1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

PC erkennt Lifetab nicht

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von trackingdogs, 09.12.2011.

  1. trackingdogs, 09.12.2011 #1
    trackingdogs

    trackingdogs Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe seit gestern das Lifetab und bin von der Qualität (vor allem der Lautsprecher) und den Funktionen hell begeistert.

    Ich habe jedoch das Problem, dass mein PC das Gerät nicht erkennt. Komisch finde ich, dass der Micro-USB-Anschluss nicht wie üblich trapezförmig ist. Auf jeden Fall habe ich schon diverse Anschlüsse am PC getestet und es kommt einfach keine Verbindung zustande.

    Kennt wer Abhilfe?
     
  2. abakusedv, 09.12.2011 #2
    abakusedv

    abakusedv Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Lifetab ausschalten (nicht StandBy), USB anstecken PC - Lifetab, Lifetab einschalten.
    So gings zumindest bei mir. Genauso übrigens mit der SIM.
    Hab aber gelesen dass es mit Win XP Probleme gibt, ich selbst habe Win 7.
     
    rei_eva00 und trackingdogs haben sich bedankt.
  3. trackingdogs, 09.12.2011 #3
    trackingdogs

    trackingdogs Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Herzlichen Dank - hat so auf Anhieb funktioniert!
     
  4. Halbtante, 10.12.2011 #4
    Halbtante

    Halbtante Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Phone:
    Honor 6
    Auch mein XP-System erkennt das Tab nicht, bzw. installiert die gefundene Hardware nicht ohne den richtigen Treiber.
    Die freundliche Medion-Hotline klärte mich dann heute darüber auf, dass das Tab ausdrücklich erst ab Vista unterstützt wird und es auch zukünftig keine Treiber für XP geben wird.
    Ich habe keinerlei Hinweise dazu gefunden - weder Handbuch, noch Verpackung verweisen auf mögliche Kompatibiltätsprobleme.
    Da es mir um die Datenübertragung geht, empfahl man mir eine App zum Websharing.
    Nun kann ich mittels der App "WebSharing" mein Tab in meinem W-LAN finden und "bespielen".
    Das klappt wirklich ausgesprochen gut.

    Dennoch bin ich mit dem Thema noch nicht durch, dass es keine XP-Treiber mehr geben soll. Ich finde das schon sehr, sehr unverschämt von Medion.
    Ich werde Montag entscheiden, ob ich das Gerät zurückgebe.
     
    AndrewNew bedankt sich.
  5. hävksitol, 10.12.2011 #5
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,606
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Ich könnte mir vorstellen, daß Du mit dieser Anleitung hier den Treiber aus dem ANDROID-SDK anpassen kannst.

    MfG
     
  6. Halbtante, 10.12.2011 #6
    Halbtante

    Halbtante Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Phone:
    Honor 6
    Ohh, Danke!
    Das traue ich mir im Moment jedoch nicht zu.
    Ich finde nämlich keine "android_winusb.inf" und denke mal, dass mir da einfach zu viel "Wissen" fehlt.
     
  7. joojanta, 10.12.2011 #7
    joojanta

    joojanta Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Hallo zusammen,

    ich klinke mich hier mal ein, da ich ebenfalls mit dem USB-Anschluss Probleme habe.

    Also, mir hat die Medion-Hotline mitgeteilt, dass man sich bemühe, bis Weihnachten eine neue Treiberversion (auch für XP) bereitzustellen, dass man das aber nicht überstürzen wolle, damit der Treiber dann auch wirklich funktioniert.

    Ich kriege das Tablet auch unter Win7 (zwei verschiedene Rechner) nicht vernünftig angeschlossen. Es wird zwar erkannt (und Dateiübertragung funktioniert zunächst), aber sobald es in den Stromsparmodus geht, fängt eine "Ding-Dong"-Arie am USB-Port an. Es wird ständig erkannt und wieder ausgeworfen, erkannt und wieder ausgeworfen - etwa im 3-Sekundentakt.

    An meinem XP-Rechner wird das Tablet (übrigens auch nur, wenn es im angeschlossenen Zustand eingeschaltet wird) zwar erkannt, aber XP verlangt dann nach einem Treiber - den wir natürlich nicht haben.

    Also, mal sehen, was der neue Treiber bringt.

    Übrigens, der Stromsparmodus scheint auch die Dateiübertragung über WLAN zu unterbrechen. Dazu schreibe ich ein eigenes Posting.

    Gruß, jj

    PS: Wie auch schon an anderer Stelle bemerkt wurde, verkantet auch bei mir der Micro-USB Stecker gewaltig. Würde mich nicht wundern, wenn der bald den Geist aufgäbe.
     
  8. Taffi, 11.12.2011 #8
    Taffi

    Taffi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.11.2011
    @jj

    wäre schön wenn du nicht extra ´nen Thread dafür aufmachst und das direkt in mein FAQ Thread reinschreibst ich fasse das dann zusammen. Das wird hier langsam aber sicher sehr unübersichtlich wenn jeder für sein eigenes Problem immer wieder ´nen neuen Thread aufmacht obwohl manche Dinge schon längst bekannt sind.

    Danke dir vorab für deine Unterstützung.

    Greetz
    Taffi
     
  9. heavymetall66, 12.12.2011 #9
    heavymetall66

    heavymetall66 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,048
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    HTC M8 ; SAMSUNG S5
    das mit dem Verkanten habe ich heute telefonisch beim Service auch schon moniert, antwort war : die schräge Einführung ist gewollt!
     
  10. joojanta, 14.12.2011 #10
    joojanta

    joojanta Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Update: Hier die Antwort des Medion-Supports auf meine Anfrage (5 Tage später)...

    Dass die Links hier nicht erscheinen, liegt daran, dass sie auch in der E-Mail nicht vorhanden waren (ein Support-Mitarbeiter, der keine Links in E-Mails erstellen kann? :bored:)

    So, ich soll also jedes Mal die SIM-Karte entfernen, wenn ich das Lifetab anschließe? Hallo??? :confused2:

    Nun, dann werde ich mal zurückschreiben und die Links nachfordern.

    Gruß, JJ
     
  11. heavymetall66, 14.12.2011 #11
    heavymetall66

    heavymetall66 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,048
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    HTC M8 ; SAMSUNG S5
    Heute ist auf der Medion Service Seite ein Download für XP Treiber aufgetaucht, habe ihn runtergeladen, nur hat eine Verbindung bisher noch nicht funktioniert...
    MEDION Deutschland - Treiber
    MSN eingeben !
     
    SteiniBert bedankt sich.
  12. waldbeere, 14.12.2011 #12
    waldbeere

    waldbeere Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Treiber funktioniert bei mir SP3, wenn unter System/Gerätemanager installiert. Erscheint dann unten unter ANDERE. Zugriff auf Gerät und Speicherkarte möglich

    Ansonsten sind die bei Medion echte Witzbolde. Folgende mail habe ich heute erhalten:

    wir bedanken uns für die Kontaktaufnahme mit dem Medion E-Mail Support.

    Das Lifetab wird von Windows XP nicht unterstützt.
    Spezielle Treiber für Windows XP bieten wir nicht an.
    Das Betriebssystem wird diesbezüglich nicht mehr durch uns unterstützt.

    Die Übertragung von Inhalten ist alternativ per Cardreader oder Netzwerk möglich.


    Ich hoffe, Ihnen mit dieser Information geholfen zu haben und wünsche Ihnen einen schönen Tag.


    Mit freundlichen Grüßen
    Medion Technologie Center


    ! Kennen Sie schon unser Serviceportal?

    Bitte besuchen Sie uns im Internet unter:

     
  13. Halbtante, 14.12.2011 #13
    Halbtante

    Halbtante Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Phone:
    Honor 6
    Mit dem Treiber bekomme ich immer noch die Meldung, dass keine Hardwareinstallation möglich ist. Trotz SP3 ... Schade!
    Ich verstehe auch nicht die unterschiedlichen Aussagen des Medion-Services.
     
  14. Taffi, 15.12.2011 #14
    Taffi

    Taffi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Hast du im LT das "USB-Debugging" deaktiviert. Solltes du tun sonst geht es nicht. Zudem solltes du genauso im gleichen maße hartnäckig bleiben wie der zickige XP-Treiber - also nicht aufgeben. Bei mir ging es auch ´ne halbe ewigkeit bis XP das LT akzeptiert hat, obwohl ich gefühlte 20x neustarts und auch sonst immer das gleiche getan habe. Da ich schon sehr lange mit Win XP arbeite ist/war mir bekannt, dass das durchaus ein XP übliches Verhalten ist.
    Nochmals: durchhalten und solange probieren bis XP den Treiber nimmt - es geht definitiv. Etwas detaillierter ist das auch in der FAQ unter Punkt 5 nachzulesen.

    Gruß
    Taffi
     
    Halbtante bedankt sich.
  15. waldbeere, 15.12.2011 #15
    waldbeere

    waldbeere Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Bei funktioniert es auch ohne USB Debug
     
  16. SteiniBert, 16.12.2011 #16
    SteiniBert

    SteiniBert Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro

    Super danke für die Info.. funktioniert bei mir einwandfrei!
     
  17. Odakim, 16.12.2011 #17
    Odakim

    Odakim Android-Lexikon

    Beiträge:
    940
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Auch wenn es bei Dir jetzt funktioniert hast Du trozdem noch wahrscheinlich ein Verständnisproblem:

    Es funktioniert ausschliesslich ohne USB Debug!
    Mit USB-Debug kann es nicht funktionieren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
  18. Halbtante, 17.12.2011 #18
    Halbtante

    Halbtante Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Phone:
    Honor 6
    Ich hab's endlich hinbekommen - mit all den Maßnahmen, die oben beschrieben sind.
    Bei mir war tatsächlich der Media-Player der Knackpunkt, da der noch nicht installiert/aktiviert war.
    Dann nochmal Hardware rausschmeißen, alles neu starten, Treiber zum gefühlten 100sten Mal installieren und freuen :)
    Ihr seid super hier!
     
  19. Taffi, 17.12.2011 #19
    Taffi

    Taffi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.11.2011
    @ Halbtante
    Freut mich das es nun endlich funktioniert.

    Habe die Treiberinstallation unter XP in der der FAQ ergänzt/ überarbeitet und hoffentlich klappt es jetzt bei jedem.

    Greetz
    Taffi
     
  20. torstenr, 17.12.2011 #20
    torstenr

    torstenr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Wenn man im P9514_wpdmtp.inf noch die Zeilen

    %FG1A.MTP.DeviceDesc%=FG1A.Install, USB\VID_0408&PID_B009
    %FG1A.MTP.DeviceDesc%=FG1A.Install, USB\VID_0408&PID_B009&MI_00

    ergänzt, klappts auch im USB Debug Modus....

    Gruß
    Torsten
     

Diese Seite empfehlen