1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

per WLAN mit anderem Defy+ Daten austauschen

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Jimmy_C, 12.03.2012.

  1. Jimmy_C, 12.03.2012 #1
    Jimmy_C

    Jimmy_C Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Hi Leute,

    ein Freund von mir hat das neuere Defy+ und wir wollten nun Daten per Wlan kopieren.
    Er hat nen Hotspot erstellt und ich mich damit verbunden, aber DAten konnten nicht kopiert werden.

    Was machen wir falsch?
     
  2. obiwan, 12.03.2012 #2
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Mit einem Wlanhotspot funktioniert das nicht, da wird nur die Internetverbindung weitergereicht. Entweder Bluetooth oder ihr seid beide in einem seperaten Wlan eingebucht.
     
  3. bodo-riediger, 15.03.2012 #3
    bodo-riediger

    bodo-riediger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    Motorola Defy, Samsung Note 3 neo
    Nichts, es fehlt nur noch etwas.
    Ein Datei-Dienst wie z.B. samba oder Ftp. Bei Bluetooth ist das über die Profile schon dabei.
    Ich mag "On Air": Protokoll wählen und den knopf in der mitte fertig.
    für echt unwissende http als protokoll da kann man per web-browser daten von OnAir ziehen.
    Wer etwas Ahnung hat nimmt ftp damit kann man dateien in beide richtungen kopieren. Das Default-Protokoll ist afp und ist nur für apple-klienten interessant.
    Bei anderen Servern sollte man aufpassen das man die wieder aus macht sonst verteilt man seine photos im internet-caffee...

    gruss, bodo (defy MIUI Pikachu Edition)
     
  4. vps, 18.03.2012 #4
    vps

    vps Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Hallo Jimmy,

    Ihr könntet Hoccer ausprobieren, damit "wirft' man sich die Daten zu, die Software erkennt die Bewegungen und überträgt dann die Daten ans andere Mobil.

    Kostenlos im Markt, nutzt die Internetverbindung.

    Gesendet von meinem MB525 mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen