1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pin trotz Flugzeugmodus

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von hermez, 30.06.2011.

  1. hermez, 30.06.2011 #1
    hermez

    hermez Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Kann man die Pin-Eingabe beim starten einstellen, obwohl der Flugzeugmodus drin ist?
     
  2. Wicked Ninja, 01.07.2011 #2
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?
     
  3. DaBigFreak, 01.07.2011 #3
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also du machst den Flugzeugmodus an, dann wieder aus und genau dann möchtest du die PIN-Abfrage? Denke da wirst du mit den normalen Mitteln nicht dran kommen. Das dürfte tiefste Systemmanipulation sein^^
     
  4. Wicked Ninja, 01.07.2011 #4
    Wicked Ninja

    Wicked Ninja Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A3 (2016)
    Tablet:
    Huawei MediaPad T1 10
    Habs selbst grad getestet... und nehme daher meine Frage zurück.

    Er möchte bei eingeschaltetem Flugzeugmodus, wenn man das Phone aus und wieder einschaltet dann die PIN-Abfrage bekommen.

    In der Tat fragt er diese nicht ab, wenn der Flugzeugmodus vor dem ausschalten des Phones eingeschaltet ist. Hätte ich jetzt gar nicht gedacht. Aber die PIN wird nur abgefragt wenn man auch Netz hat.

    Ich wüsste jetzt nicht wo und wie man das einschalten kann, aber evtl. wäre ja ein Entsperrmuster eine Alternative?!
     
  5. DaBigFreak, 01.07.2011 #5
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Würde ich auch sagen, sofern es um das sichern des Handys geht, dann eher auf das Entsperrmuster zu setzten. Als nächsten Schritt würde ich dann "nur diese SIM" Option probieren, habs aber noch nie (egal welches Handy) gemacht.
     
    hermez bedankt sich.
  6. hermez, 02.07.2011 #6
    hermez

    hermez Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Entsperrmuster nerft zwar ziehmlich:), aber egal.
    Danke für die Antworten!
     
  7. paul28, 04.07.2011 #7
    paul28

    paul28 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.01.2011
    man kann ja auch zahlen- oder buchstabencodes zum entsperren benutzen
     
  8. hermez, 04.07.2011 #8
    hermez

    hermez Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Dauert auch länger zum entsperren.
     
  9. xXmyselfXx, 04.07.2011 #9
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Entsperr Muster ist hammergail ;)
    Schnell und einfach
    14mal besser als beim Apple Phone :-D

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. kaimauer, 05.07.2011 #10
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Von der Idee her gut, leider durch "Fettfilmanalyse" aber auch schnell zu knacken. Einen PIN-Code zu verwenden ist daher sicherer. Unabhängig von dem SIM-Pincode gibt es auch einen in: Einstellungen->Standort und Sicherheit->Bildschirmsperre aktivieren (Der selbe Punkt, unter dem man auch das Muster aktivieren kann). Leider aber erst ab Froyo.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.07.2011
  11. hermez, 06.07.2011 #11
    hermez

    hermez Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Ich hab jetzt ein Entsperrmuster, das sich überkreuzt. Das ist dann nicht mehr leicht zu entschlüsseln.
     
  12. kaimauer, 06.07.2011 #12
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Sicherlich immer noch wesentlich leichter, als eine vierstellige PIN-Abfrage. Ich benutze gar keine Sicherheitsabfrage, aber wenn man das Entsperrmuster nutzt, sollte man sich nicht dem Trugschluss hingeben, dass das Telefon jetzt sicher ist.
     

Diese Seite empfehlen