1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Phantomeingaben

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Twin, 09.05.2011.

  1. Twin, 09.05.2011 #1
    Twin

    Twin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hallo,

    ich habe seit über eine Woche Phantomeingaben bei meinem Milestone. Das Display macht sich einfach selbstständig und wählt von selbst etwas aus. Besonders gerne die Zurück- und Home-Taste, oft aber auch auf die Statusleiste.

    Angefangen hat es am 30.04., einen Tag später, also am 1.5. war es auch noch, dann habe ich es jedoch einfach mal solange liegen lassen, bis es aufhörte, was dann auch der Fall war und ein paar Tage lang war Ruhe. Am Donnerstag hatte ich dann wieder ein paar Phantomeingaben, was sich jedoch durch Ein- und Ausschalten des Displays meistens wieder beheben ließ. Seit Samstag aber ist es wieder extrem. Gestern, also am Sonntag, habe ich das Display wieder angemacht und habe es liegen lassen, als ich 45 Minuten später wieder drauf schaute, war es immer noch am herumdrücken - und mein Display geht nach einer Minute ohne Eingabe von selbst aus, es hat also nicht einmal aufgehört.

    In einem anderen Thread habe ich gelesen, dass es an Feuchtigkeit auf dem Display liegen kann, was ich aber eigentlich ausschließen kann, ich achte sehr auf meine Sachen und das Display kam nie mit Wasser in Berührung, höchstens mit etwas Schweiß, was einem Handydisplay aber nichts ausmachen sollte. Ich habe das Display also mit Brillenreiniger gründlich gereinigt, es waren danach wirklich keine Fett- oder Salzablagerungen mehr auf dem Display, aber das machte auch keinen Unterschied. Außerdem habe ich es auf Rat von einem Benutzer aus diesem Forum ein mal für eine Nacht auf die Heizung gelegt (nicht mit direktem Kontakt zur Heizung, sondern mit einer Glasscheibe dazwischen). Das Handy war danach auch etwas mehr als handwarm, aber auch das brachte nicht den gewünschten Erfolg. Als nächstes habe ich einen anderen Akku benutzt um einen Erdungsfehler durch den Akku auszuschließen und habe dabei gleich die Akkukontakte etwas gereinigt, aber auch hier kein Erfolg.

    Ein Softwareproblem lässt sich auch soweit ausschließen, da ich bereits ein nandroid-Backup von CM6 eingespielt habe, außerdem habe ich die 2.0.1, die 2.1 und die 2.2 (Stock) geflasht, aber keine Version hat den Fehler auch nur kurz behoben. Aktuell benutze ich CM7, was ansonsten wirklich super ist.

    So, nun zu den Fragen aller Fragen: was tun?

    Hausmittelchen scheinen ja nicht zu helfen, oder hat noch jemand eine andere Idee? Soll ich das Handy direkt einschicken? Wenn ja, läuft das auf Garantie? Ich habe es per o2 myHandy im März 2010 gekauft, es ist also 14 Monate alt (bzw ich habe es seit 14 Monaten). Das Siegel für Wasserschaden auf der Rückseite ist absolut intakt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2011
  2. TheSpiritof69, 09.05.2011 #2
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Von diesem oder ähnlichem Problem wurde mittlerweile schon öfters berichtet, soweit ich mich erinnere, ist Einschicken Lösung der Wahl, sollte ja sowieso noch auf Garantie gehen.
     
    Twin bedankt sich.
  3. -FuFu-, 09.05.2011 #3
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,407
    Erhaltene Danke:
    3,149
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    wurde schon öfter berichtet und scheint keine wirkliche quelle des fehlers zu finden sein...
    bei dem einem war es, wenn das Gerät im Gesamten recht warm war, bei dem anderen wenns ehr kalt war...

    eine weitere möglichkeit ist ein leichter feuchter film auf dem Display (wenn man z.b. feuchte oder fettige Finger hat)...

    es könnte natürlich auch ein hardware defekt sein, aber das kann man selbst meistens kaum diagnostizieren...

    eine anfrage bei dat_repair per email oder telefon wäre vielleicht eine möglichkeit, ob denen dieses verhalten bekannt ist und ob es nötig ist zur reparatur ein zu schicken oder ob die eine mögliche lösung kennen
     
    Twin bedankt sich.
  4. prodamn, 10.05.2011 #4
    prodamn

    prodamn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Hab das "Problem" mittlerweile ziemlich oft.

    Hab nun vor 2-3 Tagen MIUI geflasht.
    ...mag das iPhoneLike nicht.

    also mal LauncherPro gezogen, OMFG!
    7 Seiten.. auf jeder ist min 1 Widget + 6 Icons (min.!)
    und eine ist nur 1 photframe.

    ES LÄUFT GÖTTLICH! schnell, nach Boot max. 30 sec. "wartezeit"
    so gut wie keine Force-closes, etc... hammer geil!

    Besser! als CM7!!! o0

    nur die menüs sind noch im iPhone Style.

    hmm.. mal schaun ob man da was basteln kann^^
    back to topic

    Seit MIUI habe ich nichts mehr!
    Absolut KEIN EINZIGES problem!!!
    Wlan - perfekt!
    3G - Perfekt&schnell!
    Keine unterbrechungen.

    die ganzen sound probleme - WEG!

    touchscreen //phantomeingaben// - WEG!

    der Stein ist Perfekt nur müsste jetzt einer die GUI auf "normal" modden.



    //-FuFu-

    "!!! Kein Support via PN und E-Mail. Auch nicht via ICQ oder MSN. !!!
    !!! Bitte das Forum nutzen !!!"


    Wenn du es nicht über E-Mail/ICQ/MSN haben willst, warum gibst du es dann trotzdem frei zugänglich an?! (leichte ironie^^)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2011
  5. Twin, 10.05.2011 #5
    Twin

    Twin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Weil er es kann. :)

    Hattest du vorher auch so massive Phantomeingaben dass wirklich gar nichts mehr ging? Das Display ist mittlerweile nicht mehr wirklich benutzbar weil es nur noch spinnt, es wird irgendwie immer schlimmer. Gestern ging es sogar mal kurz nicht an, ich konnte zwar auf dem Lockscreen nach unten ziehen zum entsperren, habe dabei auch die Vibration gemerkt (zum Glück habe ich zufällig mal haptisches Feedback an), aber es war eben kein Bild zu sehen. Das Verhalten war dann auch erst wieder weg als ich den Akku raus genommen habe, auch Aufschieben hat nichts gebracht (dachte vllt an ein lockeres Flachbandkabel).

    Jedenfalls könnte ich mal versuchen MIUI zu flashen, kann mir aber nicht vorstellen, dass es was bringt wenn das Problem auch bei den Stock ROMS in sämtlichen Versionen vorkommt :(

    Der Vorteil wenn ich es einschicken würde wäre natürlich, dass meine Kamera dann endlich mal funktionieren würde :) Die geht ja schon ewig nicht mehr...

    Edit:
    Habe gerade MIUI installiert, ich bin überrascht wie gut das aussieht, ich glaube wenn mein Milestone wieder geht werde ich es mir mal ausführlich ansehen ^^
    Jedenfalls sind weiterhin Phantomeingaben :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2011
  6. Twin, 10.05.2011 #6
    Twin

    Twin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Ich habe gerade etwas extrem interessantes herausgefunden, wenn ich einen Finger oben links hinlege wo der Näherungssensor ist, dann reagiert das Display normal und ohne jede Phantomeingabe!

    Das wird zwar immer mysteriöser, aber kann es sein, dass es doch nichts mit dem Display an sich zu tun hat? Hat da vielleicht jemand eine technische Erklärung für? ^^ Ich dachte das Ding wäre außer beim Telefonieren nicht mal aktiv?

    Edit:

    Die linke Bildschirmreihe (Höhe der Zurücktaste) geht aber auch mit dem Näherungssensortrick nicht. Und Zukleben bringt auch nichts :D

    Edit 2:

    Der Trick mit dem Näherungssensor funktioniert auch nur dann, wenn die Tastatur geschlossen ist, wenn sie ein Stück weit auf ist, funktioniert das mit dem Zuhalten nicht.

    Edit 3:

    Scheint doch nichts mit dem Näherungssensor zu tun zu haben, jetzt geht der Trick nicht mehr - dafür geht es wenn die Tastatur aufgeschoben ist. Ich habe jetzt aber das Formular von datrepair ausgefüllt und schicke es morgen weg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2011
  7. -FuFu-, 10.05.2011 #7
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,407
    Erhaltene Danke:
    3,149
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    stimmt, weil ich es kann :p
    und nur weil ich es angebe, muß mich ja nicht jeder adden, aber leute wo ich mehr mit zu tun hab schon :p


    Send from my Milestone using my own Brain...
     
  8. Twin, 11.05.2011 #8
    Twin

    Twin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.08.2010
    So, ich habe das Handy jetzt gut verpackt und heute versendet, dann wollen wir mal hoffen, dass das alles glatt geht.

    Bei der Gelegenheit lasse ich vielleicht gleich ein paar optische Schönheitskorrekturen vornehmen wenn der Preis stimmt. :)
     
  9. CommandoALF, 11.05.2011 #9
    CommandoALF

    CommandoALF Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    @ Twin

    ich habe das Steinchen auch schon ein wenig länger. Ich war schon immer sehr anfällig für Strom und habe bemerkt das bei meinem Stein, wenn es am Ladekabel hängt, das der obere Rand über der Ohrmuschel bei leichtem drüberstreichen mit dem Finger leicht unter Strom steht. Dazu sollte ich aber erwähnen dass an dieser Stelle, bereits der Lack ab ist und man blankes Metall sieht. AAAber...... wenn mein Stein am Laden ist und ich den Multitouchanalyzer starte, "Zittern" die Touchpunkte....in dem Moment wo ich mein Steinchen aber gleichzeitig am oberen Rand (an besagtem Metall) berühre, ist das Zittern sofort Weg...

    hat als definitiv was mit Erdung zu tun...
     
    Twin bedankt sich.
  10. Twin, 11.05.2011 #10
    Twin

    Twin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hallo CommanoALF,

    herzlich willkommen im Forum :)

    Dass das Display zittert wenn das Handy geladen wird ist ein bekanntes "Problem" und auch nicht weiter schlimm. Aber bei mir ist es wirklich so, dass wirklich die ganze Zeit lang massivste Eingaben von selbst stattfinden.

    Das gleichzeitige Berühren des Rahmens hilft aber bei mir dabei auch nicht, es half nur kurzzeitig oben links zu drücken (wo auch der Näherungssensor ist, den ich deswegen jetzt schon in Verdacht hatte, aber wie sich heraus stellte half das nur kurze Zeit).

    Da da Milestone eines kapazitiven Display hat, wird die Berührung auch nur über die elektrische Leitfähigkeit des berührenden Objekts erkannt, wobei das eben nur funktioniert wenn die Erdung ok ist. Das Prinzip ist übrigens sehr interessant:

    Touchscreen ? Wikipedia

    :)
     
    CommandoALF bedankt sich.
  11. Sequester, 12.05.2011 #11
    Sequester

    Sequester Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    @Twin
    Wir hatten ja das Problem schon mal kurz im CM7 Thread diskutiert. Bei mir wurde das mit den Phantomeingaben auch immer schlimmer. Habe die original Firmware geflasht und heute im Shop abgegeben. Interessant ist, das mein Gerät zu Arvato ging.

    Heute morgen (kühle Nacht) trat der Fehler nicht auf. Nach etwas Bearbeiten mit dem Föhn (das Gerät war lediglich handwarm) war der Fehler wieder da. Im praktischen Betrieb reicht es, das Handy in der Hosentasche zu haben um es unbenutzbar zu machen. Bei mir war vor allem (hochkant) das rechte Drittel betroffen. Dort waren keine Eingaben möglich bzw. das Handy machte diese selbständig. Gut überprüfen kann man das übrigens mit der App Touch Screen Test.

    Ich kann ausschließen, dass es sich um einen Wasserschaden handelt (behandle meine Handies wie ein rohes Ei) und dass es mit Schmutz auf dem Bildschirm zusammenhängt. Es ist eindeutig ein Hardwarefehler.

    Jetzt bekomme ich wahrscheinlich auch eine neue Kamerataste (meine war mittlerweile reinweiß). Einziger Wermutstropfen: laut Aussage im o2 Shop dauert die Reparatur 2 - 3 Wochen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2011
  12. Twin, 13.05.2011 #12
    Twin

    Twin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hallo nochmal :thumbsup:

    also ich muss sagen, dass ich bisher mit datrepair sehr zu frieden bin, die Abwicklung ist wirklich einfach und der Support von Anna hier über das Forum ist sehr freundlich und persönlich - davon können sich viele Firmen eine Scheibe von abschneiden.

    Wenn ich jetzt noch mein Handy wieder voll funktionstüchtig (laut Anna in 2-5 Tagen) wieder bekomme, kann ich nur sagen: perfekt, besser geht es nicht. Aber ich denke schon, dass es so kommen wird.

    Bei mir war es so, dass das linke Ende nicht mehr reagiert hat, also dort ließ sich nichts drücken, aber auch nur immer, manchmal ging der Zurückbutton auch.

    Naja, ich hoffe, dass ich diese Sorge bald los bin.

    Übrigens fühlt man sich ohne Smartphone doch wirklich total hilflos und aufgeschmissen... ich kann nicht mal unterwegs Mails, Kontostand oder Facebook checken. Und nicht zwischendurch etwas googeln - ich hoffe, das hat schnell wieder ein Ende ^^
     
  13. Sequester, 23.05.2011 #13
    Sequester

    Sequester Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Ich habe heute mein Handy wieder im O2 Shop abgeholt, das Gerät war bei Arvato, eine Reparaturbeschreibung wurde nicht mitgeliefert.

    Die Seriennummer ist noch die gleiche, aber auf den ersten Blick wurde extrem viel getauscht.


    • Screen vermutlich
    • Gehäuserahmen Oberseite (hatte einen Dotzer weil es runtergefallen war)
    • Gehäuse Rückseite
    • Kamerabutton
    • Tastatur (!) hat jetzt einen ganz anderen Druckpunkt, ist definitiv neu
    • Auch innen wurde vermutlich getauscht - das Batteriefach ist jungfräulich ohne Staub oder irgendwelche Schleifspuren.

    Habe also ein fast neues Gerät auf Grund des Displayfehlers bekommen. Komischerweise ist aber die Rückseite des Screens (bei geöffneter Tastatur) noch die gleiche, die Schleifspuren sind noch klar zu erkennen.
     
  14. napster, 27.07.2011 #14
    napster

    napster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.01.2010
    letzter beitrag ist zwar schon etwas her, aber ich habe das problem jetzt auch....

    seit wochen hatte ich das immer mal ganz sporadisch. mal konnte ich nicht entsperren... dann wurde das falsche icon angewählt usw...
    einmal displa aus und einschalten half meistens auch.

    bis gestern abend. da gings dann richtig los. bei whatsapp wurden die ganzen beiträge angewählt. menü öffnete sich. nachrichten wurden gelöscht usw...

    heute früh ging auch nichts. der zurück button (softkey) funktioniert nicht. dann ging er wieder, jetzt wieder nicht. und nach ca. 1 minute geht das willkürliche tippen auf dem display wieder los.

    im prinzip genau das, was alle anderen hier auch erwähnten

    zum wetter... seit wochen regen und ca 18-22 grad, ziemlich feucht hier.
     
  15. seven7up, 27.07.2011 #15
    seven7up

    seven7up Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Selbes Phänomen auch hier. Bei whats App ging auf einmal garnichts mehr. Jede Menge Phantomeingaben und die touchtasten wollten auch nicht. Habe das Handy dann ausgeschaltet und Batterie raus. Jetzt klappt es wieder, hoffe es bleibt bei dem einmaligen Ereignis
     
  16. napster, 27.07.2011 #16
    napster

    napster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.01.2010
    meiner wird auf jeden fall zur reparatur geschickt...
    bringt alles nichts
     

Diese Seite empfehlen