1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Point of View 7IN PROTAB 2 und W-Lan

Dieses Thema im Forum "Point of View Mobii 7" Forum" wurde erstellt von infinity4, 22.12.2011.

  1. infinity4, 22.12.2011 #1
    infinity4

    infinity4 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Moin.
    Ich habe heute das oben genannte Tablet bekommen und wollte mal eben schnell ins Internet zum testen,aber ich bekomme keine Verbindung hin. :(
    Ein Firmwareupdate habe ich noch nicht gemacht,wie gesagt,wollte nur mal auf die Schnelle testen.
    Er findet das Netz,ich gebe den Schlüssel ein,aber dann kommt immer connect --> disconnect ---> connect ---> disconnect usw.
    Router ist eine stinknormale Fritzbox 7170.
    Hatte noch jemand das Problem?

    Edit
    So,gerade Update gemacht,hat aber nichts gebracht. :(
    Das Akkusymbol zeigt auch keinen Ladezyklus mehr an,steht immer auf fast leer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2011
  2. DeAndi, 22.12.2011 #2
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Bekannte Probleme sind
    1. der Kanal des Wlans zwischen Kanal 11-13.
    Steht der Router auf Automatisch oder auf den 3 o.g. kann es zu solchen fehlern kommen.

    2. Oder einer deiner Nachbarn hat den gleichen Kanal wie du und stört damit deinen Kanal. Inder Fritzbox kannst du dir die ganzen Acces Points und deren Kanäle anschauen und auch die möglichen Störfelder.

    Je nach Postion des Tablets kann das natürlich dann auch variieren. Stellst du dich mit deinem Tablett direkt vor deinen Router sollte er sich nach spätestens 2 Minuten mit diesem Verbunden haben (natürlich nur wen das Passwort stimmt)
     
  3. nappi, 22.12.2011 #3
    nappi

    nappi Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.12.2011
    hast du denn dhcp auch an ? bei mir geht das selbe geraet einwandfrei ins netz.
     
  4. infinity4, 23.12.2011 #4
    infinity4

    infinity4 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Wozu DHCP? Habe ich noch nie gebraucht.
    Oder meinst du auf dem Tab? Wüsste nicht,wo man das einstellen kann.
    Hatte es gestern Abend nochmal 50cm vor dem Router probiert,nada nix.
    Scan --> Verbindung wird hergestellt --> Nicht verbunden
    Diese Schleife wiederholt sich immer.
    Senden tu ich auf Kanal 1,extra fest eingestellt.Der Nachbar auf Kanal 11.
    Bei mir hatte noch nie irgendein Gerät Probleme mit dem WLan Netz.Angefangen beim Eierphone über Android Handy,Schlepptop und Hannspad.Alles hat sofort funktioniert,auch ohne DHCP.
    Das das Modul kaputt ist,glaube ich allerdings auch nicht,da es ja scannt und das Netz auch findet.
    Mein Gerät hat allerdings auch noch ein paar andere Schönheitsfehler,da bin ich am Überlegen,ob ich es wieder zurück schicke.
    Wenn man es quer hält,so das die 2 Hardwareknöpfe rechts sind,dann hat das Display unten in der Mitte eine Macke.Wenn man irgendwo auf den Rand vom Gerät drückt,kommt da so ein grösserer Punkt,wie so Wellen auf dem Wasser.Und wenn man irgendwie das Gerät ein klein wenig biegt oder von hinten gegen den Deckel drückt kommt der Punkt auch,nur das er dann weiss ist.
    Ich vermute mal,das das Gehäuse ein wenig krumm ist und etwas von innen gegen das Display drückt.Auch steht unten die Scheibe in der Mitte 1mm über dem Rand.
     
  5. DeAndi, 23.12.2011 #5
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Also wen du keine Problem mit den anderen Geräten hast ist auf deinem Router auch DHCP aktiv ;-).
    DHCP ist für die automatische vergabe der TCP-IP, des DNS und der Gatewayadresse zuständig. Ohne diese Daten funktioniert das mit dem Internet nicht.

    Was für einen Router hast du ?

    Kann es sein das in deinem Router keine weitere Geräte erlaubt sind, also ein MAC Filter gesetzt ist ?

    Kannst du mal posten was in der Wlan Log deines Routers drin steht ?
     
  6. infinity4, 23.12.2011 #6
    infinity4

    infinity4 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Das oben mit dem DHCP war ein wenig ironisch gemeint.Sorry,so langsam krieg ich nämlich nen Hals mit dem Ding.
    Natürlich ist es on.
    Welche Box ich habe,steht auch im ersten Post.
    Und natürlich ist auch kein Mac Filter aktiv.
    Im Log steht nix.
     
  7. DeAndi, 23.12.2011 #7
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Ups, habe ich überlesen sorry.
    Bei der Fritzbox kannst du dir die Umliegende Accespoints anzeigen lassen.

    Sind da viele dabei die den selben Kanal wie du nutzen ? Wen ja wähle mal einen Kanal der nicht so oft vorkommt.

    Benutzt du die Kanäle zwischen 11 und 13 bzw. die Einstellung Automatisch ?
    Wen ja wähle bitte mal einen Kanal zwischen 1 und 10, manche Device haben damit ihre Probleme.
     
  8. infinity4, 23.12.2011 #8
    infinity4

    infinity4 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Und ich zitiere mich selber aus 2 Posts drüber:
    "Senden tu ich auf Kanal 1,extra fest eingestellt.Der Nachbar auf Kanal 11."
     
  9. DeAndi, 23.12.2011 #9
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    oh man wer lesen kann ist klar im Vorteil :)
    und wen du direkt vor dem Router mit deinem Device stehst geht es auch nicht ?

    Nachdem ich den Rest gelesen habe hört sich das Teil nicht unbedingt gesund an :(
     
  10. JoeD, 25.12.2011 #10
    JoeD

    JoeD Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hi.
    Ich klinke mich mal mit in die Diskussion ein. Habe das Playtab2 und das selbe Problem.
    Eine Fritzbox 7170. Nach hinzufügen des WLAN am Tablet kommt immer wieder Scan, Verbindung wird hergestellt, Nicht verbunden.
    Ich habe gefühlte tausende Foren gewälzt und egtl schon alles probiert was mir einfiel und in den Foren beschrieben wurde. Nicht ein einziger Versuch brachte die Lösung.
    An einem Speedport W701V ist es übrigens auch das selbe.
    An einem neueren Speedport, im Uni-Netz und über den mobilen AP meines Handy gibt es keine Probleme.
    Probiert habe ich:
    WLAN ganz offen, WPA, WPA2, WPA/WPA2 gemischt, DHCP an/aus, andere AP Namen, andere Passwörter. AP manuell im Tablet hinzufügen, Statische IPs verwenden.
    Keine Lösung!
    Ich hoffe hier findet sich jemand der mehr Ahnung hat!

    Hier nochmal die Ausgaben von Logcat falls sie irgendjemand helfen:
    Code:
    V/WifiStateTracker(  984): Changing supplicant state: DISCONNECTED ==> SCANNING
    D/ConnectivityService(  984): Dropping ConnectivityChange for WIFI: DISCONNECTED/SCANNING
    I/wpa_supplicant( 7328): CTRL-EVENT-SCAN-RESULTS  Ready
    I/wpa_supplicant( 7328): Trying to associate with 00:15:0c:ba:f1:eb (SSID='Neo-Ranga' freq=2412 MHz)
    I/wpa_supplicant( 7328): CTRL-EVENT-STATE-CHANGE id=-1 state=3
    D/WifiHW  (  984): command: AP_SCAN 1
    D/WifiHW  (  984): reply: OK
    D/WifiHW  (  984): @
    V/WifiMonitor(  984): Event [Trying to associate with 00:15:0c:ba:f1:eb (SSID='Neo-Ranga' freq=2412 MHz)]
    V/WifiMonitor(  984): Event [CTRL-EVENT-STATE-CHANGE id=-1 state=3]
    V/WifiStateTracker(  984): Changing supplicant state: SCANNING ==> ASSOCIATING
    D/ConnectivityService(  984): ConnectivityChange for WIFI: CONNECTING/CONNECTING
    D/dalvikvm( 3495): GC_EXPLICIT freed 15K, 45% free 3615K/6535K, external 1069K/1492K, paused 61ms
    I/wpa_supplicant( 7328): CTRL-EVENT-DISCONNECTED - Disconnect event - remove keys
    I/wpa_supplicant( 7328): CTRL-EVENT-STATE-CHANGE id=2 state=0
    V/WifiMonitor(  984): Event [CTRL-EVENT-DISCONNECTED - Disconnect event - remove keys]
    V/WifiMonitor(  984): Event [CTRL-EVENT-STATE-CHANGE id=2 state=0]
    V/WifiStateTracker(  984): New network state is DISCONNECTED
    V/WifiStateTracker(  984): Changing supplicant state: ASSOCIATING ==> DISCONNECTED
    D/dalvikvm( 1421): GC_EXPLICIT freed 10K, 56% free 2585K/5831K, external 1069K/1492K, paused 66ms
    D/WifiStateTracker(  984): Reset connections and stopping DHCP
    D/WifiStateTracker(  984): Disabling interface
    D/ConnectivityService(  984): ConnectivityChange for WIFI: DISCONNECTED/DISCONNECTED
    D/ConnectivityService(  984): getMobileDataEnabled returning false
    E/ConnectivityService(  984): not failing over to mobile type 0 because Mobile Data Disabled
    E/ConnectivityService(  984): not failing over to mobile type 2 because Mobile Data Disabled
    E/ConnectivityService(  984): not failing over to mobile type 3 because Mobile Data Disabled
    E/ConnectivityService(  984): not failing over to mobile type 5 because Mobile Data Disabled
    D/Tethering(  984): MasterInitialState.processMessage what=3
    D/GTalkService( 1145): lost connectivity, notify
    D/WifiService(  984): ACTION_BATTERY_CHANGED pluggedType: 1
    I/a       ( 1436): Registering default exceptions handler
    I/a       ( 1436): TRACE_VERSION: 1.0.6
    D/a       ( 1436): APP_PACKAGE: com.anddoes.fancywidgets
    D/a       ( 1436): APP_VERSION: 3.5.3
    D/a       ( 1436): Looking for exceptions in: /data/data/com.anddoes.fancywidgets/files
    D/WifiService(  984): ACTION_BATTERY_CHANGED pluggedType: 1
    I/wpa_supplicant( 7328): Authentication with 00:00:00:00:00:00 timed out.
    I/wpa_supplicant( 7328): CTRL-EVENT-STATE-CHANGE id=2 state=0
    I/wpa_supplicant( 7328): CTRL-EVENT-STATE-CHANGE id=-1 state=2
    V/WifiMonitor(  984): Event [Authentication with 00:00:00:00:00:00 timed out.]
    V/WifiMonitor(  984): Event [CTRL-EVENT-STATE-CHANGE id=2 state=0]
    V/WifiMonitor(  984): Event [CTRL-EVENT-STATE-CHANGE id=-1 state=2]
    V/WifiStateTracker(  984): Changing supplicant state: DISCONNECTED ==> DISCONNECTED
    V/WifiStateTracker(  984): Changing supplicant state: DISCONNECTED ==> SCANNING
    D/ConnectivityService(  984): Dropping ConnectivityChange for WIFI: DISCONNECTED/SCANNING
    I/wpa_supplicant( 7328): CTRL-EVENT-SCAN-RESULTS  Ready
    __EDIT__
    Noch ein wenig recherchiert:
    Habe mit der Fritz.Box einen Wireshark dump gemacht:
    Code:
    57   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Avm_ba:f1:eb EAPOL Key
     58   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Broadcast    IEEE 802.11 QoS Data, SN=2100, FN=0, Flags=.p..R..T
     59   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Broadcast    IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     60   0.000000 Avm_ba:f1:e9 -> Broadcast    IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     61   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Broadcast    IEEE 802.11 QoS Data, SN=2101, FN=0, Flags=.p.....T
     62   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Broadcast    IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     63   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> IPv6mcast_00:00:00:02 IEEE 802.11 QoS Data, SN=2102, FN=0, Flags=.p.....T
     64   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> IPv6mcast_00:00:00:02 IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     65   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Broadcast    IEEE 802.11 QoS Data, SN=2103, FN=0, Flags=.p.....T
     66   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Broadcast    IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     67   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Broadcast    IEEE 802.11 QoS Data, SN=2104, FN=0, Flags=.p.....T
     68   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Broadcast    IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     69   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Authentication, SN=148, FN=0, Flags=........
     70   0.000000 Avm_ba:f1:eb -> 00:58:46:05:e4:2d IEEE 802.11 Authentication, SN=0, FN=0, Flags=........
     71   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Association Request, SN=149, FN=0, Flags=........, SSID="Neo-Ranga"
     72   0.000000 Avm_ba:f1:e9 -> IPv4mcast_00:00:01 IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     73   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Association Request, SN=150, FN=0, Flags=........, SSID="Neo-Ranga"
     74   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> IPv6mcast_00:00:00:02 IEEE 802.11 QoS Data, SN=2105, FN=0, Flags=.p.....T
     75   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> IPv6mcast_00:00:00:02 IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     76   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Association Request, SN=151, FN=0, Flags=........, SSID="Neo-Ranga"
     77   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Broadcast    IEEE 802.11 QoS Data, SN=2106, FN=0, Flags=.p.....T
     78   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Broadcast    IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     79   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Broadcast    IEEE 802.11 QoS Data, SN=2107, FN=0, Flags=.p.....T
     80   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> Broadcast    IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     81   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> IPv6mcast_00:00:00:16 IEEE 802.11 QoS Data, SN=2108, FN=0, Flags=.p.....T
     82   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> IPv6mcast_00:00:00:16 IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     83   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> IPv6mcast_00:00:00:02 IEEE 802.11 QoS Data, SN=2109, FN=0, Flags=.p.....T
     84   0.000000 AskeyCom_42:01:47 -> IPv6mcast_00:00:00:02 IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     85   0.000000 SamsungE_3b:eb:c5 -> Broadcast    IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     86   0.000000 SamsungE_3b:eb:c5 -> Broadcast    IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     87   0.000000 SamsungE_3b:eb:c5 -> Broadcast    IEEE 802.11 Data, SN=0, FN=0, Flags=.p....F.
     88   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Authentication, SN=180, FN=0, Flags=........
     89   0.000000 Avm_ba:f1:eb -> 00:58:46:05:e4:2d IEEE 802.11 Authentication, SN=0, FN=0, Flags=........
     90   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Association Request, SN=181, FN=0, Flags=........, SSID="Neo-Ranga"
     91   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Association Request, SN=182, FN=0, Flags=........, SSID="Neo-Ranga"
     92   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Association Request, SN=183, FN=0, Flags=........, SSID="Neo-Ranga"
     93   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Authentication, SN=212, FN=0, Flags=........
     94   0.000000 Avm_ba:f1:eb -> 00:58:46:05:e4:2d IEEE 802.11 Authentication, SN=0, FN=0, Flags=........
     95   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Association Request, SN=213, FN=0, Flags=........, SSID="Neo-Ranga"
     96   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Association Request, SN=214, FN=0, Flags=........, SSID="Neo-Ranga"
     97   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Association Request, SN=215, FN=0, Flags=........, SSID="Neo-Ranga"
     98   0.000000 00:58:46:05:e4:2d -> Avm_ba:f1:eb IEEE 802.11 Authentication, SN=244, FN=0, Flags=........
     99   0.000000 Avm_ba:f1:eb -> 00:58:46:05:e4:2d IEEE 802.11 Authentication, SN=0, FN=0, Flags=........
    [\code]
    
    Ich denke die folgende Seite beschreibt die Probleme:
    http://lists.shmoo.com/pipermail/hostap/2010-July/021586.html
    Ich hoffe das hilft bei der Aufklärung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2011
  11. JoeD, 25.12.2011 #11
    JoeD

    JoeD Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Ok. Dirty Hack!

    Ich habe von hier:
    CyanogenMod for Telechips | androtab.info

    die Yarvik rom runtergeladen und die wpa_supplicant und die wlan.ko datei auf mein Tablet hoch geladen. Das WLan lässt sich dann nicht mehr über die einstellungen aktivieren. Aber über die Kommandozeile verbindet es sich.

    Das Problem das jetzt noch besteht liegt daran das das neue Modul/wpa_supplicant mit dem Treiber awext anstatt wext arbeiten.
    Hier kann sich ja vllt noch jemand anderes was einfallen lassen...

    Ich übernehme keine Garantie für die oben erwähnten Schritte! Schön Backups von allen zu ersetzenden Dateien machen!!

    Ich schlafe jetzt erst mal eine Runde!
    Happy Basteling und frohe Weihnachten!
     
    nappi und infinity4 haben sich bedankt.
  12. DeAndi, 25.12.2011 #12
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    @JoeD: der Unterschied zu deinem Uninetz, du hast wahrscheinlich viele Nachbarn in der Naehe die auch Wlan haben. Bei der FB gibt es die Moeglichkeit sich die Anderen Accespoint und derne Kanaele anzusehen. Wen es so eine funktion bei deinem Router gibt schau mal welche Knaele deiner Nachbarn aktiv sind. Wen nicht must du die Kanaele 1-10 durch probieren. Ich habe ein gutes gefuehl das du da vorwaerts kommt.
     
  13. JoeD, 25.12.2011 #13
    JoeD

    JoeD Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hatte ich vergessen. Natürlich keine anderen WLANs in der Nähe. Weder hier noch zu Hause.
    Und mutet dem neuen Modul funktioniert es ja wieder einwandfrei!
     
  14. DeAndi, 25.12.2011 #14
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Ok dan gibt noch dazu zu sagen das es Custom Roms gibt bei denen die Kanäle 11-13 nicht funktionieren. Aber wen nun alles geht ist ja auch Ok :)
     
  15. JoeD, 25.12.2011 #15
    JoeD

    JoeD Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Ich habe alle Kanäle durchprobiert und auch die Kanäle 11-13 im Tablet aktiviert.
    Das Tablet hab ich auch schon per Recovery zurückgesetzt. Brachte auch keine Lösung.

    Ich denke es war wirklich das wlan.ko Modul das nicht mit den Speedlink(Speedport, Fritzbox) Routern klar kommt.

    Es funktioniert jetzt einwandfrei im Fritz.Box netz. Auch mit den internen Einstellungen des Tablets.
    Ich hoffe das hilft vielen anderen und für mich hoffe ich das es bald einen vernünftigen CyanogenMod für das Tablet gibt.
     
  16. infinity4, 27.12.2011 #16
    infinity4

    infinity4 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Erkläre das mal genauer.
    Was meinst du mit Kommandozeile?
    Ist diese Lösung alltagstauglich,sprich,Tablet an => W-Lan einschalten => surfen => W-Lan ausschalten => Tablet aus ?
    Meine Frau muss das können und die hat keine Ahnung von Kommandozeilen.
    Ich schicke meines jetzt erstmal wieder zurück,lasse mir aber ein neues kommen.Das Display hat ja auch die Macke mit dem Punkt der erscheint,wenn ich hinten gegen den Deckel drücke,oder auf den seitlichen Rand.
     
  17. JoeD, 27.12.2011 #17
    JoeD

    JoeD Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Also es funktioniert jetzt hier alltagstauglich.
    Meine Mutter nutzt das Tablet und sie hat auch keine Ahnung.

    Keine Ahnung wie das hier nach mit der Garantie aussieht!
    Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit oder Richtigkeit!

    Ich empfehle das sowieso nur zu machen wenn man selbst etwas Ahnung hat, denn eine wirkliche Hilfestellung kann ich nicht geben.
    Ich würde auf einen Cyanogenmod für das Tablet hoffen!

    Hier also eine kleine Anleitung wie ich es gemacht habe:
    1. Yarvik TAB211 - Cyanogenmod7 herunderladen von: CyanogenMod for Telechips | androtab.info
    2. Entpacken
    3. wlan.ko aus dem Ordner /system/wifi in einen Ordner kopieren
    4. Tablet mittels USB anschließen und über adb verbinden
    5. Backup der wlan.ko vom Tablet machen
    6. mit adb die wlan.ko nach /system/wifi kopieren
    7. Berechtigungen und Eigentümer richtig setzten
    Danach das Tablet neustarten
    Jetzt sollte alles ganz normal funktionieren.

    mit adb logcat kann man sich dann noch evtl Fehlermeldungen ansehen.
    Wem das alles nix sagt sollte die Finger davon lassen!
     
  18. nappi, 30.12.2011 #18
    nappi

    nappi Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Was ist ADB ????

    Würde gern auf meinen Tablet auch cynagogen aufspielen ! da die stockfirm echt fürn arsch ist, 1 Ghz und trotzdem laaaannnnngsaaaaammm.

    Wenn ich bei meinen S2 einen Kern ausschalte und den verbleibeden Kern auf 800 mhz einstelle läuft alles rund ob alle 2 Kerne laufen würden.

    Kannst du dein Post mit der Custom Firm nicht extra posten ! denn sowas suchen hier verdammt viele !!!


    EDIT:

    Soviel ich weiss ist der pro tab 2 ein TCC8803 aber der yarvik ist ein TCC8902 und laut anleitung würde das das Tablet kaputt machen ?
    bist du dir sicher das du die yarvik firm genommen hast ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2011
  19. infinity4, 31.12.2011 #19
    infinity4

    infinity4 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Er hat doch nur das W-Lan Modul aus dem Image extrahiert.
     
  20. infinity4, 06.01.2012 #20
    infinity4

    infinity4 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Also mit dem adb komme ich nicht klar.
    Ich habe die SDK installiert und adb nachinstalliert,das hat alles geklappt.
    Wenn ich dann in der Eingabeaufforderung adb starte,sehe ich ja die ganzen Kommandozeilenbefehle.Mit adb connect verbindet er sich ja mit dem Gerät,aber was zum Teufel ist mein Hostname und welcher Port?
    Gibt es noch andere Möglichkeiten die Dateien auszutauschen? Zugriff über eine Art Explorer oder ähnlichem? Eventuell vom Gerät selber aus?
     

Diese Seite empfehlen