Pixelfehler?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von exxi, 01.02.2010.

  1. exxi, 01.02.2010 #1
    exxi

    exxi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Hab heute mal mein Milestone unter die lupe genommen (genauer geschaut) das Display hat 2 pxelfehler im unteren bereich. Die pixel sind zwar sehr klein aber wenn man gegen schwarzen hintergrund genau schaut sind die pixel Grün.

    Soll ich das gerät umtauschen?
    Habt ihr auch pixelfehler wenn ihr die display helligkeit ganz hoch stellt und das ding mal rebootet dann habt ihr einen schwarzen screen zu testen.
    Könnt ihr mal für mich schaun?

    Danke:eek::eek:
     
  2. AtzeDePeng, 01.02.2010 #2
    AtzeDePeng

    AtzeDePeng Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    11.12.2009
  3. elomanias, 01.02.2010 #3
    elomanias

    elomanias Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    02.12.2009
    ich glaub bis zu 5 pixelfehler sind laut gesetz erlaubt auf einem display, oder monitor

    dementsprechend kannst du es versuchen, aber ne garantie dass die es zurücknehmen haste bei 2 pixelfehlern nicht, meines wissens nach
     
  4. exxi, 01.02.2010 #4
    exxi

    exxi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Oh sorry, hab im falschen forum gepostet. Tut mir leid, danke für euere antworten !
     
  5. x16colored, 01.02.2010 #5
    x16colored

    x16colored Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010

    Moment das kommt schon auf die Größe des Displays und die Art der Pixelfehler an:

    PRAD | Lexikon
     
  6. ses, 01.02.2010 #6
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,723
    Erhaltene Danke:
    12,073
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hab das Thema verschoben, bitte auf einen aussagekräftigen Titel achten - ein "?" reicht.

    Gruß
    Sebastian
     
  7. exxi, 01.02.2010 #7
    exxi

    exxi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Bei mir sind es genau 2 pixelfehler. Diese sind sehr sehr klein, ich hätte nicht gedacht das ein pixel bei diesem Display derartig klein ist. Bei einem TFT PC monitor wäre sieht das anders aus.

    Bei schwarzem hintergrund kann ich den fehler mit mühe erkennen. Hab mir dann die anwendung "Screen Test" runtergeladen und bei verschiedenen farben getestet. Dort kann man den fehler auch erkennen aber wie gesagt mit sehr viel mühe.

    Es wäre toll wenn ihr bei euch mal checken könnten ob ihr auch sowas habt. Wie gesagt, bei Schwarzem hintergrund mal in einen Dunklen raum gehen und genau hinschauen ob man einen sehr kleinen grünen pixel irgendwo erkennen kann.

    Danke
     
  8. Koala, 01.02.2010 #8
    Koala

    Koala Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Also ich hab keine Pixelfehler, aber sowas passiert immer mal wieder.
    Das ist bei LCD-Technologie normal.
    So normal, dass es laut EU-Verordnung keinen Mangel darstellt wenn bis zu 15% (ja, das ist kein Tippfehler, 15%!) des Displays nicht voll funktionsfähig sind.

    Ich verstehe, dass es sehr ärgerlich ist wenn man Pixelfehler findet, aber rein rechtlich hast du in deinem Fall absolut keine Chance auf einen Umtausch.
    Ging mir mit meiner PSP genauso. :(
    Probier's mal auf Kulanz. Vielleicht hast du Glück.
     
    exxi bedankt sich.
  9. exxi, 01.02.2010 #9
    exxi

    exxi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Naja ich sehs nicht so eng. Man kann die auch nicht auf anhieb erkennen von daher stört es mich eher weniger ;)
     
  10. Steinzeit, 01.02.2010 #10
    Steinzeit

    Steinzeit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.12.2009
    So pauschal stimmt das auch nicht. ;)

    Grundsätzlich werden die Display in verschiedene Klassen eingeteilt und danach bestimmt sich wie oft welche Fehler auftauchen dürfen. In welche Klasse ein Display eingeteilt wird, hängt von dem Hersteller ab.

    Er kann seine Displays nach der ISO-Norm 13406-2 aus dem Jahre 2001 und muss sich dann daran auch halten. Unterlässt er die Zertifizierung, dann ist das gut für den Kunden, denn dann gilt automatisch die höchste Qualitätsstufe und es dürfen keine Pixelfehler auftauchen!

    Der Großteil der Displays werden nach Klasse 2 zertifiziert. In welcher Klasse das Milestone liegt, weiß ich nicht. :confused:

    Und es wird noch komplizierter. Die Klasse 2 unterteilt sich in vier verschiedene Fehlertypen, die unterschiedlich gewichtet sind.

    Typ 1: ständig Helle Pixel, Typ 2: ständig dunkle Pixel. Hier dürfen 2 Pixel pro 1 Millionen Pixel defekt sein. Beim Typ 3 sind die sonstigen Fehler, meistens sind das Subpixelfehler, erkennbar, wenn eine bestimmte Farbe ständig leuchtet, wie z.B. Grün. Hier dürfen maximal 5 Pixel pro 1 Mio. Pixel defekt sein.

    Dann gibt es noch den Typ 4: Hier werden Cluster gebildet, also sehr nah bei einander liegende Pixel und diese werden auch nochmal in zwei Subtypen unterschieden und dann die Fehler der Typen 1 bis 3 nochmals betrachtet. Zwei Typ 1 oder Typ 2 dürfen hier niemals in einem Cluster von 5x5 Pixel auftauchen, beim Typ 3 dürfen es 5 sein. Ob die 5 auf mehrere Cluster verteilt sein dürfen, steht dort nicht so genau, es ist wohl eine Frage der Rechtsauslegung.

    Kommen wir mal zum Threadstarter: Er hat wohl 2 Pixelfehler des Typs 3. Rechnen wir mal nach für das Milestone:

    ((480*854) * 5) / 1.000.000 = 2,0496 erlaubte Fehler des Typ 3. Also leider kein Fall für die Garantie, falls es ein Klasse 2 Display ist. Wenn, dann nur aus Kulanzgründen.

    Noch Anzumerken, die obige Darstellung ist ohne Garantie von mir, denn das Werk umfasst stolze 146 Seiten und die Auslegung ist nicht trivial, wie so oft bei rechtlichen Fragen. Wie war das noch, zwei Juristen = drei Meinungen. Und ich bin KEIN Jurist!
     
    Koala und exxi haben sich bedankt.
  11. exxi, 01.02.2010 #11
    exxi

    exxi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Steinzeit! Danke für deinen Umfangreichen und expliziten post!
     
  12. Koala, 01.02.2010 #12
    Koala

    Koala Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hmm, Ich hab einfach das wiedergegeben was damals bei der PSP offiziell kundgegeben wurde (meine das stand sogar so in der Anleitung), aber danke für die Aufklärung.
    Ich wusste nicht, dass man sich da auch wieder so ein kompliziertes Gesetz ausgedacht hat...
     
  13. zikarus, 01.02.2010 #13
    zikarus

    zikarus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Hatte ebenfalls ein defektes Display und habe das Geraet eingesandt. Hat zwar etwas gedauert (alles in allem 3 Wochen, da der amazon Reparaturdienstleister das Geraet an ein weiteres Serviceunternehmen weiterleiten musste), bekam aber anstandslos ein Austauschgeraet. M.E auch selbstverstaendlich, da Pixelfehler (auch bei mir gruen) bei Android besonders ins Auge stechen...
     

Diese Seite empfehlen