Registrierte Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de - jetzt kostenlos registrieren.

Permission Blocker

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Fr4gg0r, 20.09.2010.

  1. #1 Fr4gg0r, 20.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2011
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter Android-Guru

    Registriert seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    446
    Hi,
    ich habe mich mal hingesetzt und eine App entworfen, mit der man die Permissions anderer Apps blocken/ aus dem System entfernen (und natürlich wiederherstellen) kann.

    Der Haken: momentan ist ein reboot notwendig, bis die Änderung Wirkung zeigt. >_<

    Bugs: Es werden upgedatete System Apps aufgelistet (mit 0 Permissions).

    Funktionsweise:
    in der Liste ein Item kurz berühren um deren Permissions anzuzeigen, lange berühren um zum Edit Menü zu gelangen.
    Habt ihr neue Apps installiert, in der Liste im Menü Rescan auswählen.
    Das Programm modifiziert die packages.xml, theoretisch könnte es diese zerschießen sodass euer Phone nicht mehr bootet,
    dann hilft nur noch fixen im recovery modus oder neuflashen. Bisher ist kein solcher Fall gemeldet worden.

    Erster Start dauert etwas länger, da zuerst eure packages.xml lokalisiert werden muss. ;)
     

    Anhänge:

    johannsen, Manu-, Technikjunkie und 12 andere bedanken sich.
  2. #2 GalaxyS_User, 20.09.2010
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Registriert seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    860
    Erhaltene Danke:
    96
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Und was passiert, wenn die App die Aktion durchführen will?

    Exception, wie wenn man sie in der Manifest Datei vergessen hat, oder?
     
  3. #3 Fr4gg0r, 20.09.2010
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter Android-Guru

    Registriert seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    446
    joa
     
  4. #4 mr.green, 22.09.2010
    mr.green

    mr.green Fortgeschrittenes Mitglied

    Registriert seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    110
    Die Idee ist top!
    Kannst du noch verraten wo/wie man die *.apk findet? Weder im Market noch AppBrain noch androidpit zu finden :confused2:
    Hab nach "Permission Blocker" und "permBlocker" gesucht...
     
  5. #5 Fr4gg0r, 22.09.2010
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter Android-Guru

    Registriert seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    446
    Gibts auch nicht im Market.
    Habe bis jetzt vergeblich eine Möglichkeit gesucht, dass die Änderungen ohne Reboot wirksam werden, leider. :(
     
  6. #6 sebastian, 23.09.2010
    sebastian

    sebastian Fortgeschrittenes Mitglied

    Registriert seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    73
    Jear, da hat einer Ahnung vom programmieren! Respekt für das Programm!

    Hätte mal ein paar Fragen:
    Wirst du den Source Code des Programmes öffentlich machen? Ich gehe davon aus, dass du die packages.xml veränderst, oder? Gibt es da einen besonderen Trick um die Änderungen irgendwie "permanent" zu machen? Wenn ich bei mir an der packages.xml etwas geändert hatte, hat er es mir bei jedem Neustart wieder überschrieben :confused: Kannst mir auch per PM antworten wenn du möchtest ^^

    Dafür kann ich dir vielleicht auch etwas helfen. Der Source Code für das Parsen der installierten Packages geschieht hier: android.git.kernel.org Git - platform/frameworks/base.git/blob - services/java/com/android/server/PackageManagerService.java
    Du benötigst einen Neustart, da der PackageManagerService nach dem Start des Handys das was in der packages.xml steht im Speicher hat und deshalb Änderungen zur Laufzeit an der xml Datei, nicht direkt die App beeinflussen. Sollte sehr schwierig werden an den PackageManagerService ran zu kommen um Variablen im Speicher zu verändern um dadurch auf den Neustart verzichten zu können.
     
  7. #7 Fr4gg0r, 23.09.2010
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter Android-Guru

    Registriert seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    446
    Vollkommen korrekt, ich verändere die packages.xml.
    Bei mir werden die Änderungen jedoch nicht wieder vom System überschrieben.

    Ich hatte es bereits mit dem PackageManagerService versucht; diesen per Reflection instanziiert; dem Logcat Output zu urteilen, scannt er framework, sysem apps, und bei den Apps in /data stürzt er irgendwo ab. :D

    Desweiteren hab ich versucht, als su system broadcast intents zu verschicken (PACKAGE_CHANGED, replaced etc), hat auch nichts gebracht.
     
  8. #8 sebastian, 23.09.2010
    sebastian

    sebastian Fortgeschrittenes Mitglied

    Registriert seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    73
    Das ist ne gute Idee, bist du dir sicher dass die Broadcasts versendet wurden? Habe schon die Erfahrung gemacht, dass es einen Unterschied macht ob man su oder im System Prozess "hockt" ;) Das ginge aber nur über ne sharedUserId und dann brauchste noch das selbe Zertifikat wie das Framework :D

    Gibt es Code Injection nicht in Java irgendwie auch?! :biggrin:
     
  9. #9 Fr4gg0r, 23.09.2010
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter Android-Guru

    Registriert seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    446
    nö sicher bin ich mir nicht...denn schließlich funktioniert mein broadcast-receiver auf dem galaxy auch nicht -.-
     
  10. #10 Fr4gg0r, 23.09.2010
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter Android-Guru

    Registriert seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    446
    Falls du noch weitere Ideen hast her damit :p
     
  11. #11 sebastian, 23.09.2010
    sebastian

    sebastian Fortgeschrittenes Mitglied

    Registriert seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    73
    Hast ihn kaputt gemacht? :D

    Wie hast du deinen Broadcast Receiver implementiert? Im Manifest? Wenn ja, solltest du es mal über registerReceiver versuchen. Einige Broadcasts kann man nur über so empfangen.
     
  12. #12 Fr4gg0r, 23.09.2010
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter Android-Guru

    Registriert seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    446
    Jo übers Manifest.
    Wenn ich diesen dynamisch registriere, empfange ich den intent ja nur wenn meine App gerade läuft... Services mag ich nicht. :D
     
  13. #13 sebastian, 23.09.2010
    sebastian

    sebastian Fortgeschrittenes Mitglied

    Registriert seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    73
    Probieren kannst es ja mal :thumbup: Aber sollte es nicht so sein, dass wenn du solche einen Broadcast sendest, das Package neu gescannt wird und dann die Permission neu in packages.xml geschrieben wird?
     
  14. #14 Fr4gg0r, 23.09.2010
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter Android-Guru

    Registriert seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    446
    Wahrscheinlich schon
     
  15. #15 Mike72, 26.09.2010
    Mike72

    Mike72 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Hi,

    gibt es schon irgendwo einen Download ? Würde ich gerne mal testen... :)

    Oder ist es noch nicht soweit (nehme auch gerne Beta-Version) ?


    Gruß

    Mike
     
  16. #16 GalaxyS_User, 26.09.2010
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Registriert seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    860
    Erhaltene Danke:
    96
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich versthe noch immer nicht den Sinn der App.

    Wenn ich einer Applikation eine benötigte Permission weg nehme, kommt beim Zugriff auf die Funktion eine Exception. Somit ist das veränderte Programm nicht mehr lauffähig und auch nicht vewendbar.
     
  17. #17 mr.green, 26.09.2010
    mr.green

    mr.green Fortgeschrittenes Mitglied

    Registriert seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    110
    Damit kann man "auf Nummer sicher gehen". Wenn du z.B. ne Kalender-App installierst und dich wunderst warum die die Rechte für das Versenden von SMS braucht, dann kannst du somit nur genau das zulassen was du für richtig hältst. Es tauchen immer wieder Apps auf, die mehr Rechte einfordern als sie benötigen.
     
  18. #18 eelay, 26.09.2010
    eelay

    eelay Android-Experte

    Registriert seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Das ist schon klar. Ich denke er meint, dass die App dann nicht mehr läuft. Angenommen du blockst die Rechte, dass die App deinen Standort feststellen kann. Dann kann die das nicht mehr tun, stürzt aber ab wenn sie versucht deinen Standort festzustellen. Somit hilft dir das Geblocke dann auch nichts weil du das Programm nicht mehr benutzen kannst. Hätte den gleichen Effekt wie eine Deinstallation.
    Ich hoffe ich habe keinen Mist geschrieben, so lese ich das aus dem Post raus. Keine Ahnung ob eine App läuft wenn man ihr Berechtigungen wegnimmt, die sie eigentlich hätte...
     
  19. #19 Dirk, 26.09.2010
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Registriert seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1,263
    Erhaltene Danke:
    91
    Phone:
    HTC Desire HD
    Genau das dachte ich, als ich den Thread gelesen habe. Die App ist ja von der Idee her ganz nett, nur macht sie andere Apps dadurch unbrauchbar. Aber ’ne nette Machbarkeitsstudie.
     
  20. #20 GalaxyS_User, 26.09.2010
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Registriert seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    860
    Erhaltene Danke:
    96
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    @eelay
    Genau so war es gemeint.

    @mr green
    das wäre sogar ein Beispiel wo sie fliegen darf. Ausser sie verschickt immer eine SMS dann wäre sie nicht mehr verwendbar.


    Aber häufiger ist ja, dass eine App Rechte zum ermitteln der Postion und Internetzugriff einfordert, obwohl sie diese eigentlich gar nicht braucht.

    Meistens werden diese Funktionen aber auch tatsächlich benötig um Libs a la Flurry & Co zu bedienen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. josy1982
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    265
    mrrbr
    27.07.2013
  2. Nelrid
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    500
    m505
    06.04.2013
  3. HTCONEX
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    382
    neandertaler19
    08.06.2012
  4. isoob
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    16,304
    loretta80
    15.05.2014
  5. bschke
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    9,420

Diese Seite empfehlen