1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

permanenter Reboot

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von CGS, 18.08.2010.

  1. CGS, 18.08.2010 #1
    CGS

    CGS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Hallo!

    Hab das Forum jetzt glaub ich von vorne bis hinten durch, und nichts gefunden das mir helfen würde.
    Seit einigen Tagen startet mein Stein permanent neu. Hab 2.1 mit dem .36 Build drauf.
    In dieser Konfig lief alles lange problemlos.
    Dann die Neustarts. (Simkarte ist schon neu)
    Was ich versucht habe:
    Werkseinstellungen -> keine Besserung
    kompletter Wipe + Userdata -> keine Besserung
    Speicherkarte gelöscht -> keine Besserung
    .34 drauf > keine Besserung
    ohne bzw. mit anderer Speicherkarte -> keine Besserung

    Mehr fällt mir eigentlich nicht ein.
    Kennt ihr das Problem, kann ich noch etwas versuchen oder ist mein Stein kaputt?


    Danke!

    Edit: das Problem scheint nur tagsüber aufzutreten. Nach jedem Reboot soll ich den Pin eingeben. In der Früh war das noch nie der Fall.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2010
  2. taho, 18.08.2010 #2
    taho

    taho Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Das gleiche Problem hatte ich auch vor einigen Tagen.
    Aus heiterem Himmel, konnte ich keinen richtigen Reboot hinbekommen.

    Zum glück hatte ich noch ein Nandroid-Backup zur Verfügung, welches nciht besonderss alt war.

    Kein Peil was da kaputt war aber hatte auch eine Reboot-schleife...
     
  3. CGS, 18.08.2010 #3
    CGS

    CGS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Schön das ich nicht der einzige bin.
    Aber ich hab ja schon die .34 DACH Full draufgespielt, hat auch nichts gebracht.
     
  4. TimeTurn, 18.08.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Wipe und flashen hat er ja schon versucht
     
  5. -FuFu-, 18.08.2010 #5
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    seltsames problem...
    hast du dein Stein Übertacktet? oder andere systemmodifikationen vorgenommen?

    wobei nach einem flashen zurückauf die .34 das ja alles weg wäre...

    deine simkarte ist zwar neu, hast du trotzdem mal ne andere simkarte getestet? und tretten die reboots in bestimmten abständen auf oder je nach lust und laune?
     
  6. CGS, 18.08.2010 #6
    CGS

    CGS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Übertaktet wars nie.
    Hab mal gerootet, aber später wieder "ent-rootet", dannach gings aber noch problemlos.
    Eine andere Sim hab ich noch nicht probiert, kann ich aber machen.
    Gebt mir 10 Minuten.....
     
  7. TimeTurn, 18.08.2010 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Neiiiiiiin Augenkrebs krieg! FuFu schreibt Takt mit "ck" :eek:
     
  8. CGS, 18.08.2010 #8
    CGS

    CGS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    So, andere Sim ist drinnen.
    Mal schauen
     
  9. -FuFu-, 18.08.2010 #9
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    TimeTurn, lass mich auch mal schreibfehler einbauen xD
    weist du was ich täglich schreibe ^^ da kann sich das mal einschleichen :D besonders wenn man dann noch nebenbei an anderen sachen schreibt :D


    na dann schauen wir mal, was dein stein mit der anderen simkarte macht
     
  10. CGS

    CGS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Also, auch eine andere, neue Simkarte hat nicht geholfen.
    Permanenter Reboot.
     
  11. -FuFu-, 18.08.2010 #11
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    hmm, da bin ich im moment echt überfordert...
    eventuell das gleiche wie hier?
    http://www.android-hilfe.de/motorol...produzierbar-auf-wenn-gps-verwendet-wird.html

    ansonsten würd mir kein grund für nen reboot einfallen...

    ausser du könntest nen log anbieten ;) dann könnte man forschen, am leichtesten zu machen mit "ddms" aus dem Android SDK, ist eine verknüpfung im tools ordner da, am stein usb debugging aktivieren und dann einfach am usb kabel lassen wenn das programm offen ist, dann das gerät in der box auswählen (da wo das schöne handy bild vor ist ;)) und dann auf "device" und "run logcat..." klicken
    wenn dein stein dann rebootet kannst du in dem logcat fenster "save" wählen, speichern und mal hier als anhang hochladen, dann kann man vielleicht sehen wo der fehler liegt
     
  12. CGS

    CGS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Den Post hab ich gefunden.
    Hab WLAN, GPS und Sync deaktiviert.

    Ähm.... Ich hab mich zwar mit dem Thema SDK nur beiläufig beschäfftigt, aber, ich habe keinen Windows PC zur Verfügung....
     
  13. -FuFu-, 18.08.2010 #13
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    gibt es auch für linux und mac...
    weis allerdings nicht in wie weit da "ddms" als tol mit drin ist, müßte man dann schauen

    man muß es ja nur downloaden und entpacken
    Android SDK | Android Developers

    wie gesagt, was anderes würd mir derzeit nicht einfallen um dem fehler auf die spuren zu kommen
     
  14. lepsch, 18.08.2010 #14
    lepsch

    lepsch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2010
    hast du schon versucht ohne SIM-Karte zu booten? Hatte vor kurzen ein ähnliches Problem, mir deswegen sogar eine neue SIM-Karte besorgt. Nach ca. 2 Tagen Fehlersuche hat sich dann herausgestellt, dass ich einfach nur Pech hatte und auch die neue Karte kaputt war! Hab mir nochmals eine neue geholt und seitdem ist Ruhe... Draufgekommen bin ich wie gesagt dadurch, dass ich ohne SIM-Karte gebootet hab und der Stein dann ohne zu motzen funktioniert hat...
     
  15. CGS

    CGS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Ich versuchs grad ohne Sim.

    SDK hab ich geladen, aber auf die schnelle nicht zum Laufen gebracht (ich hab das USB-Debugging noch nicht gefunden)


    Edit: auch ohne Sim Reboot.......

    Edit Edit; Debug Modus aktiviert. Mal schauen ob ich den ddms zum Laufen bringe.

    Edit Edit Edit: Sobald der Stein am USB Kabel hängt, kommt kein reboot....
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2010
  16. quattro, 18.08.2010 #16
    quattro

    quattro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.02.2010
    es ist zwar ein sehr weiter schuss, aber:

    nimm mal den akku raus und reinige die kontakte am akku und am gerät.

    hintergrund: schmutzige kontakte können eine instabile versorgungsspannung verursachen. das wiederum killt die meisten systeme..
    wenn ein usbkabel angeschlossen sit, dann wird die betriebsspannung von der usb-spannung wohl gestützt.

    ich glaub zwar nicht daran, daß es helfen wird aber es kostet nur ein paar minuten es mal zu versuchen.
     
  17. CGS

    CGS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Ich bin für jeden Tipp dankbar.
    Hab mal die Kontakte gereinigt, weg vom USB Kabel und jetzt guck ich wieder......
     
  18. quattro, 18.08.2010 #18
    quattro

    quattro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.02.2010
    und? gehts?
     
  19. CGS

    CGS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Nein, leider, hat sich vor 5 Minuten neu gestartet...
    Schaut so aus als würd ichs einschicken müssen.
     
  20. Sonatic, 18.08.2010 #20
    Sonatic

    Sonatic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.05.2010
    Okay, nur mal zusammenfassen.

    Permanente Reboots, scheinbar zusammenhangslos.
    Wipen und neu Flashen gemacht, nix gebracht. Ergo hat das höchstwahrscheinlich nichts mit irgendwelchen Apps zu tun.
    Logmitschnitt probiert, aber am USB-Kabel gibts keine Abstürze. Zusammenhang? Was ändert sich, wenn ein Kabel dranhängt? Angesprochen wurde bereits die Stromversorgung --> Akkukontakte gereinigt, keine Besserung.

    Gibt es eine möglichkeit, Logs lokal auf dem Stein auf die SD-Karte schreiben zu lassen? Das wäre sehr hilfreich.

    Ansonsten wären vllt noch folgende Informationen hilfreich:
    Liegt das Handy immer auf einem ebenen Tisch (speziell mit/ohne Kabel)?
    Wurde das Handy vor jedem Reboot bewegt? Kommen die Reboots auch, wenn das Handy die ganze Zeit einfach so rumliegt, ohne bewegt zu werden?
    In welchen Abständen kommen die Reboots immer? Wie lange hast du es am Kabel hängen lassen, um festzustellen, dass da nix passiert?
     

Diese Seite empfehlen