1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Partitionen mit dem Minibetriebssystem formatieren

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Burni, 01.03.2010.

  1. Burni, 01.03.2010 #1
    Burni

    Burni Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Hallo

    Mein HTC magic mit Hero Rom geht seit Samstag nicht mehr.
    Ich habe probiert die SD Karte auf der die Software war mit Android system recovery zu formatieren.
    Leider steht dort dann Error : run sdtools.sh via adb!
    (was ist das????)

    Dann hab ich probiert die SD Karte auf dem Sony Ericsson Experia zu formatieren doch leider wird die dort nicht erkannt ):

    Kann mir wer helfen?
     
  2. miro01019, 02.03.2010 #2
    miro01019

    miro01019 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2010
    auf dem PC wird sie auch nicht mehr erkannt oder ?

    das selbe problem habe ich auch -.- ......
     
  3. Burni, 02.03.2010 #3
    Burni

    Burni Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Hey ^^

    nein ist sie auch nicht.
    Aber ich hab mir heute eine neue 4 gb Karte gekauft bekomme abder trotzdem noch einen Fehler ): .... werde dafür aber einen neuen Thread starten da hier sowieso nicht so viele antworten..
     
  4. McFlow, 02.03.2010 #4
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Am PC mit einem Cardreader ist die SD Karte auch nicht lesbar? Welches Betriebssystem benutzt du denn da? Für Linux würden mir ein paar Ansätze einfallen noch etwas zu retten.
    Benutzt du ein ROM bei dem Swap aktiviert ist? Das *kann* sd Karten beschädigen.

    Um welchen Fehler handelt es sich bei der neuen SD Karte denn überhaupt?
    Edit: Hab's im anderen Thread gesehen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2010
  5. Burni, 03.03.2010 #5
    Burni

    Burni Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2010
    mit windows xp kann ich noch die daten retten aber das dauert sehr lange...naja egal!!

    das mach ich einmal an einem wochenende oder so.. nicht so wichtig
     
  6. Firetime, 02.01.2012 #6
    Firetime

    Firetime Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Da ich bisher bei Google nicht wirklich was brauchbares gefunden habe möchte ich hier nachfragen, da es hier auf jeden Fall einige Experten gibt die sich auskennen. ;)
    Es gibt ja die Möglichkeit das System im Recovery zu formatieren, im CMW 5.0.2.3 habe ich hier die auswahl /sdcard, /system, /cache, /data und /boot

    Welche Auswirkungen hat das Formatieren der letzten 4 genau? Bei den ROMs, die ich bisher gesehen hab, hat ein Wipe immer vollkommen ausgereicht, daher ist mir der Sinn dieser Option(en) nicht wirklich klar(im Gegensatz zum PC)

    Angenommen ich möchte jetzt z.B. den internen Speicher auf ext4 formatieren(was sich, sowas ich gelesen habe, positiv auf die Gesamtperformence auswirken soll), müsste ich dazu diese vier Formatieroptionen auswählen, oder wie ginge das am Besten?

    Um zum Schluss die SD-Karte: Würde es sich lohnen diese auf ext4 zu formatieren. Mir ist natürlich klar, dass ich diese dann nicht mehr ohne weiteres als Massenspeicher unter einem Windows, sondern eben nur noch unter Linux verwenden kann, was aber kein Problem darstellt da ich eh hauptsächlich nur Letzteres einsetze ;)

    Wär echt super wenn ihr mir allgemein was dazu sagen könntet. :)

    mfg Firetime
     
  7. Nexus S, 02.01.2012 #7
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,050
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Hallo,

    ich Antworte hier mal unfundiert aus meinem Kenntnisstand.
    Keinerlei Garantie auf Richtigkeit :flapper:

    Sie werden formatiert. Dass heisst sie werden zur Aufnahme von Daten vorbereitet. Dies bedeutet nicht zwangsläufig, dass beim formatieren ein neues Filesystem wie z.b. ext4 auf den Speicher angewand wird. Es können auch einfach sämtliche Daten im bestehenden Filesystem bereinigt werden (Low-Level / high-Level format)

    Ein wipe bereinigt die bestehenden strukturen soweit ich das verstanden habe um Daten, die nicht im Auslieferungszustand vorhanden waren, sprich Nutzer-Daten.
    Ein Format bereinigt, je nach dem ob Low-Level oder High-Level Formatierung einfach alles oder alles in bestimmten z.b. durchs Betriebssystem vorgegebenen Strukturen. Siehe dazu: Formatierung


    Soweit ich weiss arbeitet der interne Speicher des nexus s bereits seit Android 2.3.4 mit ext4 und daher ist deinerseits keine Handlung nötig!

    Die "SD-karte" des Nexus S ist ja auch intern und auch hier meine ich zu wissen dass seit android 2.3.4 ext4 verwendet wird, also auch da kein Handlungsbedarf.

    grüße
    Nexus S
     
  8. blur, 02.01.2012 #8
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Ich blick das offen gestanden inzwischen auch nicht so richtig.
    Die Befehle und deren Meldungen sind in der TWRP-Recovery nicht dazu angetan Klarheit zu schaffen.

    Wenn ich einen full-wipe mache,
    kommt, dass format data usw. ausgeführt wurde.
    Wenn ich aber im Format-Menü /system formatiere,
    kommt als Meldung wipe system
    :cursing:

    Deshalb dachte ich inzwischen, dass wipe einfach nur die entsprechende Partition formatiert.
    Weshalb dann aber die unterschiedlichen Begriffe?
     
  9. MöCkY, 02.01.2012 #9
    MöCkY

    MöCkY Android-Experte

    Beiträge:
    742
    Erhaltene Danke:
    359
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Es gibt Sachen die du nicht formatieren kannst.
    Dies geht nur mit einem Wipe, müsste ein Bestandteil der System Partition sein, so wie ich das verstanden habe.
     
  10. Adinoid, 10.01.2012 #10
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Was ist der Unterschied zwischen einem Wipe (Full, Dalvik, Cache) und einmal noch der Auswahl von /format - boot, cache, dalvik, data in mount & storage?!
     
  11. blur, 10.01.2012 #11
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Jetzt bist Du auch in diesem Thread gelandet.
    Ich hatte Dir nicht geantwortet, da ich auch vor nem Rätsel stehe.
    Aber vielleicht liegt es ja nur an der Begriffsverwirrung in der TWRP-Recovery.

    Habe eben eine cache-wipe durchgeführt,
    was wird gemacht?
    formatting /cache
    cache wipe partition wipe complete.

    Bis dahin dachte ich,
    dass ein wipe die entsprechende Verzeichnisse im Dateisystem löscht.

    Und eben noch ein Format System durchgeführt:
    wiping /system
    :confused2:
     
  12. Fletch, 10.01.2012 #12
    Fletch

    Fletch Android-Guru

    Beiträge:
    2,417
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    27.04.2009
    Phone:
    Oneplus Two
    Tablet:
    HP Touchpad
    was ist denn daran jetzt so kompliziert?
    ein wipe löscht/formatiert /data /Dalvik und /Cache (sprich die Partitionen, die beschrieben werden, wenn man als user/Benutzer normal sein Smartphone nutzt und ein paar Apps installiert oder irgendwas herunterlädt.
    wipe /system oder format /system löscht einfach nur die /system Partition (Ordner)
    So als wenn ihr bei euren Windows PC c: formatiert.
    Ergebnis, kein Betriebssystem mehr vorhanden.
     
  13. Adinoid, 10.01.2012 #13
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Was man mit einem WIPE beschreibt oder macht ist mir schon klar.
    Warum gibt es aber

    -WIPE
    -FORMAT

    ist das nicht beides das gleiche? Und wieso ist /FORMAT bei mount&storage enthalten?
    z.B. /format system, cache, boot, dalvik ist das gleiche wie ein FULL WIPE??
    Frage mich nur warum das dort überhaupt enthalten ist..
     
  14. Bodo, 10.01.2012 #14
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Mit dem einen Formatiert man eben nur einzelne Partitionen und mit fullwipe eben alles außer /system, /boot und /emmc.
     
  15. Adinoid, 10.01.2012 #15
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Okay und ab wann genau sollte man /system /boot /emmc formatieren?
    Beim ROM wechsel dachte ich bisher immer das ein FullWipe ausreichen würde?
     
  16. Firetime, 03.02.2012 #16
    Firetime

    Firetime Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Die Frage vom Vorposter möchte ich nochmal auffassen, welche Auwirkungen hat es /boot und /emmc zu formatieren und wann kann(sollte) man es machen?
     
  17. Android Fan LG GT540, 16.09.2012 #17
    Android Fan LG GT540

    Android Fan LG GT540 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Phone:
    LG GT540
    Hallo ich habe eine schönen frage wie kann man Format /system
    Format /boot machen mit root explorer oder wie bitte eine schnellen antwort haben danke:thumbsup:
     
  18. patrick37, 16.09.2012 #18
    patrick37

    patrick37 Gast

    Hast du CWM?
     
  19. Android Fan LG GT540, 16.09.2012 #19
    Android Fan LG GT540

    Android Fan LG GT540 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Phone:
    LG GT540
    Ja

    Gesendet von meinem GT540 mit der Android-Hilfe.de App
     
  20. paki1975, 16.09.2012 #20
    paki1975

    paki1975 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Hi,

    da du das CWM-Recovery installiert hast, startet du dein GT540 darin neu, gehst auf "mounts and storage" und dort kannst du dann nacheinander "format system" bzw. "format boot" auswählen/ausführen.


    MfG paki
     

Diese Seite empfehlen