1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Picasa das lokale cachen der Fotos abgewöhnen

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von elknipso, 25.02.2012.

  1. elknipso, 25.02.2012 #1
    elknipso

    elknipso Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Hallo,

    wie kann man denn Picasa abgewöhnen die Fotos lokal auf dem Gerät zu cachen? Würde mir die schon gerne auf dem Gerät ansehen können, er geht aber leider hin und cacht alles auf dem Gerät an Fotos.

    Das ist dahingehend sehr schlecht, weil ich eine umfangreiche Albensammlung bei Picasa habe und dann mein interner Speicher vom GN fast voll ist.
     
  2. nica, 25.02.2012 #2
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Um welche App geht es denn?

    Bei Justpictures kannst du den Cache begrenzen. Evtl. geht das auch bei Picasa Tool, weiß ich gerade nicht auswendig.
     
  3. elknipso, 26.02.2012 #3
    elknipso

    elknipso Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    ich nutze die normale Galerie App für den Zugriff auf die Picasa fotos.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. nica, 26.02.2012 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Ok, bei der Standard-App kann man nix einstellen dazu.

    Sonst versuch mal alternativ die anderen oben genannen Galerien.
     

Diese Seite empfehlen