1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Permanente Datenverbindung abschalten, wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Mouro, 01.03.2011.

  1. Mouro, 01.03.2011 #1
    Mouro

    Mouro Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    360
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Phone:
    Galaxy S7 Edge 32 GB
    Hallo Forum,

    habe ewig rumgesucht und nichts finden können, wie man die dauerhafte Datenverbindung ins Internet abschalten kann.
    Habe vorhin bei 1und1 angerufen und dort hieß es, dass es bei diesem Modell nicht möglich ist, und ich solle mir keine Sorgen machen, wenn ich kein Youtube oder Internetradio nutze, würden die 250MB/Monat dicke ausreichen.

    Eigentlich hatte ich vor, zuhause die Datenverbindung immer abzuschalten und über WLAN mit dem Handy online zu gehen (wenn überhaupt) und die Datenverbindung unterwegs wieder einzuschalten.
    Gibts da wirklich keine Möglichkeit?

    Danke! :confused:
     
  2. Keinbockwurst, 01.03.2011 #2
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Die App APNdroid welche auch als schönes On/Off-Widget erhätlich ist. :)
     
    Mouro bedankt sich.
  3. schickimicky, 01.03.2011 #3
    schickimicky

    schickimicky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    oder gleich auf Froyo flashen mit odin ;)

    seit Froyo kann man das auch mit Boardmitteln deaktivieren.
     
    Mouro bedankt sich.
  4. quatschkopf, 01.03.2011 #4
    quatschkopf

    quatschkopf Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Ich nutze smoda widget. Geht auch gut und ändert nicht wie apn oder viele andere den zugangspunktnamen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Mouro bedankt sich.
  5. Mouro, 01.03.2011 #5
    Mouro

    Mouro Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    360
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Phone:
    Galaxy S7 Edge 32 GB
    Leute ich blicke überhaupt nicht mehr durch, versuche seit Stunden, meine Telefonbucheinträge zu synchronisieren, nichts klappt, und jetzt der Clou: Das Handy erkennt/findet mein WLAN nicht. Kein Macfilter eingeschaltet, gar nichts, (Fritzbox), mein altes Nokia N95 sowie der Laptop erkennen das WLAN sofort. Nach einigen Stunden mit dem Handy bin ich soweit, dass ich gleich durchdrehe.
    Wenn ich das richtig verstanden habe geht Froyo auch nicht - da das Handy am PC nicht richtig erkannt wird und auch nicht ins WLAN kommt, oder?
     
  6. schickimicky, 02.03.2011 #6
    schickimicky

    schickimicky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Ist dein Netzwerk (SSID) sichtbar? Androiden haben Schwierigkeiten sich mit unsichtbaren Netzwerken zu verbinden.

    Und wie wird dein Handy nicht richtig am PC erkannt? Kies Modus? USB Modus?
    Kies muss am PC installiert sein, da KIES die erforderlichen USB Treiber installiert.
    Froyo gibt es im Moment noch nicht (nicht mehr) offiziell von Samsung. Froyo kannst du dir nur selber mit ODIN flashen.
     
  7. Mouro, 02.03.2011 #7
    Mouro

    Mouro Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    360
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Phone:
    Galaxy S7 Edge 32 GB
    Ja, ist es. Auch kein Macfilter, gar nichts. Nur die normale WPA2 Verschlüsselung, auch eine einfachere Verschlüsselung bringt keinen Erfolg.
    Kurios: Das alte Nokia und die zwei Laptops erkennen das Netzwerk sofort.
    Und das Samsung findet alle möglichen Netze, nur meins nicht.
    Könnte es am Funkkanal liegen? Den habe ich auf Kanal 8 umgestellt, wegen der vielen anderen Netze hier.

    Sorry, muss mich korrigieren: Die Probleme treten nur im KIES Modus auf. Dauerndes Piepen von Windows (USB Gerät rein raus) und die Anzeige, dass ein Modem angeschlossen wurde. Die offizielle KIES Software hängt sich auf oder stellt sich selbst auf Chinesisch um (seit einem Jahr Windows 7 die erste Software, die Zicken macht). Deinstallieren/Neuinstallation hat nichts gebracht. "Myphoneexplorer" erkennt das Telefon nicht.
    Danke für Ratschäge und Hilfe :)
     

Diese Seite empfehlen