1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Plötzlich kein W-Lan mehr auf G1 mit CM 5.0.8

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Bogi, 19.07.2010.

  1. Bogi, 19.07.2010 #1
    Bogi

    Bogi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2009
    Hi Leute!

    Bin grad unterwegs und hab plötzlich kein W-Lan mehr. Jedes mal wenn ich das starten will, bekomme ich die Fehlermeldung: W-Lan kann nicht gestartet werden.

    Weiss vielleicht jemand woran das liegen könnte?
     
  2. DAEF666, 19.07.2010 #2
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hallo,

    das Phänomen hatte ich gestern Abend auch. Nach nem Wipe von Dalvik Cache und Cache sowie mehreren Versuchen hat es dann doch wieder geklappt.
    Ich habe seit gestern auch das Problem, dass irgendwas mein G1 nahezu lahmlegt. Könnte mit der erfolglosen WLAN-Aktivierung zusammenhängen. :confused:

    MfG
     
  3. Bogi, 19.07.2010 #3
    Bogi

    Bogi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2009
    welchen cache meinst du denn noch neben dem dalvik cache?
     
  4. DAEF666, 19.07.2010 #4
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Im Recovery RA-dream-v1.7.0 gibt es neben dem Dalvik Cache noch den normalen Cache, den man wipen kann. Ob WLAN jetzt durch die Wipes wieder funktioniert oder nur durch Neustarts bzw. nachdem das Phone wieder bedienbar war, kann ich auch nicht beantworten.
    Der Fehler trat seitdem nicht mehr auf und somit ist das Ganze momentan leider nicht reproduzierbar.
     
  5. Bogi, 19.07.2010 #5
    Bogi

    Bogi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2009
    Ah ok, danke dir! Hab leider noch das alte ra recovery, also das 6.irgendwas... werds mal versuchen das damit zu mache..
     
  6. Bogi, 20.07.2010 #6
    Bogi

    Bogi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2009
    also ich hab jetzt mal das ra-recovery 7 geflasht und die schritte so gemacht, wie beschrieben. zusätzlich habe ich nen kernel update gemacht, da ich bei set cpu nicht über 524 mhz hinaus kam.

    jetzt läuft das W-Lan wieder und auch bei set cpu kann ich wieder auf 574 mhz gehen.

    aber woran es nun genau lag kann ich leider nicht sagen.....

    bedanke mich trotzdem!!
     
  7. Bogi, 12.08.2010 #7
    Bogi

    Bogi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2009
    Und schon wieder kein W-Lan.......

    Man, so langsam hasse ich mein ehemals heiss geliebtes G1!

    Warum kann das nicht einfach mal 1 Monat am Stück laufen ohne Probleme zu machen?!
     
  8. ChriDDel, 13.08.2010 #8
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Mein erstes G1 hatte da mal nen hardwaredefekt.
    WLAN ging nicht an und ich hatte dauernt neustarts. Besonders beim Telefonieren.
    Solltest über nen Umtausch über den T-Punkt nachdenken.
     
  9. Denowa, 13.08.2010 #9
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Wer sein G1 dauerhaft übertaktet sollte irgendwann mit solchen Defekten/Aussetzern rechnen.
     
  10. Bogi, 13.08.2010 #10
    Bogi

    Bogi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2009
    Naja, ich glaub eher nicht, dass es am übertakten liegt. Das Übertakten der cpu sollte sich doch nicht auf das W-Lan Modul auswirken.???!!!

    Ich denke eher es liegt an den Custom Roms, da die einfach doch nicht so sauber programiert sind.....

    naja, jedenfalls bin ich froh, wenn ich mir endlich ein neues Handy zulegen kann! Das werde ich dann im Urzustand lassen und es trotz aller Root-Vorteile nicht mehr rooten. Das Rooten hat bei mir nämlich auch erhäbliche Probleme mit sich gebracht, und das auch schon vor SetCPU!
     
  11. Denowa, 13.08.2010 #11
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Da behaupte ich aber mal entschieden das Gegenteil! Wenn es an den Custom ROMs liegen würde, müsste sich dieser Fehler hier im Forum öfter wieder finden!

    Die Custom ROMs sind ja Fehlerbereinigt und Optimiert. Viel verbasteln sich ihr G1 aber auch gewaltig, entweder in dem jedes experimentel ROM geflasht wird und/oder zwischen durch nicht ordentlich gewiped.

    Aber schuld sind ja immer die Anderen ... is klar ... :cool:
     
  12. Bogi, 17.08.2010 #12
    Bogi

    Bogi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2009
    @ DetWAR:

    tjoa, also ich bin immer nur bei den stable Versionen mit auf den Zug gesprungen und habe IMMER ALLES gewiped! Habe das System immer komplett platt gemacht, eben damit keine Überbleibsel aus vorherigen Versionen vorhanden waren. Ich denke auch nicht, dass dies ein Hardware Problem ist. Der W-Lan Fehler scheint immer ganz willkürlich aufzutreten.

    Ich will den Jungs und Mädels aus dem Cyanogen Team ja auch nicht die Arbeit schlecht reden, aber trotz allem treten auch bei den stable Versionen noch immer Fehler auf. So ist z.B. der Market mit seinen Problemem auch immer wieder ein Thema, das nicht 100%ig in den Kriff zu kriegen scheint.

    Es ist momentan bei mir nur so, das mir mein G1 tiereisch auf die Ei..... geht. Zum einen ist natürlich die Hardware mitlerweile einfach veraltet. Zum anderen bleibt einem ja quasi nichts anderes übrig, als auf Custom Roms auszuweichen, da von Seiten Googles ja nichts mehr passiert. Und diese Custom Roms haben halt nicht nur vorteile gebracht, sondern sind bei mir auch immer wieder durch verschiedenst Fehler aufgefallen. Das auch ohne die CPU ein wenig zu übertakten. Dabei sind das halt auch oft Fehler bei Systemwichtigen Dingen wie z.B. dem Market, oder eben der W-Lan Funktion.

    Naja.....ich warte jetzt mal auf die CM 6 stable und dann mal weiter sehen....

    Gruß an alle G1 genervten!
     
  13. Denowa, 17.08.2010 #13
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Dann glaube ich mal für Dich mit das es ein Hardwaredefekt ist. ;)

    Der Fehler wäre ansonsten bekannt!!! Ich tippe auf einen Wackelkontakt, da das Problem nur sporadisch auftritt, könnte aber auch an deinem Router, oder dem verwendetem Kanal liegen!?!

    Ist auch kaum möglich, wenn Die Probleme extern verursacht werden. :D :D :D

    http://www.android-hilfe.de/news-an...fos-zum-aktuellen-android-market-problem.html
     
  14. Bogi, 17.08.2010 #14
    Bogi

    Bogi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2009
    das Google aktuell und auch schon immer mal wieder Probleme mit dem Market hat bzw. hatte bestreite ich auch nicht. Aber dennoch hat meine Freundin z.B. keinerlei Probleme und die hat die stock 1.6er auf ihrem G1.

    Seit dem ich root und CM drauf habe, sind dieser Market Probleme halt schlimmer als vorher bzw. als auf dem G1 meiner Freundin. Aber ich denke darüber wurde auch von anderen schon zu genüge gejammert.

    Hab mir mal den Spaß gemacht und bin zurück auf CM 5.0.7 stable und da läuft das W-Lan komischerweise wieder.......tjoa, und nach einem typischen Wackelkontakt sieht es auch nicht aus.

    DetWAR, es wäre wirklich schön, wenn es einfach ein Hardwarefehler ist, denn dann könnte ich das Problem mit einem Umtausch bzw. einer Reperatur beheben. Aber es scheint wirklich ein Software, bzw. ein Rom Problem bei mir zu sein. Mein Router läuft seit eh und je mit den selben Einstellungen und mein G1 macht halt erst seit CM 5.0.8. stable die Probleme.

    In diesem Sinne....schönen Gruß!
     

Diese Seite empfehlen