1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

PC Companion/SEUS offline?!

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Forum" wurde erstellt von Petarsson, 05.04.2011.

  1. Petarsson, 05.04.2011 #1
    Petarsson

    Petarsson Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.10.2010
    habe eben mehrfach versucht per PC Companion und auch über SEUS mein phone zu "reparieren". blöderweise wird mir hierbei gesagt, dass keine informationen zu software-updates verfügbar sind und der vorgang wird abgebrochen...keine reparatur möglich...?! :thumbdn:
    siehe anhang für angezeigten status im PCC-hauptfenster.

    hatte das schon mal jemand von euch? bzw. funktioniert bei euch derzeit alles problemlos? kann mich noch erinnern, dass PC Companion sich erst vor einigen tagen upgedatet hat, weiß aber nicht, ob es damit zusammenhängt...

    tjo, wie kann ich jetzt wieder auf einen cleanen status kommen? wenn ich ein altes xrecovery-backup, das ich nach dem letzten seus-update gemacht habe restore, hab ich dann wieder einen cleanen install, oder bleiben da die altlasten der letzten flash-orgien? :huh:
     

    Anhänge:

  2. quercus, 05.04.2011 #2
    quercus

    quercus Gast

    a) Sony Server down

    oder wahrscheinlicher

    b)

    Ich hatte diese Fehlermeldung erst zweimal bei diversen Baseband Exoten und den dazugehörenden MOD ROM`s. Dies kommt ab und an vor, wenn SEUS aufgrund fehlender Daten, deine Mod-Rom nicht zuordnen kann. z.B. -


    X10i 3-AT GENERIC 1234-4748 1232-4384 3 AT/Sensuous black


    Werden diese Daten vom Rom Cookie entfernt, erkennt Seus deine Handy-Software nicht, und gibt eine entsprechende Fehlermeldung aus.

    Workaround 1:

    Einfach ein Backup flashen - und nach dem Backup via Seus von vorne beginnen - beim Flashen via SEUS, formatiert er ohnehin alles!
    Etwaiges Wipe der Battery/Cache usw.kannst ja vorher trotzdem machen.

    Hier zeigt es sich, dass ein Backup so wie du es hast - IMMER von Vorteil ist.

    Workaround 2:

    Die Alternative wäre, alles per >Hand an der richtigen Stelle einzutragen:


    build.prop


    ro.product.name=X10_xxxx-xxxx

    ro.semc.version.cust=xxxx-xxxx



    und


    /etc/customization/settings/cust.prop


    ro.semc.version.cust=xxxx-xxxx


    die x stehen für Euren Code - wie oben der Code für meinen Anbieter AT 3 steht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2011
    Petarsson bedankt sich.
  3. Petarsson, 06.04.2011 #3
    Petarsson

    Petarsson Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.10.2010
    asooooo, das klingt natürlich logisch! na dann werd ich erst mal das stock-backup restoren und es heut abend nochmal versuchen!

    war auch das erste mal, dass ich das mit einer froyo-version versucht habe, bisher hatte ich nur themes oder kleinere tweaks geflasht...vielen dank auf jeden fall für den tipp! :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen