1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Performancezuwachs mit Froyo...

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von voda, 25.05.2010.

  1. voda, 25.05.2010 #1
    voda

    voda Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.05.2009
    Hab da mal drei Fragen zu Froyo! :-D

    1.
    Ist der Performancezuwachs mit den Nexus-Foyo Geräten wirklich so spürbar?

    2.
    Ist die Geschwindigkeit des Browsers tatsächlich spürbar besser als unter 2.1 ?

    3.
    Ist Flash nun vollständig integriert? :confused:

    Dankeeeeeee
     
  2. RinTinTigger, 25.05.2010 #2
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast


    Hey,

    #1 JAAAA! Der zuwachs ist Spürbar. MERKLICH! ich hatte am Anfang beim Benchmarken mit Eclair ca. 7 MFLOPS in Linpack. Jetzt habe ich 41.3....und wie gesagt man merkt es deutlich

    #2 von #1 profitiert auch der Browser, natürlich in Abhängigkeit von der Verbindung

    #3 JA! allerdings ist der Flashplayer noch beta und macht bei manchen websiten stress.

    LG
    Tigger
     
  3. Deanna, 25.05.2010 #3
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Zu 1: Benchmarks sind ja schön und gut, aber in der Praxis hat es mich jetzt nicht so umgehauen. Vielleicht habe ich es auch noch nicht ausführlich genug getestet, aber Benchmarks geben nie das wahre Leben wieder ... ;)

    zu 2 und 3: Kann ich noch nichts sagen
     
  4. RinTinTigger, 25.05.2010 #4
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Mich hat es definitiv...naja nicht umgehauen, aber sehr angenehm überrascht. Gerade beim gamen mit 3D spielen und auch sonst im alltäglichen Benutzen ist das nexus DEUTLICH/MERKBAR schneller
     
  5. the_alien, 25.05.2010 #5
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Also umgehauen hat es mich auch nicht. Man merkt, dass alles noch einen Ticken flüssiger geht, gerade was das laden von Apps angeht. Oder auch das Runterladen und Installieren per Market ist unglaublich schnell geworden und 8 Apps die upgedatet werden machen das Handy nichtmehr langsamer. Aber in der normalen Nutzung fällt es erstmal nicht so deutlich auf.
    Der Umstieg von G1 auf N1 war deutlich krasser ;)
     
  6. ChrisMarkos, 25.05.2010 #6
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Ich glaube, viel passender hätte man es nicht swagen können.
    Es läuft einfach alles wirklich einen Tick flüssiger, gerade so, dass man es positiv merkt.

    Beim Browser, naja, kann ich es nicht gerade merken. Kann sein, aber das ist ja nun wirklich von mehrerne Faktoren abhägig, sodaß man das jetzt nun nicht nur auf den Performancezuwachs zurückführen könnte.

    Der Flashplayer brauch noch ein wenig "Reife". Es läuft zwar, aber, wurde ja auch schon gesagt, es hakt hier und da mal. So ist das nunmal. Wird im Laufe der zeit runder werden. Davon bin ich überzeugt.
     
  7. jonnyD, 25.05.2010 #7
    jonnyD

    jonnyD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Also mich hats schon ein wenig umgehauen... vorher 3 Apps gleichzeitig geupdated und das Nexus war unbedienbar. Jetzt grad mal mit 7 probiert und ich kann weiter surfen als wär nix....
     
  8. klausa2, 25.05.2010 #8
    klausa2

    klausa2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Wo man es sehr deutlich merkt ist die Gallery. Bilder auch grösserer Alben sind merklich schneller geladen.
     

Diese Seite empfehlen