1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Passiver Internetverbrauch Galaxy 3

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Wotz, 06.03.2011.

  1. Wotz, 06.03.2011 #1
    Wotz

    Wotz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2011
    hallo leute,

    da ich eher neu im bereich der smartphones bin, bin ich dem entsprechend unerfahren.
    habe mir das samsung galaxy 3 i 5800 nach langem überlegen und vielen rezensionen gekauft, und nun die erste mobilfunkrechnung in höhe von 65 euro wegen internetverbindung; obwohl ich nur 3 MB verbraucht habe.
    Sicherlich eine Frage des Anbieters.

    Jetzt hab ich vor, bei meinem neuen Anbieter ein Internet-Datenpaket mit 100 MB für mtl. 3,90 Euro zu bestellen; danach jedes weitere MB 24 ct.

    Jetzt hab ich nur die frage. da ich durch die letzte rechnung stark verunsichert bin: Sichert mir dieses Datenpaket den "passiven Verbrauch", der automatisch dadruch entsteht, dass mein Android phone sich ohne fremdeinwirkung ins internet einwählt. Also ist dadurch der Verbrauch gedeckt, oder kann es sein, dass ich zwar die 100 mb nicht nutze, aber der verbrauch der automatisch vom smartphone entsteht, durch dieses paket nicht gedeckt wird.
    Hoffe ich habe mein problem verständlich rüber gebracht ;-)

    PS: das wäre evtl zu meinem neuen tarif erwähnenswert:
    Mobiles Internet / Mobiles Internet (Daten per GPRS&UMTS)
    Daten Preis in Cent / Megabyte 24 Cent

    Lg, Marius
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2011
  2. djatti, 06.03.2011 #2
    djatti

    djatti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Tablet:
    Samsung galaxy view 18 zoll
    Dein verbrauch bemisst sich danach wieviele apps du hast die online gehen .

    Du kannst auch mit APN on of deinen verbrauch auf 0 machen und musst keinen datentarif haben wenn du das gar nicht benötigst .

    lg
     
    Mouro und Wotz haben sich bedankt.
  3. Wotz, 06.03.2011 #3
    Wotz

    Wotz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2011
    ich hab alle apps, die ich über wlan installiert habe, deinstlaliiert,
    wie stelle ich den ein, dass keine einzige app online geht und ich überhaupt keinen verbrauch habe ?

    denn APN droid habe ich installiert und gsm etc. auch deaktiviert; dann komm ich auch nichts ins internet,
    aber den verbrauch den ich nicht aktiv selber brauche, habe ich aber trotzdem auf der rechnung

    danke und lg
     
  4. djatti, 06.03.2011 #4
    djatti

    djatti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Tablet:
    Samsung galaxy view 18 zoll
    Lad dir über den market das widget apn on of . das stellst du dann of dann geht dein handy nicht mehr über mobilfunk ins netz . kannst du dir ganz bequem auf den startbildschirm machen .

    so machen es so ziemlich alle die keine flat haben . natürlich kannst du jederzeit auf on wechseln wenn du es doch mal benötigst .
     
    Wotz bedankt sich.
  5. djatti, 06.03.2011 #5
    djatti

    djatti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Tablet:
    Samsung galaxy view 18 zoll
    Gerade deine PM gelesen also das trotz apn of noch daten verbraucht werden ist mir neu . Vieleicht hat dazu jemand ne erklärumg hier ??

    Ich habs mal probiert und und watchdog zeigte mir keinen verbrauch an .
     
  6. Wotz, 06.03.2011 #6
    Wotz

    Wotz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2011
    ja meine internetflat kommt erst am ende dieses monats, bis dahin muss ich es noch überstehen ^^...
    aber wenn ich die app dann nicht mehr brauche, um das netz zu deaktivieren, kann ich denn dann auch sicher gehen, dass der verbrauch dieser apps ( passiv) von den 100 mb monatlich abgeht, oder muss ich die unabhängig davon bezahlen.
    Die flat ist nämlich für die beiden zugangspunkte bestimmt
    Mobiles Internet (GPRS/UMTS)
    ?
     
  7. djatti, 06.03.2011 #7
    djatti

    djatti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Tablet:
    Samsung galaxy view 18 zoll
    100mb sind 100mb egal wer die verbraucht. Bei einer normalen flat wird man danach nur von der geschwindikeit gedrosselt aber es entstehen keine weiteren kosten. Es gibt aber auch welche wo dann ab dem limit in deinem fall 100mb. Einfach ab den nächsten mb wieder jeder einzelne mb kostet. Das muss du nachschauen und ggf. Drauf achten das du die 100 möglichst nicht überschreitet.
     
    Wotz bedankt sich.
  8. Wotz, 06.03.2011 #8
    Wotz

    Wotz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2011
    ich weiss, das datenpaket beinhaltet 100 mb, danach 24 ct...
    deshalb auch nur 3,90 eur0
    die frage ist nur, ob die daten die entstehen, wenn mein galaxy auf das mobilfunknetzt zugreift, diesem paket zu gute fallen, also den 100 mb.
    oder ob die unabhängig vom dem Datenpaket abgerechnet werden.

    Wenn meine anwendungen bspw. passiv aufs internet zugreifen und das im monat 10 mb ausmacht ( ist ja naheliegend in etwa) , hab ich dann noch 90 mb für mobiles surfen über ? oder muss ich die 10 mb unabhängig vom datenpaket bezahlen ?
     
  9. djatti, 06.03.2011 #9
    djatti

    djatti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Tablet:
    Samsung galaxy view 18 zoll
    Achso nein das ist im paket drin! Klar brauchen die apps 10 bleiben dir 90 das siehst du richtig. 390cent ist doch nen netter kurs aber achte auf den verbrauch nich das du wieder blechen musst. Ich mag die drossel tarife daher lieber. Bin zu schusselig auf sowas zu achten und bei über 100 apps kommt da was zusammen.

    Schönen abend noch
     
    Wotz bedankt sich.
  10. Wotz, 06.03.2011 #10
    Wotz

    Wotz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2011
    werde per sms informiert, wenn das datenvolumen aufgebraucht ist.
    Vieln Vieln dank für deine Hilfe.
    Das ist mir nur wichtig, dass der verbrauch, den ich eh nicht steuern kann, vom paket ab geht.

    Schönen abend noch
     
  11. mizch, 06.03.2011 #11
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Den Datenverbrauch abzuschätzen ist sehr schwierig. Ganz allgemein würde ich einen Volumentarif wählen, bei dem nach Überschreiten des Kontingents die Geschwindigkeit gedrosselt wird. Du hast stattdessen einen Tarif mit eingebauter Kostenfalle. Tappst Du auch bloß einmal hinein, hast Du schnell mehr als den Preisunterschied zu einem gedrosselten Tarif bezahlt. Das halte ich für unseriös.

    EDIT: Da waren wir fast gleichzeitig. Ich sehe, Du bekommst eine Warnung. Ich würde mir dennoch überlegen, ob ich den Tarif nehme.
     
  12. Mouro, 06.03.2011 #12
    Mouro

    Mouro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    360
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Phone:
    Galaxy S7 Edge 32 GB
    Habe mir gerade die App "NetCounter" installiert, die misst den Datenverbrauch über Mobilfunk und über WLAN (getrennt). Vielleicht wäre das für dich?
     
  13. icewind, 08.03.2011 #13
    icewind

    icewind Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hmmm hier in finnland gibt es keine volumenbegrenzte flats... 4.9€ kostet die langsamste flat 328kb und 13,9€ full speed ^^
     
  14. Wotz, 08.03.2011 #14
    Wotz

    Wotz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2011
    ich hab den netcounter auch installiert,
    aber ich glaube irgendwie, das das was zusammen
    gezählt wird nicht so ganz zusammen passt.
    ich muss auch gar nicht viel ins internet.

    ab und zu mal fussball ergebnisse, facebook evtl.
    vll mal kurz icq oder so. zudem sollen die kosten der apps
    gedeckt sein, die ja passiv aufs mobilfunknetz zugreifen.
    da sollten 100 mb denke ich mal schon reichen.
    Oder ?
     
  15. Keinbockwurst, 08.03.2011 #15
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Mit 3g watchdog kannst du gucken wie viel mb dir immer noch bleiben.
     
  16. nelli, 14.03.2011 #16
    nelli

    nelli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.03.2011
    hallo! welches app kann man zur vermeidung von passiver internetnutzung runterladen, das dann noch den versand und den empfang von mms zulässt? man kann bei apndroid oder quicksettings zwar mms zulassen, funktionieren dann aber nicht mehr! auch netcounter verhindert bei mir den empfang und das senden von mms.....:confused:
    oder reicht es, wenn ich in "konten" die "hintergrundsynchronisation" abschalte??????
    bekomme meine rechnung nur einmal im monat und habe ein bisschen bange!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2011
  17. Shadow82, 14.03.2011 #17
    Shadow82

    Shadow82 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    01.02.2011
  18. gnusmas_0085i, 14.03.2011 #18
    gnusmas_0085i

    gnusmas_0085i Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Hallo Wotz,
    das scheint ja das Datenpaket von blau.de zu sein. Ich bin erst 4 Monate mit dem 5800 unterwegs und hatte auch eine blau.de SIM. Leider gibt es mit ePlus, außer der Nähe größerer Städte so gut wie keinen schnellen Datenempfang.
    Zum Kontensync ist das ja noch ok. Aber schon das Aufrufen einer Internetseite.....vergiss es. ePlus hat den Trend IMO voll verpennt. Da helfen auch die günstigen blau.de Tarife (1GB für 10Euro, anderswo bekommt man "nur" 500GB) nicht weiter.
    Kommt aber natürlich auf den Bedarf an. Ich dachte erst auch 100MB sind genug. Mittlerweile macht das Teil aber so viel Spaß, da reichen 500MB schon nur noch knapp :biggrin:
     
  19. Nych, 16.03.2011 #19
    Nych

    Nych Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Du kannst auch ganz prima das APP Callmeter NG nehmen.
    Das zeigt alles an und du kannst den Rechnungszeitraum angeben.
    Heute z. Bsp. fängt meine neue Rechnung wieder an.
    Ich habe dann immer einen Super Überblick.

    Vielleicht hilft Dir das weiter! :blink:
     
  20. naitsirhc, 16.03.2011 #20
    naitsirhc

    naitsirhc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2011
    ich brauche mit recht intensiver Nutzung zwischen 700 - 850 Mb im Monat,
    da ist aber auch jede Menge youtube und so dabei.. und jede menge apps ausprobieren, aktualisieren usw.

    In Österreich zahle ich 4€ für ein GB und wenn ich das überschreite für jedes weitere angefangene GB 4€ ;-)
     

Diese Seite empfehlen