 Medien anzuzeigen; oder wenn ich von Homeseite 1 weiterswipen will, wird der Bildschirm gern mal schwarz und hängt dann mehrere Sekunden (die Andern Beispiele lassen sich wohl auf die jeweiligen Anwendungen schieben). Ich weiss, dass ich so ziemlich jedes System schnell überforder - riss mich da extra zusammen (weil kleines schwaches mobilgerät) aber im Moment ist es arg nervig. (glaube da wohl noch mehr einschränken?)

    Hm sorry für so viel gewhine aber hat sich halt nun angestaut und ein paar Sachen sind echt arg nervig.
    schonmal danke für etwaige Tips.
     
  2. corn3d79, 24.09.2010 #2
    corn3d79

    corn3d79 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Moin,

    welche Firmware hast Du denn drauf? Mit inoffizieller Froyo (JPH) kann man Texte besser selektieren (erscheint ähnlich wie beim Iphone ein kleiner Schieber unter dem Text. Klappt m.E. ziemlich gut.
    Zum Thema "Helligkeit" schau Dir mal den Voodoo Fix an http://www.android-hilfe.de/root-ha...laxy-s/44318-project-voodoo-lag-colorfix.html .

    Die Geschwindigkeit könntest Du auch mit diversen Fixes stark verbessern (z.B. http://www.android-hilfe.de/root-ha.../45897-jph-flashen-per-kies-root-lag-fix.html )

    Ciao
     
  3. Netzvagabund, 24.09.2010 #3
    Netzvagabund

    Netzvagabund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Das automatische Rotieren kannst du auch bequem abschalten, in dem die dir ein "Schalter"-Widget installierst. Ich nutze "SwitcherPro Widget" (1$), welches prima funktioniert und auch noch super aussieht.
    Es gibt aber sicherlich auch kostenlose Geschichten dafür.

    Mit diesem Widget kannst du auch einen "Schalter" für die Helligkeit einbauen, frei konfigurierbar zwischen 10% und 100%.
    Ich muss aber auch sagen, dass mir 10% bei völliger Dunkelheit noch zu hell sind.

    Das mit den System-Hängern liegt auch bei dir wohl an der von Samsung schwer verbockten Speicherverwaltung. Fällt der freie Speicher unter ca. 50MB -und das passiert SEHR schnell- läuft das ganze System enorm träge. Da hilft auch kein LagFix, sondern (leider) nur eine Taskkiller-App.
     
  4. TheDarkRose, 24.09.2010 #4
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Sicher hilft da der Voodoo Lag und Colorfix

    Der ersetzt das von Samsung beschissene RFS komplett durch ein ext4 Dateisystem. Weiteres, kannst du mit der Helligkeit dann noch weiter runtergehen.

    Weiteres ist die Arbeitsspeicherverwaltung von Android selbst sehr gut. Taskkiller sind eher kontraproduktiv. Vielleicht solltest du nochmals überdenken, welche Apps du installierst, welche davon sinnvoll sind und welche du wirklich brauchst.

    P.S. wenn du die automatische Helligkeitsregelung ausgeschaltet hast, dann kannst du einfach mit dem Wischen über die Statusbar die Helligkeit regeln.
     

Diese Seite empfehlen