[Paladin] Wlan Fix?

Dieses Thema im Forum "Ainol Novo mit MIPS-Prozessor" wurde erstellt von cpb, 01.04.2012.

  1. cpb, 01.04.2012 #1
    cpb

    cpb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Hallo,

    mein Paladin funktioniert so einigermaßen rund, wenn man mal davon absieht das die 344 MB RAM trotz ZRam manchmal ein wenig, wenig sind:). Nur leider gibt es immer noch den WLAN Bug.

    Ich habe die neueste mbr-xboot.img in der xboot-partition geflasht und auch viel mit den chinesischen und englischen 0221er Update experimentiert, also das WLAN gecheckt.

    Da ich irgentwann aber einmal zur Ruhe kommen will, meine Frage hier:

    Ist das WLAN-Problem nun hardwaretechnisch oder softwaretechnisch bedingt.

    Auf Kanal 01 geht es so einigermaßen aber nach einiger Zeit geht er von 54Mbps auf 5 oder 1MBps runter und hängt dann.

    Achja und inwieweit ist bei den Updates das Problem gefixt. Ich meine ist die Problemlösung das reine Flashen im xboot gemeint oder gibt es bei den einzelnen Updates auch Fixes im Kernel oder im Treiber?

    Falls es hardwaretechnisch bedingt ist, hat jemand schon das Paladin aufgeschraubt? Hat da jemand nicht mal eine Isolierfolie zwischen Antenne und so eingebracht????

    Thx
    CpB

    Edit: So ich habe jetzt mal selber das Paladin aufgemacht. Gute und saubere Verarbeitung aber ich habe nix gefunden, was auf einen Broadcom-Chip oder WLAN-Modul hindeutet, geschweige so ein Hauch von WLAN-Antenne:). So wie es aussieht kann ich die Hoffnung begraben, das man da was per Firmware machen kann:). Bleibt noch die Hoffnung das das Paladin unter WLAN-n besser funktioniert???
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2012
  2. haupti, 20.04.2012 #2
    haupti

    haupti Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Hallo,

    könntest du vieleicht ein paar Fotos vom geöffnetten Paladin machen ?

    mfg

    haupti
     

Diese Seite empfehlen