1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

PER USB ins Internet

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Skyrule, 04.12.2011.

  1. Skyrule, 04.12.2011 #1
    Skyrule

    Skyrule Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Hallo.

    Ich habe mir das Note heute gekauft, meine Sim-Karte mit der Internet Flat kommt aber erst am Mittwoch.

    Gibts ne möglichkeit dass ich jetzt schon zum internet connecte? Also ohne Sim-karte, sondern über usb?

    Hab das Handy ja per USB an den PC angschlossen, und will paar Apps laden, was ja nur möglich is wenn das Google-Konto mit dem Handy verbunden ist... W-Lan router hab ich nicht :)
     
  2. datt-bo, 04.12.2011 #2
    datt-bo

    datt-bo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,042
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3,OnePlus 1
    Wearable:
    Sony SmartWatch 3

    Habe ich noch nicht gehört, das das geht :confused2:
    Und auch kein WLan, das ist nicht gut.
    Frag doch deine Nachbarn, die WLan haben, ob du es mit benutzen kannst.
    McDonalds hat doch offenes WLan :cool2:
    Aber ohne WLan kommst du nicht besonders weit mit deinem Note :sad:
    Wie willst du neue FW aufs Note bringen oder andere Roms flashen?
    Original Firmware vom Galaxy Note hatte 938 MB
    Das geht nicht mit per Sim-karte

    ---------------------------------------
    Natürlich kannst du dir z.B FW oder Apps auf dein PC herunter laden und dann per USB Kabel aufs Note schieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2011
  3. Darktrooper, 04.12.2011 #3
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Du hast noch eine andere Möglichkeit.. Du musst nicht unbedingt ein W-LAN Router haben. Wenn dein PC W-Lan hat kann den praktisch als Router nehmen. Nur weiiß ich ja nicht ob dein PC W-Lan an Bord hat ?
     
  4. datt-bo, 04.12.2011 #4
    datt-bo

    datt-bo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,042
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3,OnePlus 1
    Wearable:
    Sony SmartWatch 3

    Wenn sein PC WLan hätte,dann wäre ja alles gut :)
    Vielleicht hat er ja nur LAN :confused2:
    Aber so ein WLan-Router bekommt man ja heute für ein Ei und ein Apple :laugh:
     
  5. Skyrule, 04.12.2011 #5
    Skyrule

    Skyrule Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Also ich habe ne Möglichkeit gefunden und zwar kann man USB-Tethering aktivieren. Dann läuft das Handy sozusagen als Modem. Das Problem ist nur, dass ich nicht weiß ob das jetzt von der Handyrechnung abgebucht wird oder der das DSL hier nutzt.

    Also ich hab ja bald ne Internet-Flat, allerdings kommt die Sim-Karte dafür erst am Mittwoch. Und in der Universität bin ich übers W-Lan drin. Dann nutze ich die Flat für die Bahn und zu Hause (meistens ja nur Whats-App).

    Nen W-Lan-Router haben wir auch, aber nach 3-4 Tagen geht der immer wieder kaputt. Dann muss man den ca. 2 Wochen lang stehen lassen bis er wieder funktioniert. Das erste Mal haben wir deshalb nen neuen Router von Vodafone bekommen, aber jetzt zeigen die sich nicht kulant. Wollen allerhöchstens nen Techniker vorbei schicken, den wir dann bezahlen müssten.
     
  6. Darktrooper, 04.12.2011 #6
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Das geht von der Handy-Rechnung ab..... Also schalt es fix wieder aus wenn du noch keine Internet Flat hast ^^ Wird sonst teuer.
    Aber selbst mit internet Flat wirst du nicht glücklich. Die sind ja meist auf 500MB-1GB beschränkt , danach gehts mit Normaler ISDN Geschwindigkeit weiter.
    Ich weiß ja nicht welchen Router ihr von VF bekommen habt, aber kauft euch einen von AVM. Damit habt ihr mehr Glück.

    Oder du baust dir eine W-Lan Karte in deinen PC.
    http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&key...=aps&hvadid=6146070462&ref=pd_sl_1649xocbdn_b
     
  7. Dearhunter, 04.12.2011 #7
    Dearhunter

    Dearhunter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Wenn ich das richtig überschlage, gibt es einige Android-Geräte, die das können .. also über den PC per kabel ins Internet. Nur unser SGN hat diese Funktion offensichtlich nicht eingebaut, viele HTC scheinen das zu können.

    Ich würde sagen, da müsste es was im Market geben, dass dies ermöglicht ... gefunden habe ich es auf die Schnelle allerdings nicht.

    Es müsste eine Netzwerkkarte über USB emuliert werden. Auf der anderen Seite ist das mit Win ja möglich, da gibt es doch zumindest die Direktverbindung per USB.


    DH
     

Diese Seite empfehlen