1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pfad für Kontaktfotos.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von PicNicNic, 17.07.2012.

  1. PicNicNic, 17.07.2012 #1
    PicNicNic

    PicNicNic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Hallo.

    Weis vielleicht einer wo der Galaxy S3 die Kontaktfotos ablegt?
    Und ob diese auch als Bilddateien abgelegt werden oder man diese dan mit Hilfe eines Programms entpacken muss? Wen ja, mit welchem Programm?

    Ich rede hier von Kontaktbildern die von Google konto synhronisiert werden.
     
  2. elekc, 17.07.2012 #2
    elekc

    elekc Android-Experte

    Beiträge:
    467
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    06.06.2011
    wenn du mit google synchronisierst, werden die fotos auf google abgespeichert nicht am telefon
     
  3. PicNicNic, 18.07.2012 #3
    PicNicNic

    PicNicNic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Synchronisieren heißt ja auf den gleichen stand bringen. Also habe ich nach einer Synchronisation genau das gleich auf dem Handy wie bei Google.

    Wenn mich jemand anruft, dann sehe ich ja das Foto des Anrufers. Also verden die Fotos auch intern abgespeichert!

    Oder?
     
  4. aXus, 18.07.2012 #4
    aXus

    aXus Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Negativ. Er zieht sich die Bilder ja von google. Diese werden soviel ich weiß nicht auf deinem Handy gespeichert. Sieht man unteranderm wenn jemand jeden Tag sein Profilbild ändert ;)
     
  5. zyxcom, 18.07.2012 #5
    zyxcom

    zyxcom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    HP Touchpad
    Hmm, bei Google werden die Bilder ja in einer mickrigen Auflösung gespeichert. Wenn ich dann auf dem Handy das Bild gegen ein hochauflösendes tausche, dann bleibt dieses - auch nach einer Synchronisation mit Google - auf dem Handy erhalten. Also müssen die wohl irgendwo gespeichert werden...
     
  6. Hotz, 18.07.2012 #6
    Hotz

    Hotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    967
    Erhaltene Danke:
    352
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich weiß zwar nicht, wo genau die Bilder gespeichert werden, bin mir aber ziemlich sicher, dass sie im Handy gespeichert werden. Da die Google-Bilder aber grausam verkleinert und komprimiert sind, habe ich mir einen Kontakte-Ordner mit höher aufgelösten Bildern auf der SD angelegt und diese mit den Kontakten verknüpft.
     
  7. zyxcom, 18.07.2012 #7
    zyxcom

    zyxcom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    HP Touchpad
    So mache ich es auch!
     
  8. PicNicNic, 18.07.2012 #8
    PicNicNic

    PicNicNic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Das heist, wen mich jemand anruft, verbindet sich mein Hendy mal ganz schnell mit Google und lädt mal eben das Foto runter um es mir anzuzeigen?
    Oder wenn ich in die Kontakte reingehe, verbindet sich das Handy direkt mit Google und zeigt mir meine Kontakte an?
    Das kann nicht sein! Natürlich werden die Daten auch temporär irgendwo abgelegt! Und auch die Fotos.
    Aber wo?
     
  9. PicNicNic, 19.07.2012 #9
    PicNicNic

    PicNicNic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Kennt denn Niemand nicht mal ein ansatz?
     
  10. Hotz, 19.07.2012 #10
    Hotz

    Hotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    967
    Erhaltene Danke:
    352
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich könnte mir vorstellen, dass sie lediglich codiert im Datensatz gespeichert und nicht als eigentliches Bild abgelegt werden.
     
  11. 1887er, 19.07.2012 #11
    1887er

    1887er Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2012
  12. PicNicNic, 19.07.2012 #12
    PicNicNic

    PicNicNic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Kann man solche dateien dan ggf dekodieren oder mit Hilfe von irgendwelchen Programmen öffnen?
     
  13. Hotz, 19.07.2012 #13
    Hotz

    Hotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    967
    Erhaltene Danke:
    352
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Klar, kann man, ändert aber ja nichts an Deinem Problem - nicht zu wissen, wo sie liegen ;-) Aber im Ernst, was genau hast Du denn vor?
     
  14. PicNicNic, 19.07.2012 #14
    PicNicNic

    PicNicNic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Wollte checken, auf welche Größe google die hochgeladenen Bilder verkleinert.

    Andere Frage. Ist es möglich die google Synchronisation so einzustellen, dass die bilder nicht mitsynchronisiert werden?
     
  15. swilking, 19.07.2012 #15
    swilking

    swilking Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Könntest Du mir bitte etwas genauer erklären wie Du das genau gemacht hast?
    :blushing:
     
  16. 1887er, 19.07.2012 #16
    1887er

    1887er Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Ich glaube, Ihr bekommt mehr Hilfe, wenn Ihr einen Mod bittet, den Thread zu "Android allgemein" zu verschieben... Das ist kein S3-spezifisches Thema ;)
     
  17. PicNicNic, 19.07.2012 #17
    PicNicNic

    PicNicNic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Was meinst du?
    Ich habe ganz normalen google Account wo meine Kontakte abgelegt si d und mit meinem Ha dy synchro isiert werden. Nur werden die bilder von google verkleinert. Ich wollte wissen auf welche Größe ( Pixel, Höhe, Beite)

    Wenn man in Telefon die Bilder manuel zuordnet, werden diese beim synchronisieren mit denen in google Account vorhandenen Bilder überscbrieben. Deswegenn wollte ich wissen ob man die Synchronisation so einrichten kann, dass die Bilder nicht mitsynchronisiert werden.
     
  18. PicNicNic, 19.07.2012 #18
    PicNicNic

    PicNicNic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Der Pfad zu den abgelegten Kontaktbildern kann doch von Handy zu Handy unterschiedlich sein. Auch wenn es der gleiche hersteller ist. Also ist es doch Galaxy SIII spezifisch, oder?
     
  19. 1887er, 19.07.2012 #19
    1887er

    1887er Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Ich glaube nicht. Die Ordnerstruktur unter /data sollte mehr oder weniger gleich sein. Bis auf gerätespezifische Informationen natürlich. Aber alles, was irgendwie mit der Kommunikation Google <-> Android zu tun hat, dürfte identisch sein.
     
  20. swilking, 19.07.2012 #20
    swilking

    swilking Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Nee nee, ich habe Hotz gefragt, deshalb hatte ich ja auch ihn zitiert! :cool2:
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy s5 kontaktfotos ordner