1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

pdf-Reader mit Bookmark-Unterstützung

Dieses Thema im Forum "Notion Ink Adam Forum" wurde erstellt von rk3, 16.05.2011.

  1. rk3, 16.05.2011 #1
    rk3

    rk3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Hallo!

    Mir ist gerade folgendes aufgefallen: Ich habe ein pdf mit Bookmarks versehen und auf meinem Rechner funktionieren die auch tadellos.

    Wenn ich die Bookmarks jedoch auf dem Adam benützen möchte, zeigt sich bei den verschiedenen Apps folgendes:

    --Adobe Reader: keine Funktion gefunden, mit der man Bookmarks benützen könnte

    --QuickOffice: Funktion für Bookmarks zwar vorhanden, jedoch wird angezeigt, dass keine Bookmarks vorhanden sind

    --Aldiko: Hier werden die Bookmarks unter dem Punkt Inhaltsverzeichnis korrekt angezeigt und man kann sie auch verwenden, jedoch kommt die App mit der großen Dokumentgröße (38 MB) nicht zurecht.

    Kann das sein? Besonders beim Adobe Reader irritiert mich die Tatsache besonders, weils am Rechner ja geht, und so exotisch sind Bookmarks doch auch wieder nicht!?
     
  2. gnometech, 16.05.2011 #2
    gnometech

    gnometech Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Probier mal ezPDF Reader. Der kann so einiges an Features.
    Kostet leider aber 2 €.
    Ansonsten schick mir die PDF und ich kann es für dich testen.
     
  3. rk3, 16.05.2011 #3
    rk3

    rk3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Im Anhang wäre eine Datei, die genau das angesprochene Verhalten zeigt. Danke fürs testen!

    Edit: Ich hab mir die App jetzt einmal angesehen, Hut ab! Kann man damit auch zusätzliche Bookmarks erstellen?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2011
  4. gnometech, 16.05.2011 #4
    gnometech

    gnometech Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Kann man. Kannst auch Kommentieren, Anmarkern Unterstreichen etc pp.
     
  5. Durahan, 17.05.2011 #5
    Durahan

    Durahan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Kann ezpdf reader auch nur empfehlen, das war gleich die 2. App die ich gekauft hatte kurz nachdem ich mein Adam hatte.
    Benutzte den reader um,die vorlesungsunterlagen der Uni während der Vorlesung zu markieren und Notizen anzubringen etc.

    Frage soll in deiner Bookmarks_Test Datei ein bookamrk vorhanden sein?
     
  6. rk3, 17.05.2011 #6
    rk3

    rk3 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Hallo!

    Bin inzwischen draufgekommen, dass die Auffassung von Bookmarks von Programmen am Rechner und von Apps anscheinend eine verschiedene ist.

    Bei dem hier hochgeladenen pdf habe ich lt. meinem Programm am Rechner (pdfedit995) Bookmarks hinzugefügt und sie werden dann von meinem Adobe Reader am Rechner auch angezeigt und ich kann sie verwenden.

    Beim ezPDF-Reader zählen die Bookmarks vom Rechner aber anscheinend als Outlines und nicht als Bookmarks.

    Deshalb fängt wahrscheinlich auch mein Adobe Reader am Rechner mit den Bookmarks des ezPDF-Readers nichts an, was natürlich sehr schade ist!

    Was mir noch aufgefallen ist: Ich habe am Adam einem pdf ein paar Bookmarks mit dem ezPDF hinzugefügt und kann es seither nur mehr mit dem ezPDF-Reader öffnen, alle anderen Apps melden eine defekte pdf :thumbdn:
     
  7. Durahan, 17.05.2011 #7
    Durahan

    Durahan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Phone:
    Nexus 5
    :blink:
    Also ich kann die pdfs nach der Bearbeitung mit ezPDF immer noch mit QuickOffice oder Aldiko öffnen
     

Diese Seite empfehlen