1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

PIN-Code für Einkäufe in Google's Market einrichten

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von Tjorben, 03.02.2012.

  1. Tjorben, 03.02.2012 #1
    Tjorben

    Tjorben Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    01.02.2012
    Phone:
    Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Galaxy Tab S2 9.7
    Hallo, ich hab mal eine Frage zum Market. Ich bin auf meinem Nexus mit meinem Google Account angemeldet und kann ganz normal im Market damit runterladen/einkaufen.

    Jetzt hätte ich aber gerne zusätzlich eine Passwortabfrage bevor ich im Market was kaufen, gibt es so etwas ? Ich finde es etwas bedenklich das ich einfach auf Kaufen im Market klicken kann und dann funktioniert das einfach so, ohne das ich hier noch mal das ganze mit einem Passwort betätigen muss.
     
  2. kristina64, 27.02.2012 #2
    kristina64

    kristina64 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Hallo Ihr,
    vielleicht kann mir jemand helfen. Ich bekomme gerade mal Bauchschmerzen weil ich nichts finde über das Thema.
    Ist es möglich dass ich bei jedem Kauf von Apps die Kreditkarten Nummer neu eingeben muss ? Denn so gefällt mir das nicht. Da könnte ja mein Sohn alle kaufen die er möchte . Noch fragt er immer. Aber Sicherheit stelle ich mir anders vor. Vielen Dank schon mal.
     
  3. koalalump, 27.02.2012 #3
    koalalump

    koalalump Gast

    kristina64 bedankt sich.
  4. kristina64, 27.02.2012 #4
    kristina64

    kristina64 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Oh super, das habe ich gerade eingerichtet, da wäre ich echt nicht drauf gekommen. Ich habe nur eben überlegt und gedacht, Sicher ist das aber alles nicht. Da kann ja jeder dran (vor allen Dingen mein Filius von 10 Jahren:biggrin:)
    Nochmal tausend Dank. Ich dachte damals eigentlich, dass ich immer die Kreditkartennummer angeben muß bei jedem Kauf. Das wäre natürlich noch viel sicherer, gerade wenn so ein Handy mal verloren geht.:w00t00:
     
  5. koalalump, 27.02.2012 #5
    koalalump

    koalalump Gast

    Dann würdest du aber jedesmal deine Nummer übers Netz weitergeben, und bei jeder einzelnen Weitergabe besteht eigentlich ja auch die Möglichkeit, dass sie "abgegriffen" wird. Dafür liegt sie dann zwar auch nicht anderswo "auf einem Server rum", aber von der Sicherheit her hat beides Vor- und Nachteile.
     
  6. TMReuffurth, 27.02.2012 #6
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Wobei das mit der Pin auch nicht wirklich sicher ist. Man braucht nur die Market Daten zu löschen und schon isses wieder ohne Pin und man kann weiter einkaufen.

    Oder wurde das mittlerweile gefixt?
     
  7. koalalump, 28.02.2012 #7
    koalalump

    koalalump Gast

    Das ist immernoch so und wohl auch nicht dazu gedacht, "gefixt" zu werden - es soll ja schliesslich nur eine Kindersicherung für die Sprösslinge daheim sein, kein Hochsicherheitstrakt. ;)
     
  8. DonPhil, 31.03.2012 #8
    DonPhil

    DonPhil Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Phone:
    HTC Sensation
    Play Store starten dann Einstellungen > Pin festlegen oder ändern > und dann das häkchen direkt darüber für PIN für Käufe verwenden.

    LG DonPhil
     
  9. mann_mit_defy, 01.04.2012 #9
    mann_mit_defy

    mann_mit_defy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo,

    die PIN Abfrage gilt aber nur für die App, oder:confused:
    Beim Kauf im Play Store am PC, gibt es so etwas nicht, oder habe ich was übersehen:confused:

    Wenn ich am Laptop im Google play was kaufe (noch nicht gemacht...) kann ich doch nur über kreditkarte bezahlen:confused:
    Und wenn ich über die App kaufen doch auch über die Kreditkarte, deren Daten ja dann irgendwo mal hinterlegt worden sind:confused:

    fragt sich
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2012
  10. nica, 01.04.2012 #10
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Natürlich sind deine KK-Daten bei Google hinterlegt. Beim Kauf am PC musst du dich aber erst einloggen.

    Ändern und löschen kannst du am PC in deinem Konto die Daten auch, wenn du willst.

    ... unterwegs mit einem Finger getippt.
     
  11. mann_mit_defy, 02.04.2012 #11
    mann_mit_defy

    mann_mit_defy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    So denn mal andersrum gefragt,

    wenn ich keine Kreditkartendaten hinterlegt habe, kann ich über die App nicht einfach so durchklicken, richtig?!

    Wie erwähnt habe noch nix gekauft, alles nur kostenlose Apps.
    Bin der ärmste Defy Besitzer auf der Welt:lol:

    sagt
     
  12. nica, 02.04.2012 #12
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    "Über die App einfach durchklicken"? Kapiere ich nicht.

    ... unterwegs mit einem Finger getippt.
     
  13. mann_mit_defy, 03.04.2012 #13
    mann_mit_defy

    mann_mit_defy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Öhm,
    ich versuchs nochmal:rolleyes2:

    Oder besser ich frage:

    Wenn im Google play bei der Anmeldung keine Kreditkartendaten hinterlegt sind, was passsiert wenn ich mit der google play App auf dem Smartphone eine App kaufen will. Dann müssten doch erst die Kreditkartendaten abgefragt/eingetragen werden bevor ich die app kaufen kann, oder?

    Wenn das so ist kann man wohl nicht aus Versehen eine kostenpflichtige App kaufen:smile:


    Denn sonst singt der Market das Karnevalslied "Wer soll das bezahlen":rolleyes2:
    Späßle gemacht.


    Gruß vom
     
  14. nica, 03.04.2012 #14
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Ja, alles korrekt so.

    ... unterwegs mit einem Finger getippt.
     
  15. kent.brockman, 11.04.2012 #15
    kent.brockman

    kent.brockman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Hallo,


    ich habe das Galaxy Y für meinen Sohn erworben. Um kostenpflichtige Apps installieren zu können, habe ich meine Kreditkarte in der Google Wallet hinterlegt.

    Nun könnte mein Sohn selbständig Apps herunterladen und kaufen... das gefällt mir nicht ;-)

    Ist es möglich, im Play-Store einzuschalten, dass vor *jeder* Installatione einer App, mindestens aber bei jeder *kostenpflichtigen* ein Passwort abgefragt wird?

    Ich selbst nutze ein iPhone und da funktioniert das so...

    Hat jemand eine Idee?

    Schöne Grüße,


    Kent Brockman
     
  16. borchi, 11.04.2012 #16
    borchi

    borchi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Phone:
    Wiko Fever 4G
  17. kent.brockman, 12.04.2012 #17
    kent.brockman

    kent.brockman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2012
    ups... die Menü-Taste hatte ich noch gar nicht ausprobiert ;-)


    Vielen Dankl für den Hinweis, es funktioniert genau so, wie ich es mir erhofft habe...
     
  18. Pollux, 09.07.2012 #18
    Pollux

    Pollux Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Ich möchte das hier noch mal aufgreifen:
    Im Handy funktionierit das, aber auf einem PC kann man ohne PIN einkaufen. Dort wird einfach gekauft und von der Kreditkarte abgebucht. Gibt es da keine Sicherheits-Einstellung für eine PIN?
     
  19. nica, 09.07.2012 #19
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Einfach ausloggen bei Google. Nicht ideal, aber sicher.
     
  20. MeckMeck, 09.07.2012 #20
    MeckMeck

    MeckMeck Android-Experte

    Beiträge:
    583
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy A5
    Funzt aber leider nicht, wenn es der Google Account des Sohnes ist, mit seinen E-Mails und Co.

    In dem Fall würde ich entweder einen separaten Account nur zum Bezahlen anlegen, oder die Kreditkarte jedes Mal in Google Wallet wieder löschen, und beim nächsten Kauf neu eintragen (dauert dann halt ein paar Min., aber so oft dürfte das ja nicht vorkommen, oder?).

    Du könntest deinem Sohn auch klar machen, dass er nichts ohne deine Erlaubnis kaufen darf.
    Weiß ja nicht wie das Vertrauen da so ist bzw. wie alt er ist.

    Eine letzte Möglichkeit wäre auch eine Prepaid Kreditkarte für den Sohn, die er selbst auflädt, und somit mit seinem Geld selbst haushaltet.
     

Diese Seite empfehlen