1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pico vs. Online-TTS

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Herr L aus M, 03.06.2012.

  1. Herr L aus M, 03.06.2012 #1
    Herr L aus M

    Herr L aus M Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Motorola Xoom 2
    Hallo,

    auf meinem Smartphone (LG Optimus Black) habe ich die Sprachausgabe Pico nicht installiert (und auch sonst keine andere). Wenn ich navigiere erhalte ich vom Google-Navi entsprechende Meldung und die Bitte, Pico nachzuinstallieren. Trotzdem erhalte ich eine Sprachausgabe, die online erfolgt. Die Online-Stimme ist viel viel besser und schöner als das kratzige und künstliche Pico - weshalb ich das natürlich auch deinstalliert lasse.

    Auf meinem Pad (Xoom2) ist Pico leider vorinstalliert. Da ich auch das Pad ab und zu als Navi nutze (weil das GPS-Modul einfach viel besser ist), hätte ich hier auch gerne die Online-TTS-Stimme.

    Fragen:
    1. Wie deinstalliere ich Pico? (Root habe ich)
    2. Kann ich alternativ systemtechnisch wechseln? Ich nehme an, dass das geht, denn die App "Alicoid" (Siri-Klon) hat in den Einstellungen explizit die Option auf Online-TTS zu wechseln. Kann ich das systemweit vorgeben?

    Danke für eure Mithilfe!
     
  2. Herr L aus M, 27.06.2012 #2
    Herr L aus M

    Herr L aus M Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Motorola Xoom 2
    Bevor das Thema nun für immer im Nirvana verschwindet, möchte ich es der Allgemeinheit noch einmal in Erinnerung rufen :)
    Oder hat zumindest jemand irgendeinen Tipp, wo ich mit weiterer Recherche ansetzen kann?

    Danke!
     
  3. snoopy3, 27.06.2012 #3
    snoopy3

    snoopy3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.01.2011
    müsste Pico nicht unter /system/apps zu finden sein? wenn ja, dann einfach vorher unter einstellungen/apps bei pico daten löschen und dann mittels rootfähigem dateimanager pico.app löschen. sollte klappen...
     
  4. Herr L aus M, 14.07.2012 #4
    Herr L aus M

    Herr L aus M Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Motorola Xoom 2
    Ääääähm... das hab ich jetzt leider irgendwie überflogen... Hab unter /system/apps pico gelöscht. Ergebnis: Ich kann nun nicht mehr unter Einstellungen den Punkt "Text-in-Sprache" reingehen -> Prozess wird beendet. Und pico selbst ist noch da, Navi krächzt immernoch und zeigt mir nicht an, dass Pico wieder installiert werden müsste :(
     
  5. MeckMeck, 15.07.2012 #5
    MeckMeck

    MeckMeck Android-Experte

    Beiträge:
    583
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy A5
    Habe leider keine direkte Lösung für dein Problem.

    Jedoch schaust du dir vielleicht mal die SVOX Stimmen an, z.B. die Petra.

    Die benutze ich seit längerem und finde sie wesentlich besser als das Online-TTS von Google.

    Ansonsten, viel Glück noch bei der Lösung deines Problems. :)
     
  6. perpe, 15.07.2012 #6
    perpe

    perpe Gast

    Wenn du genug freien Speicher hast gibt es noch Ivona Marlene. Hört sich besser an als Svox Petra und ist noch kostenlos (seit Ewigkeiten in beta, hoffe bleibt so ;))
     
  7. MeckMeck, 15.07.2012 #7
    MeckMeck

    MeckMeck Android-Experte

    Beiträge:
    583
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy A5
    Die wollte ich auch schonmal ausprobieren.
    Ergebnis war ein eingefrorenes Handy.
    Habs gerade mal wieder probiert, und... gleiches Problem. :bored:
    Da bleib ich doch lieber bei meiner Petra. :thumbup:
     
  8. perpe, 15.07.2012 #8
    perpe

    perpe Gast

    Ich hab beide drauf, sogar mehrere Sprachen von beiden Herstellern. Hatte mit denen von Ivona noch nie Probleme.
     
  9. MeckMeck, 15.07.2012 #9
    MeckMeck

    MeckMeck Android-Experte

    Beiträge:
    583
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy A5
    Jo, glaub ich dir, wird wohl an einem Konflikt mit meinem Gerät liegen, trotzdem irgendwie komisch dass es so arg hängenbleibt, dass nurnoch ein Neustart hilft.
     
  10. perpe, 15.07.2012 #10
    perpe

    perpe Gast

    Wann hängt er denn? Direkt nach dem Start der App, beim Download der Sprachdatei oder wenn er was vorlesen soll?
    Hast du auch die Speech Engine installiert? Wenn nicht installiere mal erst sie und versuch dann die App noch mal, evt. auch vorher schon Ivona als TTS in den Einstellungen festlegen.
     

Diese Seite empfehlen