1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

PC mit Bewegungssensoren von Android steuern

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von Steppschuh, 26.09.2011.

  1. Steppschuh, 26.09.2011 #1
    Steppschuh

    Steppschuh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad A1
    Das Projekt "Android Remote Motion Control" ermöglicht es, den Computer drahtlos über die Lagesensoren von Android Smartphones zu steuern. Das erlaubt eine Bewegungssteuerung des PCs ähnlich der Wii durch die Wii Remote Controler jenseits von Maus und Tastatur.

    Ich würde gerne ein wenig Feedback aus der Community bekommen, um zu entscheiden ob es sich lohnt das Konzept weiter zu entwickeln.

    Möglich wäre beispielsweise die Steuerung von Rennspielen wie "Need For Speed" über das 'lenken' mit dem Smartphone. Ich persönlich finde das faszinierend, weiß aber nicht wie andere Nutzer darüber denken. Deshalb dieser Thread.

    Wer mehr erfahren möchte kann hier weiterlesen:
    Android Remote Motion Control « Steppschuh.net

    Also: Was haltet Ihr davon?

    Prototyp der App eingespannt in ein improvisiertes Lenkrad: :tongue:
    [​IMG]
     
  2. Arcelor, 26.09.2011 #2
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Also ich finde diese Idee sehr interessant!
    Nicht nur für Spiele, sondern überhaupt die Verbindung der Sensoren mit dem PC.
    Da gibt es ganz bestimmt viele Anwendungsbereiche.

    Gruß,
    Arcelor...
     
  3. Steppschuh, 01.10.2011 #3
    Steppschuh

    Steppschuh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad A1
    Also die Schnittstelle für Third-party Software wird von einem HID Treiber ersetzt. Der PC sollte dann das Android Smartphone als eine Art Gamepad erkennen. Das löst viele kompatibilitätsprobleme.
    Außerdem gab es Einwände, die Verbindung nicht nur über Bluetooth sondern optional auch über WLAN herzustellen. Was haltet ihr für sinnvoller?
     
  4. loco-, 03.10.2011 #4
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tolle Idee, auch wenn ich von Motion Control in Spielen nicht gerade angetan bin.

    Die Verbindung nur über Bluetooth halte ich aus 2 Gründen für nicht ausreichend.
    - Nicht jeder PC hat Bluetooth (meistens nur Laptops)
    - Es gibt verschiedene Bluetooth Stacks, bei solchen Spielereien hab ich mit meinem BT Stick (mit Toshiba Stack) immer Probleme

    Wenn ich das richtig gesehen habe, programmierst du in .net (C#?).
    Ich glaube die einzige kostenlose BT Lib für C# die ich gefunden habe war von In The Hand oder wie auch immer der Name genau war. Jedenfalls ging das mit meinem BT Stick natürlich nicht...
     
  5. Steppschuh, 07.10.2011 #5
    Steppschuh

    Steppschuh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad A1
    Ich habe die Verbindung über ein WLAN Netzwerk per TCP umgesetzt und ein Video zur Demonstration erstellt:

    Android Remote Motion Control - Preview - YouTube

    Die tatsächliche Steuerung beginnt bei 02:45.
    Der HID Treiber gestaltet sich da schon komplizierter ... aber ich bin mir sicher auch die Hürde wird genommen. :rolleyes2:

    Einen neuen Blogeintrag über den jetzigen Stand gibt es hier: Remote Motion Control « Steppschuh.net

    So weit, so gut!
    [​IMG]

    Nochmal Danke für euer Feedback! :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  6. cannabis, 12.10.2011 #6
    cannabis

    cannabis Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    28.05.2011
    sehr interessant...wäre toll wenn es irgendwann funktionieren würde :)
     
  7. Steppschuh, 13.10.2011 #7
    Steppschuh

    Steppschuh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad A1
    Funktioniert schon, in wenigen Tagen wird es eine erste Testversion geben. Wann genau erfährst du hier.

    Hab übrigens eine eigen Website für das Produkt gemacht:
    Android Remote Motion Control
     
  8. redrusha, 20.10.2011 #8
    redrusha

    redrusha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Ich halte es auf jeden fall für eine Super Idee mir vielen interessanten Anwendungsbereichen .

    vielen Dank für die Arbeit
     
  9. Steppschuh, 06.11.2011 #9
    Steppschuh

    Steppschuh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad A1
    So, die erste Version der App ist ab sofort Online! Vielen Dank für euer Feedback bis hier her.

    Android Remote Control

    Weitere Verbesserungsvorschläge sind natürlich gern gesehen! :)
     
  10. centeraudio, 26.11.2012 #10
    centeraudio

    centeraudio Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2012
    Hallo,

    was ist den aus der HID integration geworden?
    ich suche nach einer Möglichkeit einen PC ohne remote Server zu steuern.
    auf meinem Arbeit s Rechner kann ich leider keine solchen tools installieren.

    ideal war eben das gerät als HID- device zu verbinden...
     
  11. gerry85, 12.01.2013 #11
    gerry85

    gerry85 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2013

Diese Seite empfehlen