1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Peinlich, Und es ist doch "KEIN" 1,5 Ghz Prozessor

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von oldmethusalem, 11.12.2011.

  1. oldmethusalem, 11.12.2011 #1
    oldmethusalem

    oldmethusalem Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Diese nachricht erhielt ich heute von meinem Dealer: (ob alle so ehrlich sind muß man sich ernsthaft fragen!

    Hallo,

    aufgrund mehrfacher Kundennachfragen haben wir uns bezüglich des aktuellen Prozessors nochmals beim Hersteller erkundigt. Hier hat man uns gestern mitgeteilt, dass in der Tat die neuen Prozessoren bei den Produkte "Archos 80 G9 16GB" und "Archos 101 G9 16GB" bei Produktion noch nicht verfügbar waren und die Geräte deshalb noch mit dem bisherigem Prozessor OMAP4430 ,(1,0 - 1,2 GHz) ausgeliefert wurden.

    Leider wurde an dieser Stelle diese Information weiter zu geben. Für uns selbst war es anhand der Verpackung nicht dies zu erkennen.
    Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass uns dies nicht bekannt war und wir uns auf die technischen Angaben des Herstellers im Angebot bezogen haben. Unsere Produktbeschreibung wurde bereits entsprechend korrigiert.

    In Kooperation mit dem Hersteller können wir Ihnen hier nun zwei Möglichkeiten anbieten, wenn Sie die Ware nicht behalten wollen:
    Zum einen die Rücknahme und Erstattung Ihrer Zahlung. (Hier haben Sie als Kunde sowieso ein 14-tägiges Rückgaberecht)
    Zum anderen haben wir die Möglichkeit die Ware beim Hersteller zu tauschen und Ihnen das Produkt mit dem neuen Prozessor (OMAP4460 1,2 - 1,5GHz) zu liefern, sobald dieser verfügbar ist. Rücksendungen müssen bis 30. Dezember veranlasst sein. Bitte per email oder telefonisch bei uns anmelden, Sie erhalten von uns eine kostenlose Rücksendemarke.
    Ein Preisnachlass kann von Archos nicht gewährt werden.

     
  2. IngoPan, 11.12.2011 #2
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Wo hast Dudenn bestellt und was stand im Anzeigentext? Genauert Wortlaut wenn möglich.
     
  3. oldmethusalem, 11.12.2011 #3
    oldmethusalem

    oldmethusalem Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Deltatecc GmbH, beworben mit 1,5 auf e-mail nachfrage von mir ob wirklich 1,5 Mhz wurde dies bestätigt. ich vermute mal stark das viele versender selber nicht wissen was sie verkauft haben (und auch schweigen werden.)

    mfg meth

    (scheint keinen zu interessieren, der wirkliche 1,5Ghz Prozzi darf dann ruhig Teurer werden)
    ironie off
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2011
  4. stku60, 13.12.2011 #4
    stku60

    stku60 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Hi,

    hab mir eins bei t-online gekauft, weil Amazon nicht liefern konnte. Ausgeschrieben war es bei t-online mit 1,5 Ghz, die Bestätigung war bei 1,5 Ghz, die Rechnung war bei 1,5 Ghz und auch der Prüfzettel im Karton war mit 1,5 Ghz ausgezeichnet. Also hab ich mir ein App geladen und nachgeschaut. Was musste ich feststellen: Ich hab ein 1,2 Ghz bekommen.

    Also hab ich ne Mail an t-online geschrieben und das Teil zurück geschickt. Für nen Leien ist es nicht erkennbar, ob er ein 1,2 oder 1,5 Ghz Modell bekommen hat. Ich finde es ne FRECHHEIT.

    Am besten abwarten bis Mitte Januar. Da sollen die 1,5er ausgeliefert werden.


    Stan.
     
  5. oldmethusalem, 13.12.2011 #5
    oldmethusalem

    oldmethusalem Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    03.01.2011
    ich hab es mir gedacht, es mögen einige 100 geräte in umlauf sein und keiner merkt was! leider giebt es kein größeres forum für das archos wo man den fall publik machen könnt, selbst in dieser kommunity erweckt es wenig interesse. 2 wochen rüchgaberecht sind schnell vergangen und dann hat archos ruhe. ein wirklicher 1,5 Mhz wird dann eben als "Nachfolger" mit höherem Preis/Leistungsverhältnis angeboten.

    mfg meth
     
  6. valinet, 13.12.2011 #6
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Man kann auch ohne Tool feststellen welche Version es ist.
    Unter Einstellungen, Infos zum Gerät (o.ä.) steht irgendwo der Prozessortyp, beim 1.2 GHz steht dort OMAP4430 beim 1.5 GHz müsste dort OMAP4460 stehen.
    Dass im Gerät auch ein Prüfzettel mit 1.5GHz lag ist komisch, entweder wurden die Geräte vertauscht, oder die aktuelle Software taktet den 4460 auch auf 1.2 GHz???
     
  7. stku60, 13.12.2011 #7
    stku60

    stku60 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Als ich t-online darüber informiert habe, haben die sich entschuldigt und ich könne es ja innerhalb 14 Tage zurückschicken.

    Ja nur wer weiss denn das. Da läuft ein ganz krummes Ding. T-online will jedenfalls die Techniker über diesen Fakt informieren. Ich denke, die wissen selber nicht bescheid. Bei dem Tablet konnte ich auch die Helligkeit nich regulieren. Wenn ich das gemacht habe, flackerte das Display. Selbst nach ne Kalibrierung ging nicht. Und als ich mein Archos Registrieren wollte, habe ich keine Seriennummer gefunden bzw. die war 000000000000. Ist schon komisch.

    Stan.
     
  8. valinet, 13.12.2011 #8
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Ich hab das Gefühl Archos hat aus Versehen ein Entwicklungsmuster verpackt und abgeschickt. Seriennummer alles 0 ist schon verdächtig.
     
  9. Florian-s, 17.12.2011 #9
    Florian-s

    Florian-s Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Hallo zusammen!

    Hab mir gerade auch die 1,5 Ghz Version bestellt und bin erst jetzt auf diesen Thread gestoßen! Kann ich das Tab auspacken und einschalten (um festzustellen welche Version ich habe) und dann immer noch innerhalb 14 Tage zurückgeben oder kann man das nur wenn es noch verpackt und unbenutzt ist!? Kenn mich da net so aus... :sleep:
     
  10. IngoPan, 17.12.2011 #10
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Geht, ohne Probleme.
     
  11. valinet, 17.12.2011 #11
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Prinzipiell kannst du es auspacken, testen und wieder zurück schicken. Es gibt jedoch Shops die erstatten nicht den gesamten Kaufpreis da bei denen die Geräte immer mit angeblichen Gebrauchsspuren zurück kommen. :cursing:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2011
  12. moronoxyd, 18.12.2011 #12
    moronoxyd

    moronoxyd Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Versteift euch hier nicht auf das Rückgaberecht!

    Das Rückgaberecht braucht man nur, wenn man Ware OHNE Angabe von Gründen zurückgeben will. Hier liegt aber ganz klar ein Grund vor, den der Händler nicht wegdiskutieren kann.

    Wenn euch das Tablet explizit als 1,5 GHz-Version angepriesen und verkauft wurde, dann greift die Gewährleistung: Der Händler ist verpflichtet, euch die Ware in dem Zustand zu überlassen, die euch zugesagt wurde.

    Die Gewährleistung bei Neuware beträgt 2 Jahre.
    Nach einem halben Jahr tritt zwar die Beweislastumkehr ein (d.h. ab da muss der Käufer nachweisen, daß der Mangel schon beim Kauf bestanden hat), das sollte im vorliegende Fall aber kein Problem sein, solange man noch den Kaufbeleg hat und dieser die 1,5 GHz ausweist.
     
  13. valinet, 18.12.2011 #13
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Stimmt schon, 14 Tage sollten jedoch ausreichen um festzustellen welcher Prozessor verbaut ist, mir reichen dafür 5 Minuten :D
     
  14. STH1983, 18.12.2011 #14
    STH1983

    STH1983 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Oder man nutzt es für sich. Archos schafft es leider nicht, auf Anfragen zur Verfügbarkeit der 1,5Ghz-Version zu antworten. Gleichzeitig preisen viele Händler (z.B. Pixmania) das Tablet weiter mit 1,5Ghz Prozessor an - obwohl es mit der Ausstattung höchstens in Frankreich noch vor Weihnachten erscheint.

    So gesehen könnte man jetzt ein vermeintliches 1,5Ghz-Modell kaufen und es - wenn Archos dann die echten Turbo-Modelle endlich mal ausliefert - gegen so eines tauschen lassen.:cool2:

    Dürfte eh ein Chaos geben, wenn die 1,5Ghz Modelle mal da sind. Da ist Kauf dann quasi ein Glücksspiel...ob auch wirklich das ankommt, was draufsteht.
     
  15. Florian-s, 18.12.2011 #15
    Florian-s

    Florian-s Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Das wäre natürlich auch ne Möglichkeit.. :cool2: ich nutze das Tablet ein paar Wochen und dann lass ich es tauschen :flapper:

    Mal abwarten was für ne Version es wirklich ist und dann werde ich mich mit dem Händler in Verbindung setzen... vllt. schlägt er ja dann schon selber ne gescheite Lösung vor!
     
  16. valinet, 18.12.2011 #16
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Ob das mit dem Tausch dann problemlos klappt ist die andere Frage, oder es dauert Wochen, da hätte ich keine Lust drauf.
     
  17. Florian-s, 18.12.2011 #17
    Florian-s

    Florian-s Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Ich muss mir das ganze sowieso noch überlegen! Eigentlich will ich hauptsächlich mit dem Tablet surfen, Musik hören, Youtube etc nutzen... da sollten die 1,2 Ghz ja auch locker reichen... mal schauen :mellow:
     
  18. valinet, 18.12.2011 #18
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Also ich komme mit dem Standard 1 GHz gut aus. Ich behaupte mal, der Unterschied zwischen 1GHz und 1.2 Ghz ist in der Praxis nicht feststellbar und zu 1.5 GHz vermutlich, wenn, auch nur im direkten Vergleich.
     
  19. AnTab, 18.12.2011 #19
    AnTab

    AnTab Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Habt ihr euch mal die Homepage von Archos genau angesehen? Dort wird auf verschiedenen Seiten mit unterschiedlichen Leistungsdaten geworben. Erst im Store wird von 1,2 und Turbo in einem Atemzug gesprochen.

    Mir tun in diesem Fall sogar die Verkäufer in den Elektromärkten leid. Die können gar nicht sagen was sie verkaufen.
     
  20. axinja, 18.12.2011 #20
    axinja

    axinja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Moin,

    Uijuijui. Da hab ich schon mal mit Archos geliegäugelt... Naja nun lieber nicht.

    Es ist eindeutig ein Sachmangel nach § 434 Abs. 1 BGB. somit sollten euch keine Probleme entstehen. Binnen 14 Tagen so oder so nicht. Und binnen 6 Monaten auch nicht, da die Beweislastumkehr greift. Und weiter bis zu 24 Monaten (in DE) als Gewährleistung, dass alle Angaben auch stimmen ;) Also ruhig reinschauen, wenn es nicht passt, Nacherfüllung verlangen (Unmöglichkeit -> Rückgabe! oder Minderung!)
     

Diese Seite empfehlen