1. Lord Gundolf, 23.07.2011 #1
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf Threadstarter Android-Experte

    Moin
    ich habe viele Bücher als PDFs auf dem Tab. Das erleichtert die Tasche um einige Kilo...! Seit einiger Zeit, und ich kann dummerweise nicht sagen seit wann genau, kann ich die PDFs nicht mehr aus PDF-Readern heraus öffnen. RepliGo-Reader und ezPDF sind die genutzten Programme. Wenn ich zuerst den Reader starte und dann aus dem Reader heraus eine PDF, wird sie nicht geöffnet. ezPDF zeigt zwar die "Öffne-Animation" geht dann aber schnell wieder zurück zur Dateiauswahl. RepliGo stürzt einfach ab und das Beenden muß erzwungen werden.
    Wenn ich hingegen mit esExplorer zu den PDFs Navigiere und direkt öffne, werden sie korrekt geöffnet und angezeigt. Ich habe gestern aud die StockSave v5 geflasht und das System mit Titanium wiederhergestellt - also auch eventuelle Fehler in der Software, weshalb ich beide Reader deinstalliert habe, und sie danach neu installiert. Die gleichen PDFs werden auf meinem HTC Leo völlig normal, ohne Probleme geöffnet.
    Hat jemand einen entscheidenden Tipp?

    Mein Tab:
    p1000 32GB, Overcome Jupiter mit StockSafe v5

    Netter Gruß
     
  2. Lord Gundolf, 26.07.2011 #2
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf Threadstarter Android-Experte

    Hat wirklich keiner eine Ahnung?
     
  3. rolituba, 26.07.2011 #3
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Tja ... deinstallier einen der beiden Reader, lösche dann unter "Anwendungen verwalten" die Dateien vom verbliebenen! Vielleicht können die beiden (auf deinem System) "nicht miteinander", warum auch immer?

    Eine radikalere (bessere) Lösung wäre: Ein Factory-Reset und alle Apps/Einstellungen nicht mehr mit TB wiederherzustellen, sondern "frisch" zu installieren bzw. manuell wiederherzustellen, wer weiß welche Fehler bei dir da "mitgeschleppt" werden?
     
  4. Lord Gundolf, 26.07.2011 #4
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf Threadstarter Android-Experte

    Nabend,
    auch das habe ich jetzt gemacht. Leider ohne Besserung. Auch habe ich ein TB-Backup an meinem Leo gemacht und es auf dem Tab wieder hergestellt... Es muß am Tab mit Overcome liegen. Könnte das mal jemand testen?
    Mein nächster Schritt wird sein, eine PDF von der externen Karte zu öffnen.
    Netter Gruß
     
  5. Lord Gundolf, 26.07.2011 #5
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf Threadstarter Android-Experte

    NACHTRAG: Das Öffnen von der externen Karte hat nichts geändert.
     
  6. digi1, 26.07.2011 #6
    digi1

    digi1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hab mir eben den ez-pdf-reader gekauft (war sowieso auf der Suche nach einem besseren pdf-Reader). Ich kann unter Jupiter einwandfrei meine pdf-Dokumente aus dem Programm heraus öffnen. Übrigens bin ich von diesem Reader begeistert, vielen Dank dass du mich auf diese Idee gebracht hast.
    Gruß digi1
     
  7. Arcelor, 26.07.2011 #7
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Also bis jetzt funktioniert bei mir das direkte Öffnen bei allen Androidversionen mit ezPDF.
    Hast Du den Reader denn nach der Deinstallation direkt neu aus dem Markt installiert, oder wieder von einem Backup?
     
  8. Lord Gundolf, 26.07.2011 #8
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf Threadstarter Android-Experte

    Sowohl als auch... Ich flashe jetzt nochmal! :w00t00:
     
  9. Arcelor, 26.07.2011 #9
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Und dann mal aus dem Markt laden.

    Viel Erfolg,
    Arcelor...
     
  10. Lord Gundolf, 27.07.2011 #10
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf Threadstarter Android-Experte

    Wie gesagt; hatte ich ja... Der Fehler liegt nicht an ezPDF, sondern an etwas Anderem. Ich hatte schon die Density in Verdacht, aber der Standardwert brachte wieder keine Besserung. Ansonsten wäre da noch das Übertakten und eine andere Systemschriftart... Außerdem deinstalliere ich auch jede Menge sinnloser System - Apps... Und da müßte es liegen!
    Schaunwermal...
     
  11. Lord Gundolf, 27.07.2011 #11
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf Threadstarter Android-Experte

    Verursacher ist ganz eindeutig der FontChanger! Mit dem ändere ich die Systemschriftart und die Density. Bevor ich da etwas geändert habe, ging alles ganz super. Nach dem Reboot für die Änderungen ist der Fehler da. Sonderbar ist, daß ein Zurücksetzen der Standardwerte keine Änderung bringt. Lustig ist auch, daß sowohl ThinkFree Office als auch der ezPDF Reader ihre Probleme haben. So, jetzt kommt Ihr :)

    NACHTRAG: Wenn ich den ezPDF Reader öffne, versuche eine Datei zu öffnen und wieder im Hauptmenü lande, dann die Home - Taste drücke, kommt die Meldung:
    Was hat der Market da zu suchen und warum gibt es einen FC?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2011
  12. Lord Gundolf, 27.07.2011 #12
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf Threadstarter Android-Experte

    Auch Blödsinn! Zu mal der ja nach einem FactoryReset nicht da ist... Ich drehe durch! Ich finde die Fehlerursache nicht! :cursing: