1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Passgenauigkeit Akkudeckel

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Andreas_SQL, 02.12.2010.

  1. Andreas_SQL, 02.12.2010 #1
    Andreas_SQL

    Andreas_SQL Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Phone:
    Moto X Play
    Tablet:
    Nexus 9
    Hallo zusammen,

    bin vor 2 Tagen vom Desire auf's Defy umgestiegen und vom Defy sehr angetan. Einzigst was mir auffällt, der Akkudeckel stitzt auf der Seite der Verriegelung nicht sauber und bündig am Gehäuse an. Ich kann problemlos den Fingernagel dazischen stecken. Passt das zu IP67? War heute beim Händler vor Ort (ponehouse), dort war man freundlich 5 andere Defy's auszupacken, die sahen alle genau so aus. Wie ist das bei euch?
     

    Anhänge:

  2. JerryMaSon, 02.12.2010 #2
    JerryMaSon

    JerryMaSon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    OPT, ZUK Z1
    Ja das ist in Ordnung so und da darf auch Wasser rein, wenn du den Aufmachst siehst du die Abdichtung weiter hinten sitzen (Gummilippe im Gerät selber)
     
  3. darthmarco, 02.12.2010 #3
    darthmarco

    darthmarco Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    in Ordnung wohl nicht ganz .. aber scheinbar ist das bei jedem Defy mal mehr mal weniger passgenau .. muß man mit leben ..
    Ich finde die Verriegelung vom Akkudeckel hätte man besser lösen können ..
     
  4. JerryMaSon, 02.12.2010 #4
    JerryMaSon

    JerryMaSon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    OPT, ZUK Z1
    You've got what you've paid for ;)

    Das Defy ist in Preis/Leistung spitzenmässig. Gewisse Abstriche muss man bei dem Preis aber auch machen können :)
     
  5. Badcompany, 02.12.2010 #5
    Badcompany

    Badcompany Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Das sehe ich genauso! Mich stören solche Sachen normalerweise auch. Hier knarzt etwas, dort sitzt etwas nicht fest... Beim Defy bin ich aber eigentlich zufrieden. Zwar knartscht mein Akkudeckel beim Druck auf den Schließmechanissmus, der Powerknopf hat Spiel und die Laut-Leise Wippe klappert. Da ich aber nur 222;-€ dafür bei Amazon bezahlt hab (Ja ich war beim Cyber-Monday erfolgreich), ist das für mich in Ordnung. Hatte kürzlich ein Samsung Omnia 7 in der Hand. Da knarzt mal gar nix und es wirkt wie aus einem Guss. Es kostet eben aber auch mehr.

    Noch ein Tipp, wer sich an den aufgezählten Sachen stört, kann es auch wie
    ich machen. Einfach eine Otterbox drüberziehen (Buttons sind mit dem Case dann bedeckt), dann klappert auch nix mehr und man stört sich an eventuellen
    ungenauigkeiten nicht mehr:thumbup:
     
  6. Andreas_SQL, 02.12.2010 #6
    Andreas_SQL

    Andreas_SQL Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Phone:
    Moto X Play
    Tablet:
    Nexus 9
    Erstmal vielen Dank!
    Selbstverständlich sehe ich das genau so, dass man die Qualität ins Verhältnis zum Preis setzen muss (und ich hatte bei Amazon kein Glück). Ich war mir eben nur nicht sicher, ob durch den "Spalt" die relative Resistenz gegenüber Feuchtigkeit und Schmutz beeinträchtigt ist, wobei ich nicht vorhabe, das Defy im -vollen- Spülbecken zu betreiben. Das Defy ist absolut top, ich habe jetzt 8 Wochen Desire hinter mir, was sicher auch ein absolutes Spitzen-Smartphone ist, nur ich wollte eben auch gern zu Hause und indoor telefonieren (bin hier ein bissel weit vom letzten Funkmast weg). Mit dem Desire nix zu machen, kein Netz... Defy an, voller Empfang ;)
     
  7. RheinPiratBasel, 02.12.2010 #7
    RheinPiratBasel

    RheinPiratBasel Android-Experte

    Beiträge:
    696
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Ist bei mir gleich. Und ich hab mein Defy schon gewaschen und hat es überstanden :w00t00:
     
  8. Badcompany, 02.12.2010 #8
    Badcompany

    Badcompany Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Gewaschen? Das ist ja der Hammer. Also ich würde mein defy nicht mal ins Wasser werfen. Die USB-Dichtung macht bei mir irgendwie keinen vertrauenswürdigen Eindruck :sad:
     
  9. RheinPiratBasel, 02.12.2010 #9
    RheinPiratBasel

    RheinPiratBasel Android-Experte

    Beiträge:
    696
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    26.11.2010
    joa, aber unter den wasserhahn und den Schnee abgespült :thumbup:

    Gibt auch ein YT Video davon xD
     
  10. mccorner, 02.12.2010 #10
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    kann cih voll und ganz zustimmen. ich hab auch den Spalt. ist aber nicht so gross, das er stört.
     
  11. 001

    001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Sehe ich zum ersten Mal, dass da so ein Spalt ist. Ist bei mir auch so. Auf was ihr auch immer so achtet... :blushing:
     
  12. Dude-01, 05.12.2010 #12
    Dude-01

    Dude-01 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Compact
    Meins hat auch schon genug Wasserbäder überlebt. Es ist nunmal mit IP67 verifiziert. Sollte es das nicht erfüllen ist es Motorolas Schuld. Das klingt hart ist aber so. Sie bewerben es damit, also muss es diesen Punkt auch erfüllen.:cool2:
     
  13. stefanlo, 06.12.2010 #13
    stefanlo

    stefanlo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Bei mir ist es ebenfalls so mit dem Spalt. Aber es ist seit langem das erste Handy, was mir optisch mal wieder richtig gefällt. Insofern kann ich damit leben,

    Grüsse
    Stefan
     
  14. Benz_28, 06.12.2010 #14
    Benz_28

    Benz_28 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Phone:
    HTC Desire
    GENAU so ist es bei meinem Desire ... finde ich einfach nur ärgerlich. Aber O² erstattet mir zum Glück wenigstens die Kosten für einen neuen Deckel.
     
  15. Karottensuppe, 27.07.2011 #15
    Karottensuppe

    Karottensuppe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Sorry wenn ich die Threadleiche hochhole... Habe das gleiche bei meinem Defy beobachtet und mich ebenfalls gefragt, ob dies normal bzw. zumindest unbedenklich ist oder ob ich das Handy gleich reklamieren muss... Wenn es aber öfters vorkommt und auch Schneewäsche übersteht, bin ich ja schon mal ganz froh. Mich würden dennoch ein Paar weitere Erfahrungen interessieren, ob dies tatsächlich häufig vorkommt und trotzdem wirkilich Wasser/Dreck/Staubdicht ist...?
     
  16. Paprikaschote, 27.07.2011 #16
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Nimm den Akkudeckel ab und schau Dir an, wo genau die Gummidichtung im Innern sitzt: am Rand des Akkufachs und nicht direkt am Schließmechanismus. Da wo die Gummidichtung sitzt muss es dicht sein, nicht am äußeren Rand, wo man ggf den Fingernagel reinzwängen kann. Deshalb ist der Deckel im Auslieferungszustand auch leicht gebogen, damit man ihn beim Schließen gegen die Dichtung pressen muss. Vor dem Verschluss ist ja auch eine Aussparung im Deckel, die kann ja auch nicht dicht sein. Das scheint aber bisher auch keinen gestört zu haben. Was soll dann also an einem fingernagelbreiten Spalt links und rechts davon so schlimm sein? In dem Bereich sammelt sich übrigens auch jede Menge Staub unter dem Deckel an...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2011
    Karottensuppe bedankt sich.
  17. Karottensuppe, 27.07.2011 #17
    Karottensuppe

    Karottensuppe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Danke, bin jetzt beruhigt :)
     
  18. Sleeper1223, 24.09.2011 #18
    Sleeper1223

    Sleeper1223 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Bei mir besteht das Problem auch. Inzwischen mehr als am Anfang. Auf der Seite des Schließmechanismus kann ich ohne viel Gewalt den Akkudeckel soweit anheben, dass sich die Dichtungen öffnen.

    Im O2-Shop (einem anderen, als dem, wo ich das Defy gekauft habe) sagte mir die wenig fachkundige Verkäuferin "das muss eingeschickt werden", und einen Deckel könne man nicht einzeln nachbestellen.
    Ich habe inzwischen herausgefunden, dass es definitiv am Akkudeckel liegt (der Schieber ist im geriffelten Part leicht verbogen bzw. angebrochen), und habe nicht vor, das Gerät wieder einzuschicken.

    Hat jemand Erfahrung mit solchen Situationen? Ist das ein Garantieschaden, den ich auch anders als durch Einschicken lösen kann? Man kann zwar bei Ebay einen Deckel nachbestellen, das sind aber auch wieder 17-18 Euro...
     
  19. Soldat0815, 25.09.2011 #19
    Soldat0815

    Soldat0815 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,185
    Erhaltene Danke:
    234
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Wenn was verbogen oder angebrochen ist ist es selten ein Produktionsfehler, vorallem wenns erst nach ner gewissen Zeit ist.
    Weiß ja nicht was du machst aber wenn ich mit gewalt versuche den Deckel soweit aufzubiegen bis die Dichtungen auseinandergehen ist man selber schuld.
    Zahl 17-18€ und fertig, ansonsten hast du nur 7 Tage lang kein Defy mehr und musst sie nachher trotzdem ausgeben.
     
  20. Mr.Chainsaw, 25.09.2011 #20
    Mr.Chainsaw

    Mr.Chainsaw Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Hm, ich dachte immer der Spalt dort ist absicht bzw Bautechnisch bedingt, da sich an der Unterseite ja der Verschluss befindet.

    Irgendwer hier im Forum schrieb mal, er hatte einen defekten Schließmechanismus und hat Motorola oder Dat-Repair angeschrieben und ihm wurde sofort ein neuer Akkudeckel zugeschickt. Also vllt einfach mal irgendwo anfragen.
     

Diese Seite empfehlen