1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Passwortverwaltung

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von mosjka1, 13.12.2011.

  1. mosjka1, 13.12.2011 #1
    mosjka1

    mosjka1 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    09.11.2011
    Könnt ihr ein Programm oder eine Methode empfehlen, wo man seine Passwörter im S2 ablegen (im Klartext und nicht *****) kann? Bei Bedarf muss man ein Passwort eingeben um an die Passwörter dran zu kommen.

    Im Market hab ich nichts passendes, schlichtes gefunden. :/
     
  2. a-tom, 13.12.2011 #2
    a-tom

    a-tom Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Bei Bedarf ein Passwort und die Passwörter freizugeben?¿ Das wäre ja ein MUSS!

    Sonst kannst du ja gleich das Gelbzettelwidget nehmen... Ansonsten jedes Textprogramm, Memo etc...

    EDIT: Außerdem ist das nichts SGSII spezifisches und gehört hier nicht her...

    EDIT2: Auf die schnelle gefunden CryptRoll - sichere Notizblock
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
    mosjka1 bedankt sich.
  3. mosjka1, 13.12.2011 #3
    mosjka1

    mosjka1 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    09.11.2011
    Danke Dir!

    Es ist genau das, was ich gesucht habe!
     
  4. Thomas_, 13.12.2011 #4
    Thomas_

    Thomas_ Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,323
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Wir verwenden auf dem S2 den Encryption Manager, der verschlüsselt allerdings kpl. Dateien.
    Die PW stehen in einer ganz normalen Txt-Datei in der man auch mit der "normalen" Suchfunktion suchen kann.
    Bisher haben wir keine vernünftige Lösung finden können die man parallel auch auf einem PC verwenden kann.
     
  5. fliegenfred, 13.12.2011 #5
    fliegenfred

    fliegenfred Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Hi,
    ich verwende KeePassDroid. Das entsprechende Programm gibt's auch für den PC. Zusammen mit Dropbox supereinfache Synchronisation. Bin sehr zufrieden.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. mosjka1, 13.12.2011 #6
    mosjka1

    mosjka1 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    09.11.2011
    KeePassDroid hatte ich bereits im Einsatz, doch CryptRoll ist eigentlich das was ich brauche. CryptRoll gibt es auch für Windows PC. Somit kann man die Datein auch dort bearbeiten bzw. öffnen.
     
  7. Thomas_, 13.12.2011 #7
    Thomas_

    Thomas_ Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,323
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ja, finde ich auch sehr gut. Leider kann ich keine Version(meinetwegen auch gegen Euros) finden, die nicht derart viele Berechtigungen verlangt.
    Bei den zu schützenden Daten auf dem S2 möchte ich ungern, dass sie auf undurchsichtige Weise unüberschaubere "Wege" nehmen.
    Es ist also für uns ein muss, dass sich die App auf dem S2 mit minimalen und überschauberen Berechtigungen zufrieden gibt, auch wenn sie fann ein paar Euros kostet.
     
  8. Estoroth, 13.12.2011 #8
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Thomas_ bedankt sich.
  9. pro.aggro, 13.12.2011 #9
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    KeePass ist super!
    Für PC ebenso wie für Android.
     
  10. Randall Flagg, 13.12.2011 #10
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich benutze Password Safe Pro und bin damit sehr zufrieden.
    Man kann verschiedene Ordner anlegen, mit verschiedenen "Karten" für Text, Nummern, Telefonnummern, Kontonummern, Kreditkarten etc.etc.
    Das ganze hat eine 128bit Verschlüsselung und kann mit der eigenen Dropbox gesynct werden.
    Hatte erst die Free Version, aber damit gehen nur 10 Karten, was mir zu wenig war.
    3.50 ist schon ein stolzer Preis, aber man gibt ja auch so viel Geld für anderen Mist aus..
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
  11. Thomas_, 13.12.2011 #11
    Thomas_

    Thomas_ Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,323
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Bei der Lizens steht unter Berechtigungen "Für die Ausführung dieser Anwendung sind keine besonderen Berechtigungen notwendig".
    Das bezieht sich wohl auf die Lizens, aber welche Berechtigungen verlangt die App?
     
  12. Randall Flagg, 13.12.2011 #12
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Die App braucht 3 Berechtigungen:

    Ihre Nachrichten: SMS empfangen (k.A. wofür)
    Speicher: Inhalt des USB Speichers ändern/löschen (speichern auf der SD und PW löschen)
    Netzwerkkommunikation: Vollständiger Internet Zugriff (wohl wegen Dropbox und weil man anklickbare Links speichern kann)

    Man kann das auch auf deren Homepage genauer ergründen:

    http://www.kuffs.co.uk/

    Edit: Die SMS braucht es, weil man einen Löschbefehl senden kann, über die Homepage.
    Die anderen Sachen hier:

    http://www.kuffs.co.uk/android/permissions
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
    Thomas_ bedankt sich.
  13. ANDROIDBENE, 14.12.2011 #13
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,638
    Erhaltene Danke:
    458
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    Ich empfehle "Save Wallet". Ein moderater Preis von 4 Euro und Dropbox Sync, schöne Oberfläche, für alle Plattformen vorhanden, 256-bit-Verschlüsselung.

    Abraten kann ich von Keeper. Nach der Kauf der Vollversion + PC-Vollversion mit lebenslanger Nutzung für 30 Euro geht nun der Sync zwischen PC/Handy nicht mehr - ich soll weitere 9,90 Euro pro Jahr bezahlen!
     
  14. a-tom, 14.12.2011 #14
    a-tom

    a-tom Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Hab noch nen paar gefunden die hier nicht erwähnt wurden...

    OI Safe
    Droid Crypt
    aWallet Password Manager
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
  15. Socom, 14.12.2011 #15
    Socom

    Socom Android-Experte

    Beiträge:
    846
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    aWallet finde ich z. B. sehr gut, da man dort auch benutzerdefinierte Felder einfügen kann und so doppelte Einträge spart.
     
  16. Thomas_, 14.12.2011 #16
    Thomas_

    Thomas_ Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,323
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    TrueCrypt oder visKeeper* wären eigentlich erste Wahl wenn es sie denn für das S2 bzw. Geräte mit dem Betriebssystem Android geben würde.

    Um das Ganze betriebssicher verwenden zu können sollte schon eine deutsche Bedienoberfläche vorhanden sein und auch unter WinXP „und“ Win7 laufen. Dabei sollte eine Übertragung zwischen den Systemen natürlich nur verschlüsselt erfolgen.


    Links
    TrueCrypt


    TrueCrypt - Free Open-Source On-The-Fly Disk Encryption Software for Windows 7/Vista/XP, Mac OS X and Linux


    SFR Software: Windows Mobile - visKeeper, password manager with visual Key picture password


    *) wird nach meiner Kenntnis nicht mehr gepflegt bzw. ist nur bis max. XP erhältlich.
     
  17. Estoroth, 14.12.2011 #17
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tja, da hieß es ja mal, das S2 würde On Device Verschlüsselung können (z.B. siehe hier: http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s2-i9100-forum/127645-device-encryption.html), aber daraus wurde wohl nichts. ;)

    Und die vielversprechende Alternative WhisperCore wurde von Twitter gekauft.
    AFAIK soll ICS auch full device encryption bieten.

    LUKS Manager wäre vielleicht noch eine Alternative.

    Großtante Edith fand noch das hier für Dropbox: https://market.android.com/details?...sMSwxLDEwNCwiY29tLmJveGNyeXB0b3IuYW5kcm9pZCJd
     
  18. ANDROIDBENE, 14.12.2011 #18
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,638
    Erhaltene Danke:
    458
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    Das geht auch mit Safe Wallet. Das Feature finde ich im übrigen auch sehr wichtig. Ebenso ist mir der CloudSnyc, bevorzugt über Dropbox, wichtig.
     

Diese Seite empfehlen