1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

PirateRum 2.1.26 - Fehler und FCs in Apps

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von meckergecko, 17.10.2010.

  1. meckergecko, 17.10.2010 #1
    meckergecko

    meckergecko Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Hi,

    ich flashe mich grad fröhlich durch die Massen an custom roms und PirateRum gefällt mir soweit sehr gut. Ich hab allerdings trotz mehrmaligem wipen (alles bis auf rotate settings und battery stats) + neu flashen das Problem, daß einige Apps nicht richtig laufen. Lustigerweise scheint es nur Twitter-Apps zu betreffen und auch da nur die Suche und die Mentions/Replies. Der Rest geht. Der Fehler ist je nach App unterschiedlich:
    - Seesmic liefert einen FC, wenn man den entsprechenden Reiter aufrufen will
    - Twicca sagt einfach "connection error" und lässt es halt
    - Tweetdeck tut seinen Dienst, andere Apps hab ich noch nicht probiert.
    Ich bin dann mal in die recovery console und hab fix_permissions ausgeführt, weil ich dachte das hilft vielleicht, aber dem war nicht so. Zwischendurch hab ich auch das rom einmal neu runtergeladen, gewiped+geflasht, um sicherzugehen, daß da nix schief gelaufen ist - ebenfalls ohne Erfolg.

    Hat jemand ne Idee? Irgendwie wurmt mich das: so ein schnelles, hübsches Rom und meine Lieblings Twitterapps tun beide nicht.

    gruß, Sam
     
  2. hugn, 17.10.2010 #2
    hugn

    hugn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    hallo
    habe zuletzt auch von 2.1.25 auf 2.1.26 geflasht und mit sind auch merkwürdig viele FCs aufgefallen. Löschen und Neuinstallation der Apps konnte helfen. Aber leider bekomme ich die App Aurora nicht zum laufen, kein plan woran das liegt. Verwendet jemand auch diese App mit PirateRum 2.1.26? Gibt es dazu sonst eine Alternate?
     
  3. meckergecko, 17.10.2010 #3
    meckergecko

    meckergecko Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    hab das mit dem deinstallieren und neu installieren bereits probiert - keine Veränderung. Habs ja auch vorher komplett platt gemacht inkl. ext Partition und auch kein Titanium eingespielt oder sowas. Alles jungfräulich sozusagen.
    Bei der letzten Version hattest du keine solchen Probleme?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2010
  4. hugn, 17.10.2010 #4
    hugn

    hugn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    bei der 2.1.25 hatte ich deutlich seltener FCs und diese waren weniger App-spezifisch. Hätte die 2.1.25 auch behalten, wenn die sich nicht nach ca 1 Monat aus unerklärlichen Gründen selbst zerschossen hätte :winki:
     
  5. DonStieberto, 17.10.2010 #5
    DonStieberto

    DonStieberto Android-Experte

    Beiträge:
    574
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Also ich weiß zwar nicht WAS ihr macht, aber bei mir läuft die priiiiima!!! 2.1.26 seit ca. 2 Monaten drauf und nicht einen FC gehabt!!! Das will was heißen...gelegentlich wird das ROM etwas träge, dann lösche ich den Cache, Reboot...zack! Läuft wieder wie Butter!!! :winki:

    Habt ihr von der vorogen Version ohne Wipe einfach drüber geflasht??? :rolleyes2:
     
  6. hugn, 17.10.2010 #6
    hugn

    hugn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    natürlich mit Wipe :laugh:
     
  7. Denowa, 17.10.2010 #7
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Das ROM ist sehr ausgereift und daher liegt das Problem vermutlich woanders ...

    Ich hatte auch einmal solch merkwürdige Probleme und meist betraf es Apps die ein Widget nutzen ...

    Erst ein Wechsel des Launchers hat bei mir die Probs gelöst ... ich bin damals ... glaube ich ... testweise von ADW zum Launcher Pro gewechselt ... oder umgekehrt ... und schon hatte ich Ruhe! :D

    Also ... teste mal einen anderen Launcher ... schaden kann es nicht ... :biggrin:
     
  8. DonStieberto, 17.10.2010 #8
    DonStieberto

    DonStieberto Android-Experte

    Beiträge:
    574
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Am Launcher kann es definitiv liegen!
    Bei der Pirate is standardmäßig ein modifizierter ADW dabei (der mit dem grünen Android!).
    Ich benutz den Launcher Pro! Läuft sehr stabil....wobei er teilweise etwas langsamer ist als der ADW, bilde ich mir zumindest ein! ^^ Bei Anrufen und SMS dauert alles n bissel länger...
     
  9. Denowa, 17.10.2010 #9
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Nur zur Sicherheit ... Du hast es mit beiden Lauchern getestet!??

    Dann bleibt ja fast nur eine SD Karte die langsam den Geist auf gibt.

    Falls Du Swap nutzt, würde ich die Partition löschen.

    Falls kein Swap, aber eine Ext, dann die betroffenen Apps in den internen Speicher verschieben, ins Recovery booten, die Cache´s löschen und wieder testen ...
     
  10. Denowa, 17.10.2010 #10
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    ... sollte das auch nichts bringen, würde ich noch zusätzlich CompCache deaktivieren!
     
  11. meckergecko, 17.10.2010 #11
    meckergecko

    meckergecko Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    @DonStieberto
    Ansonsten läuft bei mir alles erste Sahne, deswegen will ich das Problem ja unbedingt lösen. Und ja: wie bereits beschrieben, hab ich vor jedem Flash alles gewiped. So wie das auch überall gepredigt wird ;)

    Den Launcher hab ich probeweise mal ausgetauscht - keine Veränderung. Seesmic bringt FC, wenn ich die replies abrufe. Aber auch nur genau da. :confused2:
    Twicca bringt weiterhin "connection error".
    Hab auch langsam wieder alle benötigten Apps installiert und soweit keine Probleme gehabt, außer mit diesen beiden.
     
  12. meckergecko, 17.10.2010 #12
    meckergecko

    meckergecko Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Soll ich die Swap Partition löschen und neu erstellen, oder mal ganz ohne probieren? Compcache ist aus. App2SD ist auch (standardmäßig) deaktiviert, ext3 Partition ist aber vorhanden (natürlich gewiped und repariert).
    Wollte mir sowieso mal ne größere Karte besorgen, das ist wohl jetzt der richtige Zeitpunkt...
     
  13. Denowa, 17.10.2010 #13
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Wenn Du weißt wie es geht, kannst Du ja beides probieren. Wobei ein Test ohne Swap, der aussage kräftigste wäre.

    Na ja ... wenn es wirklich nur diese beiden Apps betrifft, könnte es auch an einer Inkompatibilität liegen ... teste halt eins nach dem anderen.
     
  14. meckergecko, 17.10.2010 #14
    meckergecko

    meckergecko Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Ich habs ganz stumpf über den Partitionseditor von Ubuntu gemacht :D

    Ohne Swap Partition ebenfalls FC, mit neu erstellter Swap auch. Was mich allerdings wundert: ich habe die Swap mit 96 (oder 64, auf jeden Fall ein Vielfaches von 8) erstellt, nach dem Löschen und neu anlegen hat sie aber nurnoch 27MB :huh: (also mehr Speicher war nicht übrig)
    Ich werde mir morgen mal eine neue Karte besorgen und geb dann nochmal Rückmeldung.

    Danke erstmal :)
     
  15. gosinga, 18.10.2010 #15
    gosinga

    gosinga Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.11.2009
    hi - ich hab mich jetzt auch von den Piraten kapern lassen, bin von SuperD auf 2.1.26 gewechselt. an und für sich flutscht es ganz gut, nur zipfen mich die aufpoppenden Nachrichten der Superuser Genehmigung an. das kann man ja in der App abstellen, nur kann ich die nicht starten - muss immer das "Schließen erzwingen". gibts da noch wem der das Problem hat - und vielleicht gleich eine Lösung dazu ?

    danke, Andi
     
  16. Denowa, 18.10.2010 #16
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Du solltest bei der root Anfrage auswählen, dass SU sich die Erlaubnis merken soll, fertig.
     
    gosinga bedankt sich.
  17. gosinga, 18.10.2010 #17
    gosinga

    gosinga Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.11.2009
    hi - nein ich meine nciht die Anfrage, sondern die "Bubble" die immer aufpoppt wenn irgendwas die Root-Berechtigung bekommt. die kann man in der App mit einem Haken unterbinden. nur krieg ich eben die App (Superuser) nicht auf :confused2:
     
  18. Denowa, 18.10.2010 #18
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Ins Recovery Cache + Dalvik Cache wipen, im Recovery Console starten, utility eingeben und im folgendem Menü fix permissions ausführen ... danach sollte es gehen.
     
  19. gosinga, 18.10.2010 #19
    gosinga

    gosinga Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.11.2009
    wird mit dem Cache auch nix formatiert - ich meine bleiben die Einstellungen udn die Apps drauf ? und wie kann ich im Recovery in der Console was eingeben ? da bring ich keine Tastatur zustande :confused2:

    danke, Andi
     
  20. cipher, 18.10.2010 #20
    cipher

    cipher Android-Experte

    Beiträge:
    677
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Da wir hier im G1-Bereich sind, nehme ich doch an, dass du auch ein G1 hast und dies hat eine Hardwaretastatur, die *immer* geht.

    Wenn du kein G1 hast, dann bist du sowieso hier falsch ... ;)
     

Diese Seite empfehlen