PC-Remotecontrol Hannspad

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von Brueckenbuedchen, 05.10.2011.

  1. Brueckenbuedchen, 05.10.2011 #1
    Brueckenbuedchen

    Brueckenbuedchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2011
    morgen leute,

    welches tool funktioniert um mit einem hannspad einen pc fernzusteuern? teamviewer stürzt beim verbinden mit einem fehler ab. os ist noch android 2.2

    gruß
     
  2. BiermannFreund, 05.10.2011 #2
    BiermannFreund

    BiermannFreund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.08.2011
  3. Brueckenbuedchen, 05.10.2011 #3
    Brueckenbuedchen

    Brueckenbuedchen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.10.2011
    der zeigt das bild meines desktops an dann kommt eine exeption fehlermeldung und eine resolution fehlermeldung irgendwie o0 ka die geht direkt weg
     
  4. sluke, 06.10.2011 #4
    sluke

    sluke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy 3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    ich benutze Remote RDP aus dem Market, klappt wunderbat
     
    Banause bedankt sich.
  5. SHORTY-NR1, 06.10.2011 #5
    SHORTY-NR1

    SHORTY-NR1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Hallo,

    ich versuche den umgekehrten weg.
    Also den Hanns vom PC aus zu bedienen. Die Verbindung über VNC klappt auch, nur habe ich am PC einen Schwarzenbildschirm. Wenn ich blind auf dem Bildschirm etwas mache funktioniert es auch auch die Tastatur eingaben gehen.
    Ich vermute es liegt an dem Grafiktreiber vo, Hanns.
    Oder hat jemand eine Ide wie das funktionieren könnte?
     
  6. BiermannFreund, 06.10.2011 #6
    BiermannFreund

    BiermannFreund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.08.2011
  7. SHORTY-NR1, 06.10.2011 #7
    SHORTY-NR1

    SHORTY-NR1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.08.2011
    hab ich schon ausprobiert. ist kein richtiges remote-programm.
    man kann z.B das terminal oder den filemanger benutzen, aber ist halt kein live remote programm.
    was ich bis jetzt gefunden habe ermöglicht nur vnc eine verbindung vom pc zu android. aber halt der schwarzer bildschirn :-(
     
  8. henry08, 25.10.2011 #8
    henry08

    henry08 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Moin,

    habe gerade versucht von meinem PC den 2. Monitor am Hannspad darzustellen. Das ist auch gelungen, aber nur mit der Version Temviewer Host auf dem PC und der apk für das Hannspad.
    1280x1024 werden hervorragend übertragen ohne gravierende Aussetzer.
    (Temviewer Host 6 und die apk für Android)
    Was leider nicht klappt ist die Audioübertragung mit Teamviewer.
    Wenn ich Versuche die Audio mit Skype zu übertragen bricht Teamviewer leider ab. Hat da jemand eine Idee für einen Audio Server-Client, der auch im Multitasking läuft zusammen mit Teamviewer ?

    Danke für eine Info,
    henry08
     
  9. Banause, 26.10.2011 #9
    Banause

    Banause Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    08.10.2011
    Habe mir gerade

    Remote RDP Lite

    gesaugt und bin begeistert. Windows-Desktop meines Rechners erscheint auf meinem HannsPad, Maussteuerung funktioniert, Bildschirm passt sich an meine Größenvorgaben auf dem Hannspad an, Programme lassen sich aufrufen, etc. etc.

    Danke @ sluke. Genau was ich gesucht habe.

    Banause
     
  10. eno

    eno Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Wenn du Sound haben möchtest gibt es eigentlich nur Splashtop womit es funktioniert - dadrüber kannst sogar über das Pad auf dem PC spielen.
     
  11. king999, 30.10.2011 #11
    king999

    king999 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Hallo,
    wollte folgendes machen: Ich hab Zuhause auf dem Rechner eine große eBook-Sammlung >16GB:cool2: die ich nicht komplett auf meine micrsd laden kann, deshalb möchte ich vom internet aus auf meinem pc zugreifen können mit dem Hanns...das wäre praktisch wenn ich zB in der Uni bin und unbedingt ein bestimmtes ebook brauche (oder schauen will ob ich es hab), von da aus auf meine ebooks Zuhause auf dem PC zugreifen Möchte. d.h es muss kein Team Viever (stürzt bei mir auch oft ab) sein, sondern es würde schon reichen wenn ich nur auf den Ordner mit den ebooks zugreifen könnte. Reicht zu diesem Zweck eine app oder muss gar ein server her:confused2:?.
     
  12. eno

    eno Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Da wird es am einfachsten sein auf dem PC einen ftp Server laufen zu lassen und dann miteinander ftp Clienten drauf zuzugreifen.
     
    king999 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen