1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Permanente Rootrechte für T-Mobile G2, Desire HD und Desire Z [Update]

News vom 09.11.2010 um 22:52 Uhr von Lion13

g2permaroot1.JPG
Viele Smartphone-Fans werden wohl enttäuscht gewesen sein über die Meldungen in den letzten Wochen, daß das in den USA erhältliche T-Mobile G2, sein europäisches Pendant HTC Desire Z und auch das HTC Desire HD sich bisher gegen die Versuche vor allem der XDA-Developers gesträubt haben, permanente Rootrechte auf den Geräten zu erlangen - immerhin Voraussetzung für die Verbreitung modifzierter ROM-Versionen. Es gab zwar einen temporären Root-Zugang, der aber einen Neustart nicht überlebte. Heute nun gab es erste Meldungen und kurze Zeit später auch die Bestätigung von Paul O'Brien (der Kopf hinter MoDaCo), daß es endlich gelungen sei, alle drei Geräte zu "knacken". Es existieren sogar schon entsprechende Dateien und Anleitungen, die aber eher noch experimentell und von denen nicht ganz sicher ist, ob sie wirklich funktionieren. Es kann aber nicht lange dauern, bis auch von Paul O'Brien entsprechende Downloads verfügbar sein werden.

g2permaroot1.JPG g2permaroot2.JPG


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
HTC präsentiert in London das "Desire HD" und das "Desire Z"
T-Mobile verhindert den Root-Zugriff auf das G2
Bootloader des Motorola Milestone umgangen

Quelle: xda developers
 

Diese Seite empfehlen